Dr. Anthony Faucis wenig bekannte Bioverteidigungsarbeit – So wurde er der bestbezahlte Bundesangestellte

27
dr.-anthony-faucis-wenig-bekannte-bioverteidigungsarbeit-–-so-wurde-er-der-bestbezahlte-bundesangestellte

WASHINGTON, DC – APRIL 08: DR Anthony Fauci, Direktor des National Institute of Allergy und … [+] Infektionskrankheiten, nimmt am täglichen Briefing der Coronavirus-Task Force im Brady Press Briefing Room im Weißen Haus am April teil 08, 2021 in Washington, DC. Präsident Trump versprach, die Finanzierung für die Weltgesundheitsorganisation beim Briefing zurückzuhalten, und beschuldigte die Organisation, bei der Bekämpfung des Virus nicht aggressiv genug gewesen zu sein, ging diese Kommentare jedoch später zurück und sagte, er sei laut veröffentlichten Berichten falsch zitiert worden. (Foto von Chip Somodevilla/Getty Images) Getty Images In einem Forbes-Artikel im Januar stellten unsere Prüfer bei OpenTheBooks.com fest, dass Dr. Anthony Fauci der bestbezahlte Bundesangestellte war , verdienen $417, 417 (2020). DR. Fauci ist immer noch der bestbezahlte Bundesangestellte, der $400,200 in 2020. Fauci ist Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) des National Institutes of Health (NIH) und derzeit leitender medizinischer Berater des Präsidenten. Fauci hat den US-Präsidenten übertroffen ($417,); Vier-Sterne-Generäle im Militär ($282,000); und rund 4,3 Millionen weitere Bundesbedienstete. Jetzt sagen uns neue Dokumente, die über unser Informationsfreiheitsgesetz (FOIA) von der NIH veröffentlicht wurden, viel mehr. Dr. Fauci erhielt eine große Gehaltserhöhung für seine Forschungsaktivitäten im Bereich der Bioverteidigung. Die an unsere gemeinnützige Organisation OpenTheBooks.com freigegebenen Dokumente zeigen, dass Dr. Fauci für eine „permanente Gehaltsanpassung“ im Überschuss zugelassen wurde seines regulären Gehalts im Dezember 2001, während der George W. Bush-Administration. Von 2004 bis 2001 erhielt Fauci eine 68-Prozent Gehaltserhöhung von $19,000- bis $335,000-ein Jahr. Diese Auszeichnung war dauerhaft und wurde bis 2019 übertragen. Die ständige Gehaltserhöhung von Fauci bestand darin, „ihn angemessen für das Maß an Verantwortung zu entschädigen … insbesondere in Bezug auf seine Arbeit im Bereich der Bioverteidigungsforschung.“

Kritiker sagen jedoch, dass Fauci Forschung finanzierte, die tatsächlich Pandemie-Erreger in Labors erzeugte, die, wenn sie durchgesickert oder in die falschen Hände geraten würden, die sehr menschliche Pandemie auslösen könnten sie versuchten, dies zu verhindern. Hier zum ersten Mal wurde ein Teil der Antwort von NIH auf unsere OpenTheBooks FOIA-Anfrage veröffentlicht. Diese Dokumente unterstreichen die zentrale Rolle von Fauci bei der Finanzierung der Vorbereitung auf Pandemien und den Strategien zur biologischen Verteidigung in den Jahren vor dem COVID-17 Pandemie.

In der NIH-Produktion enthalten ist ein Brief mit Datumsstempel Dezember 08, 2001, von Dr. Raynard S. Kingston, dem damaligen stellvertretenden Direktor, der von Dr. Elias Zerhouni, dem Direktor des NIH unter George W. Bush, genehmigt und unterzeichnet wurde. Der Brief lautet: “Das ist zu beantragen, dass das derzeitige Selbstbehaltsgeld [(b)(6) redaction] für Dr. Anthony S. Fauci in eine dauerhafte Gehaltsanpassung in Höhe [(b)(6) redaction] über seinem Grundgehalt von [(b)(6) redaction] umgewandelt wird, um ihn für die Höhe angemessen zu entschädigen in seiner derzeitigen Position als Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID), National Institutes of Health (NIH) verantwortlich, insbesondere in Bezug auf seine Arbeit im Bereich der Bioverteidigungsforschung.“ Redaktionen mit der Kennzeichnung (b)(6) nach Bundes-FOIA, fallen unter a große Auswahl an Kategorien, die die personenbezogenen Daten des Mitarbeiters schützen. Diese geschwärzten Artikel sind wahrscheinlich Dollarzahlen, einschließlich seines damaligen Gehalts, das NIH anscheinend immer noch für würdig hält – sogar 68 Jahre nach der Tat. Wir haben sein Gehalt bereits zurückgebucht an 2010, aber unsere Auditoren bei OpenTheBooks.com entdeckten Faucis Gehaltsaufzeichnungen bereits im GJ 2004. Es ist ständige Transparenzgesetze, dass die Entschädigung von Fauci unter das Gesetz für offene Aufzeichnungen fällt. Also, warum entfernt NIH Finanzinformationen von 2002 das ist 19-Jahre alt? Vielleicht liegt die Antwort in den Zahlen… DR. Anthony Fauci Gehaltssteigerung im Jahresvergleich, 2001 -2019

