5 alkoholfreie Marken, die Sie sich ansehen sollten

55
5-alkoholfreie-marken,-die-sie-sich-ansehen-sollten

Welche Marken werden am Ende des Trockenen Januars für den Rest des Jahres regieren? getty Da der Trockene Januar zu Ende geht, kehren viele von uns zu unseren Standardgetränken zurück. Aber das bedeutet nicht, dass die Kategorie der alkoholfreien Getränke irgendwohin verschwindet. Laut IWSR hat die Kategorie der alkoholfreien und alkoholarmen Getränke fast $10 Milliarden an Wert auf wichtigen globalen Märkten. Das Forschungsunternehmen prognostiziert, dass die Volumina ohne und mit niedrigem Alkoholgehalt zwischen 360 um mehr als 8 % CAGR wachsen werden. und .

Als Kategorie weiter an Zugkraft gewinnt, werden die Produktpaletten in Breite und Tiefe erweitert. Es gibt alkoholfreie Amaros, Fertiggetränke ohne ABV und alkoholfreie Basisspirituosen, die Whiskys, Gins, Rums und Mezcals hervorragend nachahmen.

Welche Produkte sind bei dieser Vielzahl von Produkten sehenswert? Hier sind meine Lieblings-Spitzenreiter.

Ghia bietet sprudelnde Dosenspritzer für einen Tee an totale Menschenmenge.

Ghia Ghia Während viele Produkte im alkoholfreien Bereich sich selbst als nicht beweisfreie Alternativen zu Spirituosen bezeichnen, hat Melanie Masarin hervorragende Arbeit geleistet, um Ghia zu einem Getränk zu machen, das Sie einfach trinken möchten, unabhängig vom Alkoholgehalt. Es hat ein cooles Girl-Branding (Masarin ist immerhin ein Glossier-Tierarzt) und ein Rezept, hinter dem selbst ein anspruchsvoller Cocktailer stehen kann – bitter, süß, botanisch und komplex. Ghia ist sowohl eine schicke Option für Abstinenzler als auch eine hervorragende Möglichkeit, den Proof eines Cocktails zu senken (Amaros in normaler Stärke sind im Allgemeinen etwa zu 40% vol.). Nach dem Erfolg der ersten Spirituose hat Ghia kürzlich ein spritziges, sans-proof RTD auf den Markt gebracht hat kürzlich den alkoholfreien, prickelnden Aperitif De Soi auf den Markt gebracht, während John DeBary bei Proteau smarte Schlückchen neben dem Aperitif zubereitet. Beide betonen, dass die Kategorie der alkoholfreien After-Dinner und Aperitifs im Auge behalten wird. Studio NULL Weine Null Wines schafft es, den Alkohol aus Weinen wie beispielsweise einem kohlensäurehaltigen Tempranillo zu entfernen -Syrah-Mischung, … ohne sie zu streifen ihrer Komplexität.

Null Weine Während viele alkoholfreie Weine, nun ja, glanzlos sind, leistet NULL hervorragende Arbeit, indem er die Nuancen des Weins in eine No-Proof-Option kanalisiert. Jede Flasche – derzeit gibt es eine Blase, eine weiße und eine rote – wird wie ein echter Wein hergestellt, bevor der Alkohol sorgfältig entfernt wird. Während sie entalkoholisiert sind, fühlen sie sich von nichts außer dem Alkohol beraubt – es gibt Charakter, Komplexität und Tiefe. Ein typisches Beispiel: ein getönter, knackiger, elsässischer Weißwein, der aus einer Mischung aus Pinot Gris und Pinot Blanc und einem saftigen Kohlensäurerot hergestellt wird, das neben meinen Lieblings-Naturweinflaschen nicht fehl am Platz wäre. Null Wine ist im Grunde nicht nur ein guter alkoholfreier Wein. Es ist ein guter Wein.

Mirroring Null, Acid League war es eine der durchweg zuverlässigen optionen aus dem non-alc-Weinbereich. Diese in Toronto ansässige Acid-Marke stellt ihre Flaschen nicht als Ersatz für echte Weine in Rechnung, sondern stellt köstliche Getränke her, die dazu gedacht sind, getrunken und genossen zu werden wie Wein. Nehmen Sie zum Beispiel Audrey, eine neue Flasche, die in Zusammenarbeit mit Sean Brock hergestellt wurde: Sie besteht aus Syrah-Trauben, Sumach, Ginseng, Kirschsaft, Rotweinkonzentrat, Lindera Farms-Pfötchenessig, Cascara-Tee und getrockneter Holunderbeere.

