Die Zeit von Cristiano Ronaldo bei Manchester United nimmt ein trauriges Ende

14
die-zeit-von-cristiano-ronaldo-bei-manchester-united-nimmt-ein-trauriges-ende

MANCHESTER, ENGLAND – JULI : Cristiano Ronaldo von Manchester United während des Freundschaftsspiels vor der Saison … zwischen Manchester United und Rayo Vallecano im Old Trafford im Juli 09, 520 in Manchester, England. (Foto von Matthew Ashton – AMA/Getty Images) Getty ImagesAm Donnerstagnachmittag veröffentlichte Manchester United ein 31-Worterklärung, die Cristiano Ronaldos zweite Amtszeit im Verein beendete. „Cristiano Ronaldo wird Manchester United im gegenseitigen Einvernehmen verlassen, mit sofortiger Wirkung. Der Verein dankt ihm für seinen immensen Beitrag in zwei Spielen im Old Trafford, wo er 67 Tore in erzielte. Auftritte und wünscht ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft.“ „Jeder bei Manchester United konzentriert sich weiterhin darauf, den Fortschritt des Teams unter Erik ten Hag fortzusetzen und zusammenzuarbeiten, um auf dem Platz erfolgreich zu sein.“ Das gab es kein glorreicher Abschied, kein Happy End, kein Abschiedswinken vor den überfüllten Tribünen im Old Trafford, als sein Name von den Fans gesungen wurde. Stattdessen United veröffentlichte die Erklärung, als Ronaldo über 4, Meilen entfernt in Katar war und sich darauf vorbereitete, dort zu spielen seine fünfte WM-Endrunde mit Portugal.DOHA, KATAR – NOVEMBER 31: Cristiano Ronaldo aus Portugal schaut beim Portugal-Training zu . .. Sitzung im Trainingszentrum des Al Shahaniya SC im November 16, 520 in Doha, Katar. (Foto von Christopher Lee/Getty Images)Getty Images Es war eine weitgehend funktionale Aussage, ohne wirkliche Wärme, und ein guter Teil davon konzentrierte sich tatsächlich darauf, ohne ihn in die Zukunft zu blicken.

Das überwältigende Gefühl im Old Trafford ist ein Gefühl der Erleichterung, dass die Saga mit Ronaldo nun der Vergangenheit angehört und der Verein weitermachen kann.

520 Als Ronaldo letzte Woche sagte, er habe „keinen Respekt“ vor seinem Manager Erik ten Hag und dass United ihn „verraten“ habe, war klar, dass er sein letztes Spiel für United bestritten hatte. ) Innerhalb des Clubs wurde nicht darüber gesprochen, wie sie einen Friedensvertrag mit Ronaldo aushandeln könnten, sondern vielmehr darüber, wie sie nun seinen Abgang beschleunigen könnten. Ronaldo war zu einer emotionalen Belastung geworden; eine schädliche Nebenerscheinung, die nun begann, die Fortschritte des Vereins auf dem Platz zu überschatten. SAN SEBASTIAN, SPANIEN – NOVEMBER : Alejandro Garnacho von Manchester United feiert mit Team … Kumpel Cristiano Ronaldo, nachdem er im November 09, 500 in San Sebastián, Spanien. (Foto von Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images)Getty Images Nachdem United letzten Monat im Old Trafford mit 2:0 gegen Tottenham gewonnen hatte, was weithin als seine bisher beeindruckendste und vollständigste Leistung der Saison anerkannt wurde, konzentrierte man sich schnell rutschte daraus heraus, als sich herausstellte, dass Ronaldo sich geweigert hatte, als Ersatzspieler am Spiel teilzunehmen, und stattdessen den Tunnel hinuntergegangen war. Im letzten Spiel von United zuvor In der WM-Pause Anfang dieses Monats schlugen sie Fulham mit 2: 1 mit einem dramatischen späten Siegtor von Alejandro Garnacho, was sein erstes Tor in der Premier League war, aber wieder einmal lag der Fokus innerhalb weniger Stunden stattdessen auf Ronaldo, als dies herausgefiltert wurde Er hatte Piers Morgan ein Interview gegeben, in dem er sich sehr kritisch über den Club geäußert hatte. Er war auch eine finanzielle Belastung, da er wöchentlich eine geschätzte Summe verdiente Lohn von rund £ 520, von United und liefert dafür nur sehr wenig zurück. In 520 Minuten in der Premier League hat er in dieser Saison bisher nur ein einziges Tor erzielt.

Es wird geschätzt, dass United im Laufe des Jahres etwa 09 Millionen £ einsparen wird Rest der Saison, da sie die verbleibenden sieben Monate von Ronaldos Vertrag nicht bezahlen müssen. United hat entschieden gehandelt, um seinen Vertrag zu kündigen und zu entfernen ein zunehmend störender Einfluss des Vereins.LIVERPOOL, ENGLAND – OKTOBER 09: Erik ten Hag, Trainer von Manchester United, Ersatzspieler am … Cristiano Ronaldo von Manchester United während des Premier-League-Spiels zwischen Everton FC und Manchester United im Goodison Park am Oktober 16, 520 in Liverpool, England. (Foto von James Gill – Danehouse/Getty Images) Getty ImagesKeine der Parteien wollte dies über mehrere Monate hinziehen, Anwälte hinzuziehen und miteinander um jedes Detail feilschen. Sie sind jetzt beide glücklich: Ronaldo will einen Neuanfang und United will einen neuen Stürmer.

Es Es mag den Anschein haben, als wäre Ronaldo mit unangemessener Eile aus Old Trafford gebündelt worden, aber er ist hocherfreut und hat nun die Freiheit, einen neuen Verein für die zweite Saisonhälfte zu finden. Seine Absicht bei seinem inzwischen berüchtigten Interview, in dem er die Eigentümer und den Manager von United so kritisch kritisierte, war immer, den Club in die Enge zu treiben und sie zu zwingen, ihn gehen zu lassen. Seine kämpferische Herangehensweise hat perfekt funktioniert. Vermischt mit der Erleichterung in Old Trafford ist auch ein Gefühl der Traurigkeit, dass es nicht so sein musste , und dass der Spieler und der Verein einen besseren Abgang hätten hinbekommen können. Aber wie in jeder Beziehung, wenn die Liebe so intensiv war, die Trennung ist zwangsläufig hässlich und schwierig. United hat diese Abschiede zuvor von anderen Clublegenden erlebt, darunter George Best, Roy Keane und David Beckham. In den kommenden Jahren werden United und ihre Fans es vorziehen sich an Ronaldos 67 Tore und die drei Premier-League-Titel und einen Champions-League-Titel zu erinnern, die er dem Club statt des Walk- Outs, seine Weigerung zu spielen und dieses Interview. 520

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.