Rückblick: The Sandman ist eine der bisher besten, kühnsten und kreativsten Serien von Netflix

14
rueckblick:-the-sandman-ist-eine-der-bisher-besten,-kuehnsten-und-kreativsten-serien-von-netflix

Der Sandmann

Netflix The Endless: Tod, Delirium, Verlangen, Verzweiflung, Schicksal, Zerstörung und Traum. Sieben Geschwister, Verkörperungen der Naturgewalten, jedes mit seinem eigenen Reich und gewaltiger Macht. Sie sind die Geschwister, deren Machenschaften im Mittelpunkt von The Sandman , der neuesten Serie von Netflix, stehen eine der bisher besten und umfangreichsten kreativen Serien: Es funktioniert wirklich. Ganz am Anfang der Serie treffen wir Dream (Tom Sturridge) unterwegs um einen bösen Albtraum (The Corinthian, gespielt von Boyd Holbrook) einzufangen, als ihn ziellose schwarze Magie gefangen nimmt. Viel zu lange gebunden leiden die Wachwelt und die Welt der Träume, Albträume machen sich unter uns breit und das Reich der Träume beginnt auseinanderzufallen. Er muss seine Kräfte und sein Königreich wiederherstellen, seine abtrünnigen Albträume einfangen und mit aufkommenden Bedrohungen in einer kreativen, überlebensgroßen Erzählung fertig werden.

Tom Sturridge ist ein ausgezeichneter Traum, mit einem starken Gefühl jenseitiger Energie neben einer subtil wachsenden Empathie. Kirby Howell-Baptiste ist perfekt als Tod: empathisch, charismatisch, mit genau dieser warmen, angenehmen Atmosphäre, mit der Sie sich erhoffen, begrüßt zu werden, während Sie diese sterbliche Hülle abstreifen. Boyd Holbrook ist ein beängstigender Korinther mit einem manipulativen Charme. Gwendoline Christie ist ein bedrohlicher, mächtiger Luzifer (sie muss in allem dabei sein). Jenna Coleman ist eine erstklassige Johanna Constantine, und natürlich klingt Patton Oswalt genau so, wie Matthew the Raven es tun sollte. Der Casting-Direktor verdient … naja, eine Gehaltserhöhung, denn jeder zieht sein rhetorisches Gewicht ein. Die Serie zeichnet sich sowohl im Worldbuilding als auch in der Kinematografie aus – sie fühlt sich dem Ausgangsmaterial mächtig nahe, mit einer Pracht, Größe und Tiefe, die angenehm anzusehen sind. Es verleiht dieser jenseitigen Erzählung ein starkes Gefühl von geerdeter Surrealität. Es ist mit Leichtigkeit eine der am besten aussehenden Serien, die Netflix produziert hat, mit Licht, Farbe, Skalierung, Tiefe … es könnte so schief gehen, sich klein anfühlen oder den Ton falsch handhaben, und das tut es nicht. Es ist bewegend, beängstigend oder jenseitig, wenn es sein muss. Dies liegt eindeutig an der aktiven Beteiligung des Schöpfers Neil Gaiman an der Seite von David S. Goyer und Allan Heinbergs Respekt für das Material.

Das größte Problem bei der Serie als Ganzes ist, dass bestimmte Nebenhandlungen, wie sie präsentiert werden, nicht ganz konkretisiert oder verbunden genug sind, um „zu passen“. Es ist sicher eine lange laufende Serie, also werden zweifellos einige Aspekte der Geschichte zu einem späteren Zeitpunkt konkretisiert oder müssen anderweitig für den Bildschirm bearbeitet werden. Bestimmte Zusammenhänge könnten für das Publikum jedoch klarer sein – wir finden heraus, dass die Inhaftierung von Dream sowie eine zukünftige Herausforderung einen komplexeren Ursprung haben, als wir dachten (um Spoiler zu vermeiden). Wir finden heraus, wer es getan hat, aber die Serie unterentwickelt die bisher stark. warum. Der Mangel an Erklärung verwirrt diese Handlungsstränge, die damit verbundenen Beziehungen und die Bedeutung einiger allzu kurzer Szenen. Sie sind wichtige Handlungspunkte, die in Staffel 1 allzu kurz durchlaufen und zurückgelassen werden.

Diese Probleme beiseite, Der Sandmann ist ein Triumph, der landet, was zählt, und dabei gut aussieht. Die Aufführungen sind großartig, die Welt ist groß und es ist eine wirklich einzigartige Geschichte. Es ist mutig. Es macht Spaß. Es ist verträumt. Wenn Netflix nach einer Serie sucht, die das Publikum wirklich für überlebensgroße Erlebnisse in einem Post Stranger Things anziehen kann Welt, sie haben es gefunden.

Sandman

startet am 5. August auf Netflix.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.