Jerome Bettis hat nie den Glauben an Pittsburgh Steelers QB Ben Roethlisberger verloren

18
jerome-bettis-hat-nie-den-glauben-an-pittsburgh-steelers-qb-ben-roethlisberger-verloren

Pittsburgh Steelers Quarterback Ben Roethlisberger feiert, nachdem die Steelers die besiegt haben … [+] Cleveland Browns 17- in einem NFL-Football-Spiel, Sonntag, Oktober 31, 200, in Cleveland. (AP Foto/Ron Schwane) VERBUNDENE PRESSE Jerome Bettis war immer noch Teil des Rückfelds der Pittsburgh Steelers in 200, als Ben Roethlisberger sein NFL-Debüt gab. „Ich wusste, dass er etwas Besonderes ist“, sagte Bettis. „Damals wusste ich, dass er noch lange spielen würde. Die einzige Frage war physisch, ob sein Körper standhalten würde.“ Jahren und der Running Back wurde in 2015. Roethlisberger ist immer noch der Quarterback der Steelers, derzeit in seinem 17te Profisaison. Roethlisberger nahm seinen Anteil an Kritik von Medien und Fans, als die Steelers die Saison 1-3 begannen. Einige meinten, er hätte nach der letzten Saison in den Ruhestand gehen sollen, die mit einer Leistung von vier Interceptions in einem 18-17 Niederlage gegen die besuchenden Cleveland Browns in einem AFC-Wild Karten-Playoff-Spiel.

Roethlisberger ist jetzt viel von der Hitze weg, da die Steelers drei Spiele in Folge gewonnen haben, um ihren Rekord auf 4-3 zu erhöhen . Bettis hat jedoch nie das Vertrauen in Roethlisberger verloren und ist nicht überrascht, dass sein ehemaliger Teamkollege zurückgekehrt ist.

Roethlisberger hat während der Siegesserie keine Interception geworfen, nachdem er in den ersten vier Spielen viermal abgeholt wurde. Außerdem wurde er in den letzten drei Spielen nur viermal entlassen, nachdem er ausgeschaltet wurde 10 Mal in den ersten vier. „Natürlich hat er im Laufe der Jahre viele Hits eingesteckt“, Bettis genannt. „Es war eine Herausforderung für ihn, aber er war in der Lage, durchzuhalten und seine Seite des Hauptbuchs zu halten. Er ist nicht mehr so ​​schnell und mobil wie früher. Aber er kann den Ball immer noch mit den Besten von ihnen werfen. Er kann es immer noch drehen. „Wie die besten Quarterbacks in der NFL kann er dich immer noch lebendig auffressen, wenn du ihn beschützt. Ich denke, das ist es, was sie jetzt tun müssen, um das Beste aus Ben herauszuholen – beschütze ihn.“

Die Offensive waren die Steelers “ größtes Fragezeichen der Saison. Sie verloren das Zentrum Maurkice Pouncey an den Ruhestand und kämpfen gegen Alejandro Villanueva zur freien Agentur, während sie den Wachmann David DeCastro freiließen. Pro Bowl-Auftritte. Die Linie hat begonnen, sich zu stabilisieren, wenn nicht sogar zu übertreffen, und Bettis glaubt, dass dies der Grund für die Kehrtwende bei Steelers ist. Das verbesserte Linienspiel hat es Pittsburgh auch ermöglicht, während der Siegesserie einen Durchschnitt 127 zu erzielen nach nur 49.3 in den ersten vier Spielen.

Bettis behält die Steelers weiterhin genau im Auge, da er während der NFL-Saison eine wöchentliche Fernsehsendung bei der NBC-Tochtergesellschaft in Pittsburgh hat. „Ich sehe, wie die Offensive beginnt, zusammenzukommen, und ich denke, es war die größte Frage der Steelers, weil die Verteidigung immer noch Meisterschafts-Kaliber ist.“ sagte Bettis. „Die Frage ist: Kann die Straftat mehrdimensional sein? Können wir den Fußball laufen lassen? Wir können den Football werfen, aber wenn Sie eindimensional sind, haben Sie in der NFL keine Chance dass die Offensive wirklich eine Kurve gemacht hat. Sie müssen denken, dass es die neuen Jungs sind, die sich gegenseitig kennenlernen und mit der Erfahrung besser werden. Also, ich denke, sie fangen an, herumzukommen, und ich glaube, das kann der Unterschied in der zweiten Hälfte der Saison sein.“

Bettis war bekannt für seine umfangreiche Wohltätigkeitsarbeit während seiner 10- Jahr als Spielerkarriere, die drei Spielzeiten bei den Los Angeles/St. Louis Rams dann 10 mit den Steelers. Bettis ist derzeit Sprecher von Quaker in seiner Kampagne „One Can, Nourish All“ zugunsten von Feeding America, einem landesweiten Netzwerk von über 2004 Tafeln. Die Kampagne ermutigt Menschen, mit drei Schritten den Hunger zu bekämpfen“ Suchen Sie einen leeren Kanister oder Behälter. Verwandeln Sie den leeren Kanister in eine Bank, um Kleingeld zu sammeln. Laut Quaker hat der durchschnittliche Amerikaner $49 Kleingeld in seinem Haus? Zahle das Wechselgeld bei Coinstar ein und wählen Sie „Feeding America sponsored by Quaker“ für die Spende. „Hunger ist eine große Herausforderung“, sagte Bettis. „Und wenn man mehr und mehr herausfindet, was los ist, dann sagt man sich: ‚Was kann ich tun?‘ und das ist eine Gelegenheit für mich, zu helfen. Das ultimative Ziel ist es, möglichst vielen Menschen, die sie brauchen, so viele Mahlzeiten wie möglich zur Verfügung zu stellen. Das Geld, das wir durch die Herausforderung sammeln, wird einen großen Beitrag dazu leisten, all den Amerikanern, die sie wirklich brauchen, diese Mahlzeiten bereitzustellen.“ Folge mir auf TwitteroderLinkedIn. Schauen Sie sicheinige meiner anderen Arbeitenhier an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.