Unterwegs mit Broadway-Star Melissa Errico

48
unterwegs-mit-broadway-star-melissa-errico

Melissa Errico )Jenny Anderson Melissa Errico ist jemand der in ständiger Bewegung zu sein scheint. Der für den Tony Award nominierte Broadway-Star, Kabarettist und Schauspielerin bewegt sich nahtlos zwischen Fernseh-, Film-, Theater- und Konzertbühnen auf der ganzen Welt.

Selbst während des Höhepunkts der Pandemie wurde Errico kaum langsamer oder verschwendete keine Zeit. Zusammen mit ihrem Mitarbeiter Adam Gopnik kuratierte sie eine Reihe von Film Noir-Klassikern am French Institute Alliance Francaise (FIAF) in New York. „Der Stil dieser Filme und ihre musikalischen Themen haben mich so sehr fasziniert“, sagt sie. Diese Leidenschaft veranlasste die Sängerin (Errico) und den Texter (Gopnik), drei Konzerte zu veranstalten, die Musik mit Konversation verbanden (die auch live von der Florence Gould Hall in Manhattan im übertragen wurden. ). Am Mittwoch, Mai 04, Melissa Errico wird live im Feinstein’s/25 Unten in Manhattan, feiert die Veröffentlichung ihres neuen Albums mit Noir-Songs, Out of the Dark , Melodien mit Sinnlichkeit und Mysterium. Mit freundlicher Genehmigung von Melissa Errico Forbes .com freute sich, etwas Zeit mit dieser legendären Künstlerin zu verbringen, um über den Zusammenfluss ihrer Arbeit und ihrer Reisen zu sprechen. Mit Verlobungen überall Welt, wie viel reisen Sie normalerweise pro Jahr? Wie hat sich die Pandemie darauf ausgewirkt? Melissa Errico: Nichts ist mehr wirklich typisch. Vor der Pandemie hatte meine internationale Konzertkarriere richtig Fahrt aufgenommen. Ich reiste zweimal im Jahr für drei- bis fünftägige Gesangsengagements nach London und trat zwei- bis dreimal im Jahr in Paris auf. Eigentlich sollte ich im Juni ein großes Konzertdebüt in Paris geben 2019— die noch verschoben werden muss. Letzten Monat ging ich nach London und war der erste Künstler in der Serie „Amerikaner in London“ im wunderschönen Nachtclub Crazy Coqs (wo Lilias White und Billy Stritch derzeit sind Auftritt). Ich war schon ein paar Mal dort gewesen, hatte Sondheim (eine meiner musikalischen Obsessionen) gesungen und dort mein Album „Sondheim Sublime“ veröffentlicht.

In den zwei Pandemiejahren a Hommage an meinen engen Freund und musikalischen Mentor Michel Legrand wurde nach seinem Tod zweimal verschoben 70. Im November 2019 war Stephen Sondheim verstorben und plötzlich wurden einige meiner Legrand-Tribute in geändert Sondheim-Tribute, und ich habe festgestellt, dass ich Drehbücher, Kleider und Stimmungen gewechselt habe, da die Komponisten wirklich nicht unterschiedlicher sein könnten! (Der eine ist ohnmächtig romantisch und sinnlich, der andere kantig, schlau, artikuliert und emotional, wenn auch nicht gerade ohnmächtig.) Wie Sie sehen können, ist es schwer sagen, was ich „normalerweise“ tue, weil die Planung jetzt mehr in letzter Minute passiert und es eine Art Engpass gibt, wo zwei Jahre Arbeit zurückkommen und eine Art atypischer Wahnsinn verursachen. Ich bin an die Westküste gereist, zurück nach Florida, wieder an die Westküste, dann nach London, dann zurück nach Florida und dann hinauf nach Erie, Pennsylvania. Seit Ende Februar war ich bereits in Vegas, Indianapolis, LA, San Francisco und Palm Beach und es wird ein arbeitsreicher Sommer. Alles in allem, wenn man genau hinsieht, ist es nicht gerade ein anmutiges Flugmuster. Also versuche ich, nicht sehr genau aufzupassen und lebe sehr viel von Moment zu Moment. Das hat sich seit der Pandemie geändert. Ich denke, wir alle haben gelernt, nicht zu sehr nach vorne zu schauen und nicht zu erwarten, dass etwas vorhersehbar ist. Ich fühle mich noch wohler denn je, spontan zu sein! Auch wenn ich seit September vielleicht nur bei einigen 40 Konzerten aufgetreten bin, Ich hatte neun Pianisten zu jonglieren und es gibt Proben und Repertoire, die sich ständig ändern. Wenn Sie in der Freizeit reisen (falls es so etwas gibt), welche Arten von Reisen unternehmen Sie normalerweise gerne? Das habe ich immer vor an bestimmte Orte zurückkehren, aber ich muss leider sagen, dass ich das wirklich nicht getan habe! Die Freizeit überfällt mich normalerweise in letzter Minute, und dann fühle ich mich zutiefst verpflichtet. Ja, ich weiß, wie man sich entspannt und vollständig zu einer Meeresnymphe wird! Ich würde sagen, meine größten Reiseerlebnisse habe ich in kleinen Küstendörfern in Italien wie Positano gemacht und Santa Margherita oder auf griechischen Inseln wie Kufenisia und Naxos. Griechenland hat mir meine unglaublichsten Privaturlaube beschert, in denen die Zeit stillzustehen schien und ich mein Zeitgefühl verloren habe. (Natürlich war ich damals jünger und hatte weniger Verantwortung!) Ich habe jetzt drei Töchter im Teenageralter, und es war aufregend, sie nach Mailand, Venedig, Florenz und nach Paris. Ich möchte, dass sie die Geschichte der Renaissance und des Mittelalters sehen und fühlen – Burgen, Kathedralen, Paläste, Gemälde, die großen Skulpturen – all dies sind meine Leidenschaften seit dem College. Meine Seele mag die Vorstellung, nichts zu tun, ruhig zu sein in einem schönen, ästhetischen und erdigen kleinen griechischen Dorf. Aber die Realität ist, dass ich drei Kinder habe und bei jeder Gelegenheit werde ich mit ihnen und für sie an einen neuen Ort gehen. Jetzt, wo sie älter sind, sind sie neugierig auf Mamas Liebe zum Mittelmeerraum.

