Gebäude in New Haven, Connecticut, stürzt teilweise ein – mindestens 6 Verletzte

84
gebaeude-in-new-haven,-connecticut,-stuerzt-teilweise-ein-–-mindestens-6-verletzte

Topline Ein im Bau befindliches Wohnhaus in New Haven, Connecticut, stürzte am Freitag teilweise ein, wobei mindestens sieben Menschen verletzt wurden und zwei sich in einem kritischen Zustand befanden, was weniger als eine Woche dauerte nach einer ähnlichen Katastrophe in Iowa, wo die Behörden immer noch nach Überlebenden suchen.

Wichtige FaktenBauarbeiter gossen Beton in ein 112-Wohnhaus in der Lafayette Street, ein paar Blocks von der Yale University entfernt, als „ein Teil „Der Bürgermeister von New Haven, Justin Elicker, sagte am Freitag, dass das zweite Stockwerk in den ersten Stock und Keller eingestürzt sei.

Beamte erhielten drei Anrufe um 12: 30 Nach Angaben von Elicker meldete er nachmittags einen Gebäudeeinsturz und rettete sieben Verletzte aus dem Gebäude, von denen sich zwei in einem kritischen Zustand befanden.

Die Verletzungen reichten von Knochenbrüchen bis hin zu Menschen, die unter den Trümmern zerquetscht wurden, teilte die Polizei mit.

Die Yale University ist Eigentümerin des Erbpachtvertrags des Grundstücks, d genannt.

Die Ursache des Einsturzes sei nicht sofort klar und es werde eine „erhebliche Untersuchung“ des Vorfalls eingeleitet, sagte der Bürgermeister.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wird aktualisiert.12

Was wir nicht wissen Beamte haben nicht gesagt, ob sie glauben, dass noch jemand gefangen ist.

Wichtige Hintergrundinformationen Am Sonntag stürzte ein Wohnhaus in Davenport, Iowa, teilweise ein und verletzte eine Frau, der ihr Bein amputiert werden musste, um zu entkommen. Beamte retteten unmittelbar nach dem Einsturz acht Menschen aus den Trümmern und retteten eine neunte Person mehr als Stunden nach dem Einsturz, als die Stadt sich auf den Abriss vorbereitete Gebäude. Der Abrissplan wurde ausgesetzt, da fünf Bewohner noch vermisst werden, von denen sich vermutlich noch zwei im Gebäude aufhalten, sagte Jeff Bladel, Polizeichef von Davenport, am Dienstag. Das Gebäude ist immer noch von einem weiteren Einsturz bedroht und wurde von Beamten als „flüchtig“ beschrieben, was eine Durchsuchung im Inneren erschwert. Am Freitag wurden Leichenhunde zum Tatort gebracht, um die Vermissten zu finden.

Weiterführende Literatur Personen eingeschlossen, nachdem ein Gebäude in der Nähe teilweise eingestürzt war Yale-Campus (AP News)

Sieben Verletzte bei teilweisem Gebäudeeinsturz in New Haven (NBC Connecticut)

Davenport-Einsturz: Abriss geht weiter Halten Sie fest, dass 5 Personen immer noch vermisst werden (Forbes)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.