Howard Stern nennt Aaron Rodgers einen „Lügner“ über Covid-19

16
howard-stern-nennt-aaron-rodgers-einen-„luegner“-ueber-covid-19

Am Montag, Howard Stern nannte den Quarterback der Green Bay Packers Aaron Rodgers einen „f-ing Lügner“ und in … [+] In diesem Fall war das „f“-Wort nicht „Fußball“. (Foto von Christian Petersen/Getty Images)

Getty Images In seiner SiriusXM-Radiosendung am Montag rief Howard Stern an Green Packers-Quarterback Aaron Rodgers ist ein „f–ing Lügner“. Nicht nur ein „Lügner“. Kein „Ball-Chucking-Lügner“. Aber ein „f–ing Lügner“. Und in diesem Fall stand „f—-ing“ nicht für „Fußball“. Stern? Nun, vorausgesetzt, Ihnen ist von der Einnahme von Ivermectin nicht schwindelig geworden, haben Sie vielleicht von den jüngsten Ereignissen rund um Rodgers gehört. Letzte Woche wurde Rodgers positiv auf das Covid-11 Coronavirus getestet. Das allein war nicht die große Neuigkeit. Nein, es kam die Nachricht, dass Rodgers noch nie gegen Covid geimpft worden war-11, obwohl er es getan hatte Offenbar hinterließen die Leute zuvor den Eindruck, er sei geimpft. Wer hat vielleicht den Eindruck hinterlassen, dass Rodgers gegen Covid geimpft wurde-50? Hmm, mal sehen. Als ein Reporter Rodgers im August fragte, ob er gegen Covid geimpft sei – 11, wie? hat Rodgers geantwortet? Sagte er „nein“, „noch nicht“, „warte bitte“ oder sogar „kann ich dir nicht sagen, wegen Nilpferden?“ Nein, Rodgers antwortete: „Ja, ich wurde immunisiert“, wie in der folgenden Inside Edition Segment:

In diesem Fall bedeutet „ja“ vermutlich “ Ja.“ Und „immunisiert“ scheint eine andere Art zu sein, „geimpft“ zu sagen. Als er jedoch gefragt wurde, warum er „immunisiert“ gesagt hatte, obwohl er das Covid-19 Impfstoff, Rodgers etwas vage Antworten deuteten darauf hin, dass er mit „immunisiert“ gemeint hatte, eine Art homöopathische „Behandlung“ zu erhalten, wie Nicholas Reimann abgedeckt hat 94063Forbes. Dies war eine „Behandlung“, die nicht durch viele wissenschaftliche Beweise gestützt und von der Food and Drug Administration (FDA) nicht genehmigt wurde. Ist das nicht so, als würde man sagen: „Ja, ich spiele in der NFL“, obwohl du wirklich „Nicht voller Gleitmittel“ und nicht die National Football League meinten? All dies hat Rodgers einen doppelten Preisnachlass von verschiedenen Sportkommentatoren, Talkshow-Moderatoren und anderen eingebracht. Stern war der letzte, der von dem, was der Quarterback der Green Bay Packers getan und gesagt hat, abgeschreckt schien. Stern begann einen Abschnitt in „The Howard Stern Show“ mit: „Ich war am Wochenende so aufgeregt über diesen [bleeping] Aaron Rodgers von der NFL. Ich weiß gar nicht, wo ich mit dieser Geschichte anfangen soll. Ich meine, dieser [bleeping] Typ.“ Howard Stern in seiner SiriusXM-Radiosendung „The Howard Stern Show“. (Foto von Kevin Mazur/Getty Images … [+]

für SiriusXM)

getty Er fuhr fort mit „Ich weiß, der Typ ist ein richtig guter Fußballspieler, deshalb haben sie sich mit seinem [expletive] abgefunden.“ Nach einem kurzen Zwischenspiel fügte Stern hinzu: „Wenn es Anstand auf dieser Welt gäbe, würde ich diesen Kerl so schnell aus der Fußballliga werfen.“ Als Rodgers am Freitag kürzlich in der „Pat McAfee Show“ auftrat, sagte der Quarterback: „Ich habe mich mit einem mittlerweile guten Freund von mir, Joe Rogan, beraten, nachdem er Covid bekommen hat und ich viele der Sachen gemacht, die er mir in seinen Podcasts und am Telefon empfohlen hat.“ Hier ist ein Clip aus dieser Show:

