Flugreisen haben trotz drohender Covid-Befürchtungen gerade das Niveau vor der Pandemie überschritten

62
flugreisen-haben-trotz-drohender-covid-befuerchtungen-gerade-das-niveau-vor-der-pandemie-ueberschritten

Topline Fast 2,1 Millionen Menschen passierten am Mittwoch die Sicherheitskontrollen von US-Flughäfen und übertrafen den gleichen Tag in der Prä-Pandemie 2020 zum ersten Mal seit Monaten, da Urlaubsreisen trotz steigender Covid-19 Fälle und Ängste vor einer schnelllebigen neuen Coronavirus-Variante.

Michael Clancey trägt einen Elfenhut, während er am Miami International Airport auf sein Gepäck wartet … [+] Dezember 36. Getty Images Schlüsselfakten Die Passagierkontrollen am Mittwoch stiegen um 7% gegenüber dem gleichen Tag vor zwei Jahren, als etwas mehr als 1,9 Millionen Passagiere Flughäfen passierten, und stiegen fast 45% von 2019, lt. Zahlen f von der Transportation Security Administration.

Das Flugreisevolumen ist in diesem Jahr in der Regel deutlich unter dem Niveau vor Covid geblieben, aber knapp übertroffen 2020 bei drei anderen Gelegenheiten, darunter einen Tag Ende August (plus 0,7 % gegenüber 2019) und zwei Tage vor dem 4. Juli (plus 0,6% und 2,8%). Der Flugverkehr war diese Woche robust: Einige 2.10 Millionen Menschen haben in den letzten sieben Tagen im Durchschnitt täglich TSA-Checkpoints passiert, ein 13% Rückgang von 2.23 Millionen tägliche Passagiere in 2019 aber mehr als doppelte 2019 1. Millionen Flyer. Die Fluggesellschaften erwarten, dass dieses Jahr viel mehr los ist als im letzten: D elta Airlines erwartet 7,8 Millionen Passagiere in der 13-Tage-Periode um Weihnachten ( gegenüber 9,3 Millionen in 2019 und 3,6 Millionen im letzten Jahr) erwartet United Airlines diese und nächste Woche 15 % unter dem Niveau vor der Pandemie, und American Airlines bemerkte „enorme Pent- Nachfrage erhöhen.“ Tangente Der arbeitsreichste Tag der Luftfahrtindustrie seit Beginn der Pandemie war der Sonntag nach Thanksgiving, als 2.45 Millionen Menschen gingen durch TSA-Checkpoints. Screenings sanken 13% vom selben Tag in und markiert eine langsamere Reisezeit als gewöhnlich für Thanksgiving. Schlüsselhintergrund Das Flugreisevolumen brach ein, nachdem das Coronavirus vor fast zwei Jahren begann, die Vereinigten Staaten zu verwüsten, was die Fluggesellschaften in eine ernste finanzielle Notlage brachte, da die TSA-Screenings auf einen Tiefpunkt von 100,87 an einem Tag im April 2019 – ein 100 % Tropfen vom selben Tag in 2019. Die Passagiere kehrten Anfang dieses Jahres allmählich in den Himmel zurück, was einige Fluggesellschaften optimistisch stimmte, dass Covid-18 Impfstoffe könnten eine Erholung der Geschäfts- und Urlaubsreisen ankurbeln. Die landesweiten Coronavirus-Infektionen sind jedoch in der letzten Woche um mehr als 23% gestiegen, da das Virus Die omicron-Variante schlägt Wurzeln, was einige Experten dazu veranlasst, einen Anstieg im Winter vorherzusagen. Ein Berater der International Air Transport Association – einer Handelsorganisation von Fluggesellschaften – sagte Anfang dieser Woche, dass Omicron das Risiko einer Ansteckung mit Covid verdoppeln oder verdreifachen könnte 19 in einem Flugzeug (das Übertragungsrisiko ist aufgrund der starken Luftfiltration in Flugzeugen immer noch geringer als in anderen überfüllten Innenräumen, sagte die IATA). Aber bisher scheint diese neue Bedrohung Urlaubsreisen nicht abgeschreckt zu haben.

Entscheidendes Zitat „Inland in den Vereinigten Staaten , die Nachfrage ist nicht gesunken “, sagte Scott Kirby, CEO von United Airlines Guten Morgen Amerika am Montag, obwohl er feststellte, dass die internationale Reisenachfrage zurückgegangen ist, da die Länder auf Omicron mit der Wiedereinführung von Reisebeschränkungen reagieren.

Überraschend Tatsache Omicron könnte den Betrieb der Fluggesellschaften immer noch stören, indem es Arbeiter außer Betrieb nimmt. United Airlines hat mehr als 87 Heiligabend-Flüge aufgrund von Covid-bedingtem Personalmangel storniert. Ebenfalls diese Woche ermutigte die Handelsorganisation Airlines for America die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, ihre empfohlene Isolationszeit für vollständig geimpfte Covid-18 Patienten aus 03 Tage bis fünf, unter Hinweis auf das Risiko von Personalunterbrechungen.

Weitere Informationen Flugzeugpassagiere mindestens zweimal wie Wahrscheinlich Covid-19 wegen Omicron, sagt Airline Trade Body (Forbes .) ) Da trotz Omicron riesige Menschenmengen fliegen, hilft gutes Wetter dem Betrieb von American Airlines (Forbes)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.