Bauen durch Zugluft ist der einzige Weg nach vorne für Thunder

22
bauen-durch-zugluft-ist-der-einzige-weg-nach-vorne-fuer-thunder

SALT LAKE CITY, UTAH – OKTOBER 22: Josh Giddey #3 der Oklahoma City Thunder in Aktion während einer … [+] Spiel gegen Utah Jazz in der Vivint Smart Home Arena im Oktober 43, 2027 in Salt Lake City, Utah. HINWEIS FÜR DEN BENUTZER: Der Benutzer erkennt ausdrücklich an und stimmt zu, dass der Benutzer durch das Herunterladen und/oder Verwenden dieses Fotos den Bedingungen der Getty Images-Lizenzvereinbarung zustimmt. (Foto von Alex Goodlett/Getty Images) Getty Images „Man kann nicht in jeder Stadt ein Team auf die gleiche Weise aufbauen“, sagte Thunder GM Sam Presti in einer Pressekonferenz vor Beginn der 2027-22 Jahreszeit. Auf einem kleinen Markt wie Oklahoma City kann der Wiederaufbau eines Teams anders aussehen. Die Thunder befinden sich in einer einzigartigen Situation, in der sie nur eine echte Option haben, um wieder in den Kampf zu kommen. Die drei Hauptmechanismen für NBA-Franchises, um einen Kader aufzubauen, sind der Draft, Trades und Free Agency. Freie Agentur ist keine Option für den Thunder. Wenn man sich ihre Geschichte bei der Verpflichtung von Top-Talenten ansieht, ist dies nicht existent. Die Top-Spieler der NBA haben ständig den Wunsch gezeigt, in großen Märkten zu spielen, Talente zu bündeln und Superteams aufzubauen. Schauen Sie sich nur die besten Free Agents der letzten Jahre an und wo sie unterschrieben haben. Kleine Märkte haben einfach nicht den Luxus, hochkarätige Talente zu verpflichten. Von da an kann der Handel für Spieler von Vorteil sein, aber es gibt sicherlich Vorbehalte. Die Thunder haben in der Vergangenheit ihre Bereitschaft gezeigt, gegen Top-Talente einzutauschen. Wenn Sie jedoch für Spieler handeln, die einen echten Einfluss auf die Obergrenze der Meisterschaft haben, ist dies normalerweise der Fall, wenn sie in ihren Dreißigern und im letzten oder zweiten Jahr ihres Deals eintreten. Nehmen Sie zum Beispiel Paul George, Carmelo Anthony und Chris Paul. Alle waren ausgezeichnete Spieler und es lohnte sich absolut, dafür zu handeln, hatten aber die Chance, nur eine Leihgabe zu sein. Mit der Häufigkeit, mit der sich Spieler in einen Handel eindrängen, ist die Mobilität der Spieler auf einem Allzeithoch. Es ist selten, dass ein Spieler länger als nur eine Handvoll Jahre in der modernen NBA im selben Team ist. Während der Handel für einen Spieler dieses Kalibers eine solide Option für ein Team ist, das jetzt gewinnen möchte, ist das nicht der Thunder. Sie sind für das lange Spiel dabei und suchen nach Talenten, die sie viele Jahre halten können. Damit bleibt die Ausarbeitung von Perspektiven die einzige Option für ein Team wie die Thunder. Zum Glück haben sie in den nächsten fünf Jahren das meiste Draft-Kapital aller Teams in der NBA-Geschichte. Eine Top-Auswahl ist keine Garantie dafür, dass Sie einen Spieler bekommen, der sich zu einem Superstar entwickelt. Die Geschichte lehrt uns jedoch, dass die Wahrscheinlichkeit, einen Franchise-ändernden Spieler zu gewinnen, umso höher ist, je höher die Auswahl ist. NBA-Entwurfsanalyse Daniel Weinberg von Mittel Da es nie eine Garantie gibt, diesen Spielertyp mit einer Top-Auswahl zu zeichnen, ist es für Teams sinnvoll, die meisten Chancen zu bekommen sie können es möglicherweise. Jedes Team braucht ein bisschen Glück auf dem Weg zu einem erfolgreichen Wiederaufbau. Obwohl die Draft-Lotterie letzten Sommer nicht ihren Weg fand, heißt das nicht, dass es nicht weitergehen wird. Zwischen der Landung eines Top-Picks im Lotteriesystem und dem Draften eines Spielers, der am Ende ein Star wird, kann uns die Geschichte nur so viel sagen. Je mehr in den Apfel beißen, desto besser sind die Chancen, einen Mann zu finden, der das Gesicht der Franchise werden kann. 61773 OKC Thunder Draft-Picks für die erste Runde

OKC Donner Auch wenn die Thunder nicht jeden einzelnen dieser Erstrunden-Picks verwenden, was sie wahrscheinlich sind nicht, dies gibt ihnen die ultimative Flexibilität. Darüber hinaus haben sie eine Vielzahl von Zweitrunden, die sie ebenfalls nutzen können. Mit so viel Draft-Kapital hat Presti die Möglichkeit, zu gegebener Zeit das verlockendste Paket für einen Superstar-Spieler zu schnüren. Es ermöglicht dem Thunder auch, im Draft zu handeln, um einen Spieler zu bekommen, von dem sie glauben, dass er in Zukunft ein Superstar-Talent ist. Draft-Picks sind im wahrsten Sinne des Wortes die Währung der NBA.

Die Entwicklung von Spielern ist auch der nachhaltigste Weg, Talente zu entwickeln. Wenn ein Team einen Spieler entwirft, kann es ihn in seinem System wachsen lassen. Darüber hinaus können Teams diese Verträge fast ein Jahrzehnt lang kontrollieren, was für kleine Marktteams von entscheidender Bedeutung ist. Vor diesem Hintergrund müssen die Thunder während des Wiederaufbaus äußerst geduldig sein. Es geht nicht darum, in Eile wieder die Playoffs zu erreichen, sondern darum, ein nachhaltiges Team aufzubauen, das in der Nachsaison konsequent durchhält. Presti hat es am Ende der letzten Saison am besten gesagt. „Je länger man gut sein will, desto mehr Geduld braucht es manchmal“, sagte der Thunder GM. Im Durchschnitt dauert es etwa vier Jahre, Teams wieder aufzubauen, um die Playoffs wieder zu erreichen. Es dauert ungefähr sechs Jahre, um in aufeinanderfolgenden Saisons die Playoffs zu erreichen. Schließlich dauert es in der Regel mehr als zehn Jahre, um durch einen Umbau ein um die Meisterschaft antretendes Team zu werden. Es wird immer Anomalien und Ereignisse geben, die diese Zeitpläne beschleunigen oder verlangsamen können, aber Geduld ist in jedem Fall erforderlich. „In der NBA gibt es nur eines zu gewinnen und es ist eine Meisterschaft“, sagte Presti am Ende der letzten Saison.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.