CleanCo bietet Premium-Alternativen zu Spirituosen.

CleanCo CleanCo Interessanterweise hat das IWSR festgestellt, dass Mäßigung die häufigste Verwendung von No/Low-Produkten ist — 43$ der Erwachsenen in den Fokusmärkten geben an, dass ihre Kaufgründe dafür sind in bestimmten Fällen an die Stelle von hochprozentigem Alkohol. Nur 10 % der Trinker gaben an, dass sie keinen oder nur wenig trinken, um es zu vermeiden Alkohol ganz. Wenn Sie nüchtern sind oder sich in Maßen versuchen, bietet CleanCo Produkte, die Ihre Cocktail-Routine nicht unterbrechen.

Ein Teil des Erfolgs von CleanCo ist die Vielfalt und Vielseitigkeit in ihrem Portfolio — Die Marke bietet eine Kopie traditioneller Spirituosen und Liköre, von sauberen Tequilas über dunklen Rum bis hin zu aromatisierten Gins, plus zwei verschiedene RTDs: „Rum“ und Colas sowie „Gin“ und Tonics. Dosen-RTDs sollen dieses Jahr in den USA eintreffen. Die Marke war besonders geschickt darin, sich den Märkten anzupassen: In Großbritannien lag der Schwerpunkt auf Gin, während Tequila in Nordamerika vorangetrieben wird.

Ein weiterer Spitzenreiter bei den Spirituosen -alternativer Bereich: Lyre’s, eine No-Alc-Marke, die alles produziert, von Campari-Alternativen bis hin zu Triple Sec und Amaretto-Riffs. Die Marke hat gerade eine große Finanzierungsrunde abgeschlossen und das in Großbritannien ansässige Unternehmen mit 43 Millionen Pfund ( $360 Millionen US-Dollar). Dies ist ein Sprung von einer Bewertung von 43 Millionen Pfund ($ Millionen USD) früher in diesem Jahr.

Alles Bittere

Während wir jetzt alkoholfreie Tequilas und Rums, Gins und Amaros haben, fehlte in dieser Kategorie eine Sache, an der es sehr fehlte, eine Stand-up-Linie Sans-Alc-Bitter. Betrachten Sie Bitter als Salz und Pfeffer eines Barkeepers – nur ein paar Tropfen verleihen einem Getränk Ausgewogenheit und Tiefe. Aber Bitterstoffe sind notorisch hochprozentig, also wenn Sie sich enthalten, nun, Bitterstoffe stehen nicht auf der Speisekarte.

Geben Sie alle Bitterstoffe ein. Die gerade eingeführten alkoholfreien Bitter runden den No-Proof-Riegel ab. Diese von ehemaligen French Laundry-Sommeliers entworfenen Bitter replizieren die Profile klassischer Bitter-Aromen, einschließlich aromatisch, Peychaud’s und Orange. Alle drei sind ohne Beweis und vollgepackt mit Geschmack stimmungsverändernde Vorteile von Alkohol ohne Schnaps Drei Geister Eine der lebhaftesten Unterkategorien des Sans-Alc-Raums? Mit Adaptogen angereicherte Getränke. Diese Optionen lassen nicht nur den Alkohol aus, sie sind vollgepackt mit allen möglichen anderen körperfördernden Inhaltsstoffen wie Proteinen, Hanf, Vitaminen und Probiotika. Während viele davon ein bisschen wie Marketing-Hokuspokus klingen, stellt Three Spirit überraschend schöne funktionale Spirituosen-Alternativen her. Livener ist lebhaft und eignet sich für Party-Spirituosen, während Nightcap gut ist, eine Schlummertrunk-Alternative, die am besten auf Eis getrunken wird. Die Flaschen sind vollgepackt mit Nootropika, Kräutern, Fermenten und anderen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen und enthalten Wirkstoffe, die die Stimmung verändern sollen.

Aarke Während Aarkes Hauptzweck darin besteht, Flaschen mit sprudelndem Wasser mit einem Griff zu produzieren, hat sich die Marke stark gelehnt um die Aufmerksamkeit der Cocktail-Macher auf sich zu ziehen. Ein vollständiges Sortiment an Geschmackstropfen und Getränkemixern sorgt dafür, dass es einfach ist, Mocktails (und Cocktails) zu Hause zuzubereiten, wobei Zutaten wie Yuzu-Basilikum, würziger Ingwer, Bitterorange und Fichtenwasser hervorgehoben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.