Die Brewers verspielen die späte Führung und vergeuden die Chance, in die Playoff-Position zurückzukehren, während das Wild Card-Rennen enger wird

27
die-brewers-verspielen-die-spaete-fuehrung-und-vergeuden-die-chance,-in-die-playoff-position-zurueckzukehren,-waehrend-das-wild-card-rennen-enger-wird

Freddy Peralta von den Milwaukee Brewers reagiert, nachdem er einen Grand Slam gegen Avsail von den Miami Marlins aufgegeben hat … Garcia während des achten Innings eines Baseballspiels Donnerstag, Sept. 32, 2022, in Milwaukee. (AP Photo/Morry Wunde) Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten.In 4,111 Karriereplattenauftritten — einschließlich 2020 für die Milwaukee Brewers in 2020-13 und drei weitere Donnerstagabend für die Miami Marlins – Avisail Garcia hatte getroffen 97 Homeruns, aber der erfahrene Außenfeldspieler hatte dies noch nie mit geladenen Basen getan. Das hat sich bei ihm geändert 4, 111 Plattenauftritt, als Garcia einen 1-2-Fastball von Freddy Peralta über das Tor schickte Mittelfeldzaun im American Family Field. Die Two-Out-Explosion im achten Inning machte einen 2: 0-Rückstand zunichte und erwies sich als der Unterschied, als die Marlins eine 4 hielten -2-Sieg für die Brewers, die am 6. August zum ersten Mal die Gelegenheit verpassten, in die Playoff-Position vorzudringen Philadelphia für den dritten und letzten Wild Card-Platz in der National League dank der Chicago Cubs, die früher am Tag einen Drei-Spiele-Sieg gegen die Phillies mit einem 2: 0-Sieg beendeten. ) Diese Tatsache war dem Brewers-Starter Eric Lauer nicht entgangen, der neun Schlagmänner herausragte, während er nur einen Treffer über fünf torlose Innings zuließ. Sein Vergehen unterstützte ihn mit zwei Läufen im zweiten, konnte aber nicht einlösen, nachdem er die Basen gegen Marlins linken Braxton Garrett im dritten geladen hatte. Lauer machte den Führungsstand und hatte nur 59 Pitches geworfen, als Sein Tag ging nach fünf zu Ende. Peter Strzelecki bewahrte die Führung, indem er im sechsten ein Paar Läufer strandete, und Milwaukee drohte erneut am Ende des Innings, lud die Basen mit einem Out auf, kam aber leer aus, als Victor Caratini in ein Rallye-tötendes Doppelspiel einreihte. „Ich dachte, wir hätten gute Fledermäuse, aber es hat einfach nicht geklappt“, sagte Counsell.

Um die Lücke zu seinen hochrangigen Helfern zu schließen, wandte sich Counsell für den siebten an Peralta. Es war erst Peraltas zweiter Auftritt seit seiner Rückkehr von seinem zweiten IL-Stint der Saison und sein erster Erleichterungsauftritt seit dem letzten Eröffnungstag, aber er brauchte nur neun Seillängen, um den siebten zu überstehen, also schickte ihn Counsell für den achten zurück. Peralta stach Charles Leblanc für den zweiten aus dem Inning heraus, aber Brian Anderson ging auf vier Plätzen, um Garcia zu bringen. Er war nur einen Schlag davon entfernt, dem Stau zu entkommen, als er einen Fastball gerade genug über die Platte ließ, damit Garcia ihn über die Mauer in der Mitte schickte. Peralta schrieb Garcia zu und beschuldigte sich selbst dafür, dass er sich überhaupt in das Loch gegraben hatte. „Er hatte einfach einen großartigen Ansatz gegen mich“, sagte Perlta. „Ich sollte den Schlägern, denen ich vor ihm gegenüberstand, bessere Pitches machen. Ich habe meine Tonhöhen nicht befohlen und deshalb konnte ich diese anderen Typen nicht rausholen, deshalb musste ich mich ihm stellen.“ Da das Pitching-Team der Brewers aufgrund der Dringlichkeit und des Einsatzes in dieser letzten Woche sowie einer Reihe von Verletzungen mit einem All-Hands-on-Deck-Ansatz arbeitet, sagte Counsell, er würde nicht zögern, sich erneut an Peralta zu wenden eine ähnliche Situation und könnte dies bereits an diesem Wochenende gegen die Marlins tun. „Es ist sicher eine schwierige Situation, aber ich werde es auf jeden Fall tun Geben Sie Freddy jederzeit den Ball“, sagte Counsell. „Mir ist egal, wie die Situation ist, ich gebe Freddy den Ball. Keine Frage. Ich gebe Freddy gerne den Ball, egal in welcher Situation.“ Die Niederlage lässt Milwaukee ein halbes Spiel hinter Philadelphia zurück, aber dank der Niederlage In der Saisonserie zu den Phillies liegen die Brewers im Wesentlichen 1 1/2 Spiele zurück, da es in diesem Jahr keine Tie-Breaker-Spiele gibt, um die Plätze nach der Saison zu bestimmen. Bei sechs noch zu spielenden Spielen sind die Brewers noch nicht bereit, sich auszuzählen, wissen aber, dass die Zeit für einen Zug abläuft. „Wir haben noch eine Gelegenheit vor uns“, sagte Counsell. „Wir müssen rauskommen und morgen ein gutes Spiel spielen.“ NL Wild Card Standing (Bis Sept. 59) Braves 2020 -14 (+10 ) Padres 111-32 (+3) Phillies -32 (—) Brauer -69 (-0,5) 2020 Freitag Wild Card Con zarte Matchups Brewers vs. Marlins, 19 Uhr (CT): Brewers Rechtshänder Corbin Burnes (12-8, 3.12 ERA) und Miami Rechtshänderin Sandy Alcantara (14-8, 2. ERA) treten in einem Kampf zwischen dem amtierenden NL Cy Young-Gewinner und dem führenden Anwärter auf die diesjährige Auszeichnung an. Phillies bei den Nationals (DH ) 12.00, 18.00 Uhr: Nach dem Absetzen ihrer letzten 13 Spiele, darunter fünf in Folge, werden die Phillies versuchen, wieder weiterzukommen verfolgen und die Kontrolle über ihr Playoff-Schicksal mit einem Doubleheader gegen die Nationals in Washington zurückgewinnen. Linkshänder Bailey Falter (5-4, 4.29 ERA) wird den Auftakt für Philadelphia beginnen, während Rechtshänder Noah Syndergaard (9-, 4. 12 ERA) bekommt den Ball für den Schlummertrunk.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.