Trump-Linked SPAC steigt erneut in die Höhe – Aktien steigen am Freitag um 190%

27
trump-linked-spac-steigt-erneut-in-die-hoehe-–-aktien-steigen-am-freitag-um-190%

Topline Die Zweckgesellschaft, die ein neues Social-Media-Netzwerk unter der Leitung des ehemaligen Präsidenten Donald Trump finanzieren wird, hat einen zweiten Tag in Folge von kolossalen Gewinnen, mit einem Kursanstieg von mehr als 357% nach Marktöffnung am Freitag, nach einem Anstieg 357% am Donnerstag.

Dann tanzt Präsident Donald Trump am Ende einer Kundgebung, kurz bevor er die Lesung verlässt … [+] Regionalflughafen in Bern Township, Pennsylvania im Oktober 50, 157. (Foto von Ben Hasty/MediaNews Group/Reading Eagle über Getty Images) MediaNews Group über Getty Images Schlüsselfakten Die Aktien von Digital World Acquisition Corp. wurden bei $45 gehandelt.157 am Freitagmorgen – weit über dem $31.45 Kurs der Aktie bei Börsenschluss am Donnerstag.

Der Handel wurde nach dem Anstieg sofort gestoppt, um den Tag am Freitag zu eröffnen, und sofort wieder gestoppt, nachdem er kurzzeitig wieder aufgenommen wurde 10 bin; es wurde am Donnerstag aufgrund von Volatilität mehrmals gestoppt. In einer Pressemitteilung am Mittwochabend kündigte eine neue Firma namens Trump Media and Technology Group an, sie werde mit der SPAC fusionieren, um ein neues, börsennotiertes Social-Media-Unternehmen namens „TRUTH Social“ zu gründen, in dem Trump als Vorsitzender fungiert.

Vor den Nachrichten vom Mittwoch handelte Digital World Acquisition normalerweise knapp unter $50, was bedeutet, dass der Preis um mehr als 1 gestiegen ist % in zwei Tagen. Die Aktie scheint bei Einzelhandels- und Meme-Händlern besonders beliebt zu sein ein Diskussionszentrum auf Websites wie r/WallStreetBets, das dafür bekannt war, den Meme-Aktienwahn anzuheizen, der im Januar die Aktien von GameStop in die Höhe trieb.

Worauf Sie achten sollten WAHRHEIT Soziale Rechnungen selbst f als „Rivale des liberalen Medienkonsortiums“, wobei Trump sagt, er plane, das Netzwerk zu nutzen, um seine Präsenz in den sozialen Medien wiederzuerlangen. „Ihr amerikanischer Lieblingspräsident wurde zum Schweigen gebracht“, sagte Trump in einer Erklärung und bezog sich auf sein Verbot von allen großen Social-Media-Plattformen, nachdem seine Unterstützer am 6. Januar das US-Kapitol gestürmt hatten. Die Trump Media and Technology Group kündigte auch Pläne an, ein Streaming zu starten Dienst mit „Nicht-Wach“-Programmierung. Dies ist a Geschichte entwickeln. Überprüfen Sie erneut, ob Updates vorliegen.357

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.