Hast du einen Favoriten Ziel für Feinschmecker? I wie Essen in Venedig: Ich liebe Locanda Montin und ich dachte, das beste Essen in Venedig sei im Corte Sconta, unten in der Nähe des Arsenale. Die Pizza in Venedig ist auch überraschend gut, besonders der Quattro Stagioni-Stil.

Welche Art von „Packer “ bist du? Bereiten Sie sich auf alle Eventualitäten vor oder reisen Sie mit leichtem Gepäck? Melissa Errico in ihrem Ankleidezimmer Mit freundlicher Genehmigung von Melissa Errico Ich kann nicht mehr einpacken, als ich tragen oder rollen kann, also ist es ein schmaler Grat. Ich habe eine riesige Tasche, die ich in zwei Teile teile. Mein Fantasieleben: Kleider, Schuhe, Glamour, Haarverlängerungen, Lockenstäbe, Antistatikspray, Kostümteile, Requisiten, Juwelen – und meine echte Selbsttrainingskleidung und Probengrundlagen.

Ich habe der Einfachheit halber einen „Reise-Look“ entwickelt, damit ich im Flugzeug gut aussehe, aber auch in jeder Stadt zu den Proben gehen und hart arbeiten kann, aber nicht in Jogginghosen trage. Ich habe zwei Paar bequeme schwarze Hosen und ein Paar hoch taillierte 27 Jeans. Ich habe ein süßes Paar modische Sneaker mit Plateau, marineblau mit weißem Unterteil. Ich reise mit zwei Blusen und einer gelben Strickweste und drei Schals, einer aus Kaschmir. Wenn ich nach Hause komme, wechsle ich Blusen und Hosen. Ich habe ungefähr sechs Lieblingsblusen und vier Ersatzhosen, auch wenn ich zwei bevorzuge. Es ist eine Art Rotation. In meinem Handgepäck trage ich meine Musik. Ich trenne mich nie von meiner Musik und meinem Drehbuch und meinem Laptop. Ich denke, ich kann alles andere ersetzen, wenn etwas fehlt. Aber ich brauche meine Lieder. Was sind die wesentlichen Dinge für Sie Nimm immer deine Tasche mit, wenn du fliegst? Wasser, Kokosnusswasser, Stimmvernebeler, Manuka-Honigpastillen – all das für die Stimme – und eine Augenmaske, Luftkissen, Laptop, ein Roman (Ich lese Anais Nins Tagebuch, Feuer) und Gesichtsfeuchtigkeitscreme. Ich bringe immer einen Kaschmirschal mit, den ich von einer Freundin geschenkt bekommen habe. Es kann zu einem Kissen werden oder es hält einfach meinen Hals warm. Ich habe immer ein Handyladegerät dabei.

