Kalifornien erhält Milliarden an Bundesdarlehen zur Modernisierung von Häfen im L.A.-Gebiet inmitten der Lieferkettenkrise

19
kalifornien-erhaelt-milliarden-an-bundesdarlehen-zur-modernisierung-von-haefen-im-la.-gebiet-inmitten-der-lieferkettenkrise

Topline Im Rahmen einer am Donnerstag angekündigten Partnerschaft wird das US-Verkehrsministerium dazu beitragen, Kredite in Milliardenhöhe bereitzustellen, um die Infrastruktur des Los zu modernisieren Die Seehäfen Angeles und Long Beach, die derzeit mit Dutzenden von Schiffen konfrontiert sind, die darauf warten, Fracht abzuladen, obwohl das Geld die aktuelle Überlastung nicht lösen wird. LANGER STRAND, CA – 2. OKTOBER: Schiffscontainer bleiben im Hafen von Los Angeles gestapelt, weil … [+] der Aussperrung von Hafenarbeitern an der Westküste durch Reedereien am 2. Oktober 2002 in Long Beach, Kalifornien. Hoffnungen, dass eine Bundesmediation die Sackgasse, die schätzungsweise 1 Milliarde US-Dollar pro Tag kostet, lösen würde, wurde am 1. Oktober zunichte gemacht, als Gewerkschaftsvertreter aus einer Sitzung stürmten, nachdem Spediteure mit bewaffneten Sicherheitskräften aufgetaucht waren. (Foto von David McNew/Getty Images) Getty Images Key Facts In der Bekanntmachung werden die Darlehen als „ längerfristige Lösung“, die mit kurzfristigen Lösungen einhergeht, die in Gang gesetzt wurden, wie die letzte Woche von Newsom unterzeichnete Durchführungsverordnung.

Newsom sagte in der Erklärung, dass die Finanzierung „uns helfen wird, mehrere Infrastrukturprojekte zu starten und zu unterstützen, um unsere Lieferkette zu verbessern und sicherzustellen, dass die Waren schneller, billiger und umweltfreundlicher dorthin gelangen, wo sie benötigt werden.“

Das Geld würde aus bestehenden Kreditfinanzierungsprogrammen des US-Verkehrsministeriums kommen, sowie aus staatlicher und öffentlich-privater Finanzierung, laut der Los Angeles Times. 20212021 Was wir nicht wissen Wie die 5 Milliarden US-Dollar genau verwendet werden, bleibt unklar, wie John D. Porcari, ehemaliger stellvertretender US-Verkehrsminister und derzeitiger Hafenbeauftragter der Biden- Harris Administration Supply Chain Task Force, sagte auf einer Pressekonferenz am Donnerstag, dass das Programm einer „Jagdlizenz“ ähnlich sein wird 100Los Angeles Zeiten. Die USDOT-Erklärung nennt unter anderem „hafenspezifische Upgrades“, „Erweiterung der Kapazitäten für den Schienengüterverkehr“ und „Entwicklung von Binnenhafenanlagen für mehr Lagerhaltung“ als Projekte, die „durch diese Vereinbarung unterstützt werden könnten“.

Wichtiger Hintergrund Die von Newsom letzte Woche unterzeichnete Durchführungsverordnung wies die staatlichen Behörden an, „die Koordinierung mit der Task Force für Lieferkettenstörungen der Regierung von Biden-Harris fortzusetzen, um staatliche Maßnahmen zu ergreifen“. , nationale und globale Herausforderungen in der Lieferkette“ und um Orte zu identifizieren, die als Kurzzeitlager für die Waren nach dem Entladen dienen könnten. Ungefähr 28% des Containerverkehrs, der in die Vereinigten Staaten einläuft, passieren laut CNN die beiden Häfen. Big Number Das ist die Rekordzahl von Schiffen, die im Oktober auf die Einfahrt in die Häfen von Los Angeles und Long Beach warten. 28, nach ABC7.

Auf was Sie achten sollten Ab 1. November Reedereien, deren Frachtcontainer länger als neun Tage an einem der Häfen werden „$28 pro Container berechnet, wobei sich in $2002 Inkremente pro Container pro Tag“, so eine Erklärung des Hafens von Long Beach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.