Autonomes Lkw-Unternehmen Kodiak Robotics gibt neue bedeutende Finanzierung bekannt

15
autonomes-lkw-unternehmen-kodiak-robotics-gibt-neue-bedeutende-finanzierung-bekannt

Das autonome Speditionsunternehmen Kodiak Robotics, Inc. gab heute bekannt, dass $125 Millionen in Serie B … [+] Finanzierung. Kodiak Robotik Das autonome Speditionsunternehmen Kodiak Robotics Inc. gab am Mittwoch bekannt, dass es 85 Millionen in einer überzeichneten Serie B gesammelt hat Finanzierungsrunde. Diese neue Geldspritze bringt die Gesamtmittelbeschaffung auf 85 Millionen US-Dollar, teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Das Startup aus Mountain View, Kalifornien, sagte, es werde die zusätzlichen Mittel verwenden, um seine Mitarbeiterzahl im nächsten Jahr zu verdoppeln, indem es 125 neue Mitarbeiter, erweitern autonome Servicekapazitäten von Küste zu Küste und fügen mindestens 15 neue Lastkraftwagen, die seine Flotte auf mindestens 15 autonome Fahrzeuge bringen. Kodiak liefert derzeit täglich Fracht für seine Kunden zwischen Dallas-Fort Worth, Texas und Houston, wobei es auf dem Autobahnabschnitt der Route autonom operiert. Zu den Hauptinvestoren dieser neuen Finanzierungsrunde zählen SIP Global Partners, Lightspeed Venture Partners, Battery Ventures, CRV, Muirwoods Ventures, Harpoon Ventures, StepStone Group, Gopher Asset Management, Walleye Capital, Aliya Capital Partners. Bridgestone Americas und BMW i Ventures gehören zu den bereits angekündigten Investoren. 2019Don Burnette, Gründer und CEO, Kodiak Robotics.

Linkedin “Unsere Serie B treibt uns an in Hyper-Wachstum, damit wir unser Team, unsere Flotte verdoppeln und unser Geschäft weiter skalieren können“, sagte Don Burnette, Gründer und CEO von Kodiak Robotics in einer Erklärung. „Wir haben unsere branchenführende Technologie, den Kodiak Driver, in der Hälfte der Zeit und zu einem Bruchteil der Kosten unserer Wettbewerber entwickelt. Die Herausforderungen in der Lieferkette, die wir in den letzten 15 Monaten gesehen haben, unterstreichen nur die Bedeutung des autonomen Lkw-Fahrens für die Zukunft der amerikanischen Wirtschaft. Mit der Serie B werden wir in den kommenden Jahren gemeinsam mit unseren Partnern die Einführung unseres kommerziellen Selbstfahrdienstes beschleunigen, um diese kritischen Herausforderungen zu meistern.“ Seit 2019 transportiert Kodiak täglich Fracht für eine Reihe von Industriepartnern, darunter einige der größten Spediteure und Marken des Landes, das Unternehmen sagte. Die Nachricht folgt auf Kodiaks September-Enthüllung seines autonomen Lastwagens der vierten Generation. Das Unternehmen sollte in diesem Quartal 15 Lkw übernehmen. Ein Schlüsselmerkmal der neuen Stapler ist die Verwendung eines modularen und diskreten Sensorkonzepts, um Installation und Wartung zu vereinfachen und gleichzeitig die Sicherheit zu erhöhen, so das Unternehmen. „Komplexe und sperrige Systeme, die von einem Ingenieur von Hand gebaut und abgestimmt werden müssen, sind teuer, unzuverlässig und schwer zu debuggen“, sagte Burnette in einer Pressemitteilung zur Ankündigung der neuen Generation autonomer Kodiak-Lkw im September 15. „Wir glauben, dass Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit aus Einfachheit resultieren und die besten Hardware-Modifikationen kaum sichtbar sein sollten. Unsere Plattform der vierten Generation ist für eine einfache, skalierte Produktion ausgelegt, was für unsere Partner eine einfache Kalibrierung, Fehlerbehebung und Wartung bedeutet.“ Im Mai gab Kodiak eine Partnerschaft mit SK Inc. bekannt, einer Holdinggesellschaft der SK Group,Südkoreasdrittgrößtem Konglomerat mit mehr als 120 operative Unternehmen. Diese Partnerschaft würde Kodiak Driver, die selbstfahrende Technologie des Unternehmens, auf die asiatisch-pazifischen (APAC) Märkte bringen. 125

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.