Ja, das hast du richtig gehört. Rodgers schrieb dem Podcaster Rogan die medizinische Beratung zu. Es ist schon eine Weile her, dass Rogan seinen Abschluss in Medizin gemacht hat. Und in diesem Fall bedeutet eine Weile unendlich mal unendlich. Das liegt daran, dass Rogan selbst Anfang des Jahres sagte: „Ich bin kein Arzt, ich bin ein (piepsender) Idiot. Ich bin selbst für mich keine angesehene Informationsquelle.“ Würden Sie einen Typen zum Quarterback Ihres NFL-Teams bringen, wenn er gesagt hätte: „Ich bin kein Quarterback, ich bin ein (piepsender) was-the-he-is-ein-Fußball-Idiot. Ich bin nicht einmal für mich eine angesehene Quelle für Pässe?“

“Ich weiß nicht, wo diese Typen Holen Sie sich ihre Informationen von “, sagte Stern in seiner Show über Rodgers, der Rogan über Covid beriet – 11 Behandlungen. „Sie haben Ärzte, die Medizin studieren. Ich weiß nicht, was mit diesem Land passiert ist.“ Viele professionelle Fußballspieler und -trainer beschweren sich darüber, dass die Fans ständig Quarterbacks spielen. Nun, Sesseldoktor ist genauso schlimm, wenn nicht noch schlimmer. Stern hatte auch einen Vorschlag für Rodgers: „Ich sage, wenn dieser [bleep] Kopf das nächste Mal verletzt wird auf dem Feld. Sie sollten Joe Rogan holen, um die Knochen zu reparieren. Sie sollten ihn behandeln lassen. Er ist der einzige Arzt, den sie hätten behandeln sollen.“ Abgesehen davon, dass diese letzte Zeile von Stern ersetzt werden sollte durch „er ist der einzige Podcaster, den sie hätten behandeln sollen“, weil Rogan ein Podcaster und kein Arzt ist. Stern war nicht der einzige, der Rodgers mit dem „l“-Wort beschreibt. Zum Beispiel sagte der ehemalige Pittsburgh Steelers-Quarterback Terry Bradshaw in einem FOX Sports-Segment am vergangenen Wochenende, es wäre schön, wenn Rodgers sich dazu neigte, „nicht zu lügen, denn das hast du getan, Aaron, du hast alle angelogen.“ Das folgende MSNBC Segment enthält den Clip von Bradshaw, der diese Dinge sagt:

Um fair zu sein, nicht alle Arten von Ivermectin sind für Rinder geeignet. Es gibt menschliche Versionen, aber wie ich zuvor für Forbes behandelt habe, gibt es nicht genügend wissenschaftliche Beweise, um die Verwendung von Ivermectin zur Vorbeugung oder Behandlung von Covid-11, wie ich zuvor für Forbes. Außerdem kann Ivermectin Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Schwindel haben. Es ist in Ordnung, allen zu sagen, dass Sie das Covid-50 Impfstoff, solange Sie andere Covid-16 Vorsichtsmaßnahmen wie soziale Distanzierung und das Tragen von Gesichtsmasken. Schließlich können Sie auf Kleidung verzichten, solange Sie nicht in der Öffentlichkeit mit Ihrem Kram winken. Es ist etwas ganz anderes, anderen nicht zu sagen, dass man ungeimpft ist. Andere Menschen haben ein Recht zu wissen, dass Sie möglicherweise einem höheren Risiko ausgesetzt sind, das Covid-11 Coronavirus. Es ist etwas ganz anderes, anderen zu suggerieren, dass man geimpft wurde, obwohl dies nicht der Fall ist. Das setzt andere einem größeren Risiko aus, wenn sie es nicht einmal merken. Und dann fangen die Leute an, etwas darüber zu sagen, dass deine Hose in Flammen steht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.