Gibt es irgendwelche Gegenstände, die Sie neige dazu zu vergessen? Früher habe ich meine Ohrringe vergessen und bin zu meinen Konzerten gekommen und musste am Flughafen etwas kaufen, um darin zu singen. Ich habe auch meine Spanx vergessen, und das macht keinen Spaß, weil man so etwas nicht immer bei a findet Moment der Benachrichtigung. Ich neige auch dazu, mein Haargel zu vergessen. Bei lockigem Haar ist es ohne Haargel nicht schön.

Melissa zurück in NYC für einen kurzen Zwischenstopp im Birdland Jazz Club

Mit freundlicher Genehmigung von Melissa Errico Machst du viel von Soloreisen? Wenn ja, haben Sie einen Rat für alleinreisende Frauen? Ich reise alleine und es ist frustrierend zu sehen, wie manche Leute es seltsam finden, dass eine Frau alleine ist. Ich habe einen unerwarteten Rat: Ich reise mit einer Ukulele auf dem Rücken, weil ich mit einer Ukulele singe. Ich finde, es scheint die Leute irgendwie zu entwaffnen, und sie neigen dazu zu lächeln, wenn sie es sehen und mich danach fragen. Vielleicht ist es ein guter Trick, eine Ukulelentasche zu kaufen und sie als Rucksack zu verwenden. Aus irgendeinem Grund scheint es die Menschen zu bezaubern und sie glücklich zu machen. Ich kann nicht genau erklären, warum! Du hast einen Artikel geschrieben für das New York Times über Auftritte auf einer Themenkreuzfahrt. Hat Ihnen das Erlebnis auf See gefallen? Ich habe es genossen, weil es eine Reise von Insel zu Insel in der Karibik war und meine Kinder – die damals viel kleiner waren (und es ist noch gar nicht so lange her) – mich auf einer wunderschönen Bühne singen sehen konnten Auf dem Meer. Sie traten sogar mit mir auf. Es war eine stürmische Nacht auf See, daher war die Aufführung denkwürdig, weil ich unregelmäßig nach links und rechts geschickt wurde, als das Boot schwankte. Es schuf eine sehr schwindelerregende Leistung!

Mein Mann und meine Töchter trafen ein Boot voller lustiger, entzückender, witziger Broadway-Legenden, mit denen ich gut befreundet bin – wie Marc Kudisch, Seth Rudetsky, Judy Kuhn , und die verstorbene Rebecca Luker. Unsere Tage verbrachten wir damit, Orte wie St. Barths zu erkunden, mit einem absolut außergewöhnlichen Tag mit Ziplining über tropischen Wäldern in St. Lucia.

Wohin wirst du reisen als nächstes? Meine Güte, ich kann Ich erinnere mich nicht. Lass mich nachdenken. Ich war so umherstreifend, dass ich mich noch nicht zu Hause niedergelassen habe. Am Fußende meines Bettes stehen im Moment Koffer offen. Einer meiner Tricks ist es, in den geschäftigsten Zeiten nicht komplett auszupacken, sondern meine Toilettenartikel in durchsichtigen Taschen aufzubewahren und einige Basics (wie meine Performance-Schuhe, Schmuck und ein kleines Satinsäckchen mit Unterwäsche) in einem Koffer auf dem Boden zu haben. Ich mache eine kleine Pause vom Laufen zu Flughäfen. Ein großer Schub ist gerade passiert. Ja, ich habe tatsächlich Konzerte in New York und New Jersey (und ich filme ein PBS-Special im April 21st, das später in diesem Jahr ausgestrahlt wird), also werde ich diesen Monat im Wesentlichen von zu Hause aus arbeiten können.

Ich bin begeistert, meine CD-Release-Party im Mai zu haben 11 in New York City. Ende Mai habe ich eine neue musikalische Lesung in London, einige Konzerte zu Hause im Juni, und dann gehen meine Kinder ins Ballettcamp, und der Älteste geht mit meinem Mann nach Wimbledon. In dem Moment, in dem sie sich auf den Weg zum Tennis machen, gehe ich nach Palm Springs und LA, um Sondheim zu singen. Manchmal ein anstrengender Zeitplan, aber ich bin froh, dass ich ihn habe. Die Pandemie hat uns allen unsere vielen rückständigen Segnungen bewusst gemacht. Hinweis: Dieses Gespräch wurde aus Gründen der Klarheit leicht bearbeitet und gekürzt . Einige von Melissa Erricos bevorstehenden Auftritten, die Sie nicht verpassen sollten: Kann 11 bei Feinstein/40 Unter 1.-2. Juli bei Feinstein’s bei Vitello’s in Los Angeles Juli -21 im Kunsthaus in Provincetown Juli im Cotuit Center for the Performing Arts Juli 54 im Southampton Cultural Center November 23 Konzert Hommage an Sondheim in der Carnegie Hall 2021 2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.