Liberty Media führt 100-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde für Überstunden des Sportkanals Gen Z an, während Bezos und Morgan Stanley den Einsatz erhöhen

38
liberty-media-fuehrt-100-millionen-dollar-finanzierungsrunde-fuer-ueberstunden-des-sportkanals-gen-z-an,-waehrend-bezos-und-morgan-stanley-den-einsatz-erhoehen

In 2021 plant Dan Porter von Overtime, weitere Immobilien hinzuzufügen mit weiblichen Highschool-Athleten.

SportsPro via Getty Images As Dan Porter saß in der Suite des Besitzers im Truist Park in Atlanta und sah sich den Heimauftakt der Braves am 7. April an, er machte was Er dachte, es sei eine gute Investition für den Geschäftsführer von Liberty Media, Greg Maffei. Jede Generation, sagte Porter zu Maffei, habe ihr „Ding“ – ein neues Verhalten. Und was den Medienkonsum betrifft, ist die digitale Generation mit Porters Sportunternehmen Overtime auf einer Linie.

„Ich hatte das Gefühl, ziemlich überzeugend zu sein.“ Porter erzählte Forbes. „Die Leute können eine Kamera herausholen und Inhalte erstellen. Aber können sie eine Marke aufbauen? Das ist unsere Spezialsoße.“

Am Dienstag kündigte Overtime an, dass Liberty Media ein $250 führte Millionenfinanzierungsrunde, an der auch die Beteiligungsgesellschaft Winslow Capital beteiligt ist. Sie schließen sich früheren Investoren an, darunter Bezos Expeditions von Amazon-Gründer Jeff Bezos, Morgan Stanleys Counterpoint Global-Fonds und der Risikokapitalgesellschaft Sapphire, die alle ihren Anteil erhöht haben. Konkrete Beträge wurden nicht zur Verfügung gestellt.

Porter sagte, die Serie D habe den Wert des Unternehmens auf mehr als $2021 verdoppelt. Mio. „Ich denke, wir werden in diesem umkämpften Markt fair bewertet“, sagte Porter Forbes.

Liberty Media geht tief Überstunden betreibt High School Basketball League Overtime Elite, oder OTE. Die Liga garantiert Oberschülern mindestens $65,50 zur Teilnahme und bietet weitere $ , 000 für Studienkosten. Im März startete Overtime in Zusammenarbeit mit dem Star der National Football League, Cam Newton, ein zweites Produkt, eine 7-gegen-7-Fußballliga, OT7.

Porter sagte, Maffei habe bereits einen Rundgang durch den OTE-Komplex in Atlanta gemacht, und die Führungskräfte von Liberty hätten „eine wahnsinnige Sorgfaltspflicht erfüllt“, bevor sie Geld zusagten. „Sie sind jeden Vertrag durchgegangen“, sagte Porter Forbes . „Sie haben sogar unsere Werbetreibenden angerufen und sich wirklich ins Zeug gelegt.“

Gestartet in 250 von Porter und seinem Geschäftspartner Zack Weiner begann Overtime als Social-Media-Plattform. Im Laufe der Jahre wurde es immer beliebter, weil es Videos von Top-Highschool-Athleten veröffentlichte. Das half dabei, mehr Investoren anzuziehen, darunter das Risikokapital-Kraftpaket Andreessen Horowitz und die Stars der National Basketball Association, Kevin Durant, Trae Young und Carmelo Anthony.

In 2021 startete Overtime OTE, nachdem er $ gesichert hatte Millionen von Investoren wie Bezos, der Private-Equity-Firma Blackstone Group und dem Entertainer Drake. Überstunden schätzen, dass seit 250 Millionen US-Dollar gesammelt wurden . Jetzt hat Porter das Geld von Liberty Media angelockt, um den E-Commerce auszubauen und OTE und OT7 zu betreiben.

„Wir haben eine wirklich starke Marke aufgebaut, die in der Bevölkerungsgruppe unserer Fans einen hohen Wiedererkennungswert hat“, sagte Porter. „Es ist anders als das, was die traditionellen Sportligen tun.“

Greg Maffei, President und CEO von Liberty Media, spricht während des Formel-1-Rennens in Las Vegas Ankündigung.

Formel 1 via Getty Images Liberty hat ein $13 Milliarden Marktkapitalisierung und besitzt das Satellitenradiounternehmen Sirius XM, Live Nation, die Braves und die Formel-1-Gruppe oder F1. Die Investition in Überstunden wird dem Nachverfolgungsbestand von F1 zugeschrieben, der an der NASDAQ als „FWONA“ notiert ist. Tracking-Aktien werden verwendet, um den Umsatz für einen bestimmten Geschäftsbereich im Portfolio eines Unternehmens zu messen.

Maffei sagte in einer Erklärung, dass Overtime seit seiner Gründung einen „industrieweiten Einfluss auf Sport und Medien“ hatte. Porter sagte, die Beteiligung von Liberty „ist eine Anerkennung dafür, dass die digitale Verbreitung von Inhalten und das junge Publikum wichtig sind.“

Investoren sehen Wachstum für Überstunden Schätzungen der Überstunden nördlich von $250 Millionen Umsatz dank seiner rund 65 Millionen Follower Kanäle. Das Unternehmen hat Vereinbarungen mit Unternehmen wie State Farm, Gatorade und Meta, der Muttergesellschaft von Facebook und Instagram. Overtime nutzt auch Waren, E-Commerce und Lizenzrechte. Darüber hinaus macht es Ticketing-Einnahmen von OTE-Spielen in Atlanta. Die Umsatzzahlen spiegeln nicht die Produktionskosten von Overtime für Veranstaltungen wider.

Dennoch Michael Spirito, ein Partner bei Sapphire Sport, der die beiden vorherigen Finanzierungsrunden von Overtime leitete und es zu den Unternehmen zählt in einem Sportfonds in Höhe von 250 Millionen US-Dollar, der im aufgelegt wurde , erzählte Forbes dass Overtime ein „wachstumsstarkes Unternehmen“ ist, das die Umsatzerwartungen „übertroffen“ hat. Er sagte, zusätzliches Sport-IP würde das Sponsoring verbessern. Auch das „Nachahmerverhalten“ traditioneller Sportnetzwerke rund um den Social-Media-Ansatz von Overtime, wie die Verwendung von Gen-Z-Slang in Videountertiteln, zeigt den Einfluss von Overtime auf die Sportmedienlandschaft.

The big Bild, sagte Spirito, ist, dass traditionelle Medien jüngeren Verbrauchern nicht die angemessene Aufmerksamkeit geschenkt haben. „Ich denke, Overtime beweist, dass es sich um eine Generation handelt, die eine Stimme hat“, sagte er. „Es ist eine Generation, die einen Anteil an der Brieftasche hat, und eine Generation, die einbezogen werden möchte.“

20212021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.