San Francisco 49ers müssen hoffen, dass Rookie Cornerback den Prozess durch Feuer überleben kann

155
san-francisco-49ers-muessen-hoffen,-dass-rookie-cornerback-den-prozess-durch-feuer-ueberleben-kann

SANTA CLARA, CA – 7. NOVEMBER: Ambry Thomas #27 der San Francisco 49er verteidigt während des Spiels … [+] gegen die Arizona Cardinals im Levi’s Stadium am 7. November in Santa Clara, Kalifornien. Die Cardinals besiegten die 49er 31 -. (Foto von Michael Zagaris/San Francisco 49ers/Getty Images)

Getty Images Das San Francisco 49 Spieler stehen vor einem weiteren Spiel mit hohem Hebel, um sich einen Playoff-Platz zu sichern und in einer Schlüsselpositionsgruppe stark erschöpft zu sein.

San Francisco steht vor einem herausfordernden Straßenspiel der Woche mit einem anderen Playoff-Anwärter, den Cincinnati Bengals, in einem Duell zwischen zwei Teams, deren Hoffnungen in der Nachsaison durch Verluste nach der Saison beschädigt wurden. Die 49er wurden von den Seattle Seahawks in einem wilden Spiel betäubt, während die Bengals eine Heimniederlage gegen die Los Angeles Chargers hinnehmen mussten.

Es war ein schmerzlicher Verlust für die Niners, die in Seattle weitere Verletzungen erlitten. Beim Rücklauf erlitt Elijah Mitchell eine Gehirnerschütterung, die ihn zusammen mit einem Knieproblem gegen Cincinnati ausschloss. Emmanuel Moseley erlitt eine Knöchelverstauchung, als er den Pause-Knopf bei einer herausragenden Kampagne für den Cornerback drückte. als fragwürdig aufgeführt – kann nicht von einem Kniesehnenproblem zurückkehren, ist ein schwerer Schlag für das Laufspiel. San Francisco schaffte jedoch letzte Woche 9,5 Yards pro Passspiel und schaffte es, die Offense auch ohne einen effizienten Angriff zu bewegen. Verlust von Moseley, der vergrößert wurde, als Backup Dontae Johnson am Samstag aufgrund einer persönlichen Angelegenheit ausgeschlossen wurde. Es lässt den Niners die Wahl zwischen zwei Neulingen , Dritte-Runde-Pick Ambry Thomas und Fünft-Runde-Pick Deommodore Lenoir, um gegenüber von Josh Norman zu starten. 49Thomas hat in dieser Saison hauptsächlich in Spezialteams gespielt, während Lenoir beeindruckte, als er zu Beginn des Spiels in Aktion getreten war Saison, wurde nach Woche 3 auf die Bank gesetzt und sein Zeitmangel auf dem Feld war gegen Seattle offensichtlich, als er einen Downfield-Empfang an DK übergab Metcalf, wurde wegen Passstörung in der roten Zone markiert und kassierte D’Wayne Eskridge einen Touchdown, nachdem er die Lücke geschlossen hatte, die Moseleys Verletzung hinterlassen hatte. Picking zwischen Thomas und Lenoir ist eine nicht beneidenswerte Aufgabe für die Niners, da sich ihre Verteidigung darauf vorbereitet, gegen eines der talentiertesten Empfangskorps der NFL anzutreten. Die Bengals Platz einen enttäuschenden 19 Platz in den Erwarteten Punkten, die pro Spiel in der Offense hinzugefügt wurden, pro rbsdm.com, aber der Einfluss des Dreizacks von Ja’Marr Chase, Tee Higgins und Tyler Boyd wird besser durch Cincinnatis Rang 8 in der NFL in der Explosive Pass Rate pro Sharp Football Stats illustriert. San Francisco ist 19th in der NFL in der Explosive Pass Rate erlaubt und hat jetzt eine hauchdünne Tiefe in einem Bereich von das Team, das bereits als Schwäche galt. Entweder Thomas oder Lenoir werden ins Feuer geworfen und es gibt nicht viel Grund für die Niners, verfügen über Vertrauen in den Mann, der an der anderen äußeren Ecke beginnt. Norman hat seit seinem Eintritt in das Team im September ständig erhebliche Probleme bei der Berichterstattung. Die Verteidigung der Spieler hat sich in den letzten vier Spielen verbessert und liegt jetzt auf Platz sieben in der DVOA, die nach Football Outsiders gewichtet wird. Unklar ist, ob diese Verbesserung ohne Moseley aufrechterhalten werden kann, dessen Verlässlichkeit in der Berichterstattung ihn zu einem wesentlichen Beitrag zu diesen positiven Schritten gemacht hat extrem anfällige Bengals-Offensivlinie, die 20 in Football Outsiders Adjusted Sack Rate ist, die Spieler können sich auf die defensive Front stützen, deren Tiefe in starkem Kontrast zu der des defensiven Rückfelds steht, um ihre fragile Sekundärseite zu schützen. Dennoch besteht kein Zweifel, dass entweder Thomas oder Lenoir irgendwann eine strenge Prüfung vom furchterregenden Empfangstrio der Bengals erhalten werden. In einem Spiel, das FiveThirtyEight als das wichtigste der Woche im Rennen um die Playoffs bewertet, ist es zwingend erforderlich, wer auch immer die Niners entscheiden sich dafür, an Moseleys Stelle zu starten, stellen sich dieser Herausforderung. 49

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.