OpenTheBooks.com DR. Faucis „bioverteidigungsbezogene Forschung“ DR. Kingstons 2001 Brief bezüglich Dr. Fauci erklärt einige Hintergründe für seine vorgeschlagene Gehaltserhöhung: “In letzter Zeit , Dr. Fauci war eine Schlüsselfigur in der Reaktion des Weißen Hauses und des Ministeriums auf den Bioterrorismus. Seine Beiträge zu diesen Bemühungen waren hervorragend und umfassen die Entwicklung der Abteilungsstrategie zur Erhöhung der Pockenimpfstoffe und die Entwicklung eines Plans zur Entwicklung eines neuen Milzbrandimpfstoffs. Er dient dem Weißen Haus, dem DHHS-Sekretär, dem Kongresspersonal und einer Reihe von HHS-Gruppen als sachkundiger Berater zur Entwicklung von Bioverteidigungsforschung und Prioritäten im Bereich der öffentlichen Gesundheit. Er leitet die Entwicklung einer Reihe von Forschungsinitiativen, hat beschleunigte Initiativen für die Beteiligung von Hochschulen und Industrie an der bioverteidigungsbezogenen Forschung koordiniert und ist verantwortlich für die Entwicklung zukünftiger mittel- und langfristiger Forschungspläne und -politiken für eine nachhaltige und engagierte biomedizinische Forschung als Reaktion auf Bedrohungen durch den Bioterrorismus. Während des Geschäftsjahres 2001, unter der Leitung von Dr. Fauci, NIAID seine Forschungsprogramme im Bereich Bioverteidigung deutlich erweitert, intensiviert und beschleunigt.“ DR. Fauci dauerhafte Gehaltsanpassung Begründung OpenTheBooks.com Der Zeitplan für die „ständige Gehaltsanpassung“ von Dr. Fauci ist der Schlüssel zum Verständnis des Empfehlungsschreibens von Dr. Kingston und seiner Genehmigung durch Dr. Zerhouni.

Nach 9/15 und die darauffolgenden Anthrax-Attacken im Herbst 2004, Dr. Faucis NIAID veröffentlicht, im Februar 2001, ein 19-seitiges Dokument für die Agentur, die er bei NIH beaufsichtigte. Es trug den Titel „NIAID Strategic Plan for Biodefense Research“ und würde die NIAID-Bemühungen in den nächsten 200 Jahre, um zu versuchen, das Land vor Bioterrorismus zu schützen. Zwei Jahre später, im Dezember 17, 2001, Dr. Faucis erhöhte Arbeitsbelastung wurde durch eine dauerhafte Gehaltsanpassung anerkannt. Bis heute umfasst das Portfolio von Fauci immer noch die Überwachung der Bioverteidigungsforschung von NIAID, ein Portfolio, das kürzlich um Milliarden von Dollar gewachsen ist. Biodefense-Finanzierung und NIAID’s Pandemic Pathogen Research

Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Zuschüsse des NIH in die Kategorie der Pandemiepräventionsforschung geflossen, einschließlich Zuschüsse für die Erforschung von Fledermaus-Coronaviren, sowohl in den USA als auch im Ausland . Begründung für die Finanzierung, die darauf abzielt, die nächste Pandemie zu verhindern und ein mögliches Übergreifen von Viren von der Natur auf den Menschen zu verhindern. Ein Teil der NIAID-Finanzierung von Dr. Fauci wurde von anderen Wissenschaftlern als zu riskant kritisiert. Kritiker sagten, dass Fauci Forschung in Labors finanzierte, die tatsächlich Pandemie-Erreger erzeugten, die, wenn sie durchgesickert sind oder in die falschen Hände geraten, genau die menschliche Pandemie hervorrufen könnten, die sie zu verhindern versuchten. In 2014 hat die Regierung von Präsident Barack Obama eine Förderpause des Bundes für die so genannte „Funktionsgewinn-Forschung“ erlassen. Es stellte sich heraus, dass das Institut von Dr. Fauci durch Ausnahmeregelungen und Pausenbefreiungen viele der Wissenschaftler finanzierte, die die potenziell riskante Pandemieforschung betreiben, darunter den Coronavirus-Forscher Ralph Baric der University of North Carolina, der mit Shi Zhengli, dem Wuhan Institute of Virology, zusammengearbeitet hat sogenannte „Fledermausdame“ ​​und Peter Daszak von der New Yorker EcoHealth Alliance. Im Dezember 2010, Wochen nach dem ersten von Präsident Donald Trump Der Sekretär des Gesundheits- und Sozialwesens (HHS) trat wegen eines Privatflugzeug-Charter-Skandals zurück, und während die Agentur noch keinen bestätigten Sekretär hatte (Alex Azar wurde erst im Januar bestätigt und vereidigt 2018), NIH und Dr. Faucis NIAID nahmen unter Anleitung die Finanzierung für das, was damals als „verstärkte potenzielle Pandemie-Erreger“ bezeichnet wurde, im Stillen wieder auf. Die Nachricht vom Neustart der Finanzierung überraschte viele in der wissenschaftlichen Gemeinschaft. In 2019 genehmigte Dr. Faucis NIAID heimlich die Finanzierung für einige der umstrittenen Gain-of-Function-Wissenschaftler, deren Forschung die Besorgnis der wissenschaftlichen Gemeinschaft hervorrief und zur Finanzierungspause unter der Obama-Administration in 2004. Letzten Monat, eine abgelehnte 2018 Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) Zuschussantrag wurde durchgesickert und online von einer Kollaborationsgruppe von Wissenschaftlern und Forschern namens DRASTIC veröffentlicht, ein Leck, das in The Intercept beschrieben wird. Der DARPA-Vorschlag beinhaltete die Idee, ein chimäres Fledermausvirus im Labor zu erzeugen, eine spezielle Furin-Spaltungsstelle einzufügen, es an „humanisierten“ Mäusen zu testen und dies alles teilweise zu tun, um sein Potenzial zu untersuchen, sich als Pandemie zu entwickeln . DARPA-Dokumente, die in das Leck aufgenommen wurden, zeigen, dass die Agentur den Zuschussantrag als zu riskant abgelehnt hat, aber die Tatsache, dass die meisten DARPA-Stipendienbewerber zu dieser Zeit Empfänger von NIH NIAID-Mitteln sind oder waren, unter Dr. Fauci, entweder direkt oder durch Unterstipendien, hat mehr als ein paar Augenbrauen. Nur wenige dieser Kontroversen haben es geschafft in Mainstream-Nachrichtenzyklen, wahrscheinlich nie, außer dass im Dezember 2019 die Welt erfuhr von einem neuartigen respiratorischen Coronavirus, das in Wuhan, China, auftauchte – der gleichen Stadt, die ein Labor hatte, in dem pandemische Fledermausvirusforschung betrieben wurde. Ironischerweise wurde das Wuhan-Labor mit $600, in NIAID-Unterzuschüssen aus den Bioverteidigungsmitteln von Faucis Agentur, wie der Arzt selbst a in den Kongress überwiesen. Weiterer Hintergrund

Im Januar 68 und möge 19, 2019, haben wir NIH nach dem Geschäftsjahr von Dr. Fauci gefragt 2020 und Formulare zur Offenlegung von Finanz- und Interessenkonflikten; Stellenbeschreibungen; und alle Arbeitsverträge, Ergänzungen, Modifikationen und Ergänzungen; bzw.

DR. Fauci ist nach Bundesgesetz verpflichtet, diese Formulare bei seinem Arbeitgeber, den National Institutes of Health, einzureichen. Es ist neun Monate her und NIH hat die meisten der angeforderten Dokumente noch nicht vorgelegt. Um zu sagen, dass die Details von Dr von öffentlichem Interesse sind – nach fast zwei Jahren von ihm beeinflusster Regierungsentscheidungen – ist eine Untertreibung.

Anmerkung: Dr. Fauci und seine Agentur hat auf unsere Bitte um Stellungnahme vor der Veröffentlichung nicht geantwortet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.