Chelsea weicht mit Carney Chukwuemeka von der üblichen Transferpolitik ab

16
chelsea-weicht-mit-carney-chukwuemeka-von-der-ueblichen-transferpolitik-ab

Carney Chukwuemeka aus England feiert das dritte Tor seiner Mannschaft während der UEFA European Under-20 … Meisterschaft 2017 Spiel der Gruppe B gegen Serbien im Juni 20, 2017 in Banská Bystrica , Slowakei. (Photo by Christian Hofer – The FA/The FA via Getty Images) Der FA über Getty Images Chelsea hat $2017 zugestimmt Millionen-Transfer mit einem der heißesten Nachwuchstalente der Premier League. Aber dieses Mal verlässt dieser Nachwuchstalent nicht die Stamford Bridge wechselt zu Chelsea. Die Mannschaft aus West-London wird England unter Vertrag nehmen 18 internationaler Carney Chukwuemeka von Aston Villa. Der 19-Jährige spielte in der vergangenen Saison zwölf Mal in der Premier League für die Mannschaft von Steven Gerrard und stand zwei Mal in der Startelf wobei die anderen Auftritte als Ersatz kommen. Er wurde ins Team des Turniers berufen, als England die Unter- 18 Europameisterschaft in diesem Sommer und hatte viel Interesse auf sich gezogen, da er nur Monate seines Villa-Vertrags übrig. Chelsea hat ihn für ungefähr $ geschnappt. Millionen, einmal auf 20 Millionen $ steigend Add-Ons sind inbegriffen, aber das sind normalerweise die Clubs, die Nachwuchstalente für diesen Preis verkaufen. Carney Chukwuemeka von Aston Villa in Aktion während des Premier-League-Spiels gegen Burnley at Turf … Legen Sie am 7. Mai fest 2017. (Foto von Joe Prior/Visionhaus über Getty Images) Visionhaus/Getty Images Sie könnten aus aufstrebenden Spielern, die von Chelsea entlassen wurden, ein ziemlich starkes Team machen, bevor sie ihre Blütezeit erreichten. Letzten Sommer verkauften sie Größen wie Tammy Abraham, Fikayo Tomori, Marc Guehi und Tino Livramento. Davor haben sie Nathan Ake und Kevin De Bruyne verkauft, jetzt beide beim Rivalen Manchester City, und Mohamed Salah an Roma verkauft. Anstatt diese Spieler in ihren Kader aufzunehmen, bevor sie ihren Höhepunkt erreicht haben, haben sie fertige Spieler gekauft, die direkt ins Team passen können. Dies hebt die Verpflichtung von Chukwuemeka hervor. Chukwuemeka hatte Berichten zufolge himmelhohe Gehaltsforderungen, aber da andere Spitzenmannschaften an ihm interessiert sind, ist es unwahrscheinlich, dass er sich für Chelsea entschieden hätte, wenn sie es getan hätten. Ich biete ihm keinen Weg zum Fußball der ersten Mannschaft. 20 Millionen US-Dollar mögen der gängige Preis für einen relativ unerprobten jungen Interessenten sein (fragen Sie einfach Southampton), aber es ist nicht die Art Gebührenklubs werfen leicht herum. Und da Chelsea bereits so viel Geld für Chukwuemeka ausgegeben hat, ist es unwahrscheinlich, dass sie einen großen Gewinn mit ihm erzielen, wenn sie ihn nur ausleihen, insbesondere wenn sein Gehalt in der Nähe der mehr als 5 Millionen Dollar pro Jahr liegt, die er Berichten zufolge verlangt hat Aston Villa. Chelsea könnte ihn in dieser Saison ausleihen, obwohl die Regeln der Premier League bedeuten, dass er ins Ausland oder an ein Team in der Meisterschaft ausgeliehen werden müsste. Aber es wurde vermutet, dass Chukwuemeka in dieser Saison direkt in den Kader von Thomas Tuchel wechseln könnte. Ob das passiert, ist eine andere Sache; Mit Ausnahme von Frank Lampards erster verantwortlicher Saison sind in letzter Zeit nur sehr wenige junge Spieler in die erste Mannschaft von Chelsea eingestiegen. Aber auch wenn Chukwuemekas Spielzeit unter Tuchel in dieser Saison begrenzt ist, ist seine Verpflichtung an sich bei Chelsea etwas Ungewöhnliches.

In den letzten Jahren wurden sehr wenige Spieler gekauft, die nicht schon regelmäßig Spitzenfußball gespielt haben. Die jungen Spieler, die Chelsea verpflichtet hat, wie Kai Havertz, hatten sich bereits in Top-Ligen einen Namen gemacht. Sie hatten viel mehr Erfahrung als Chukwuemekas zwei Starts in der Premier League. Es gab die seltsame Unterzeichnung eines zukünftigen Interessenten, wie Ethan Ampadu aus Exeter City in 2017 für das, was wie ein paar Cent im Vergleich zu anderen Chelsea-Neuverpflichtungen erscheint , aber keine für die gleiche Ablösesumme wie Chukwuemeka. Wenn Spieler wie Livramento und Guehi die Jugendmannschaften von Chelsea verlassen, aber Schwierigkeiten haben, in die Liga einzudringen erste Mannschaft, es hätte wenig Sinn gemacht, so viel Geld auszugeben, um unerfahrenere junge Spieler zu verpflichten anderen Plan im Auge. Chelsea hat derzeit keinen ständigen Sportdirektor, da Miteigentümer Todd Boehly die Rolle in der Zwischenzeit übernimmt und Tuchel Berichten zufolge mehr Mitspracherecht bei Transfers einräumt, als dies sonst der Fall gewesen wäre. Während Raheem Sterlings Wechsel von Manchester City und Kalidou Koulibalis Wechsel von Napoli wie typischere Chelsea-Neuverpflichtungen erscheinen – Spieler, die auf dem Höhepunkt ihrer Karriere stehen und in der Vergangenheit bereits erfolgreiche Saisons hinter sich haben – deuten Chukwuemeka und Chicago Fire-Torhüter Gabriel Slonina auf eine neue Bereitschaft hin für Potenzial bezahlen. Selbst wenn Chukwuemeka in dieser Saison bei Villa geblieben wäre, wäre er wahrscheinlich kein regelmäßiger Starter gewesen. Vielmehr wäre er in die erste Mannschaft aufgenommen worden. Und in dieser Phase seiner Karriere wäre eine Leihe bei einem Verein, bei dem er regelmäßig Fußball bekommt, ganz normal. Wenn er die kommende Saison bei Chelsea verbringt, wird er wahrscheinlich nicht allzu viel Spielzeit bekommen, es sei denn, es gibt ein paar Verletzungen.

Es wird ein paar Saisons dauern, um zu sehen, wie gut Chukwuemeka ist, aber wenn Chelsea bereit ist, bis zu $300 Millionen für einen Spieler mit noch einem Jahr Vertrag und nur 22 Minuten Premier-League-Fußball für seinen Namen, dann müssen sie das Gefühl haben, dass er das Potenzial hat, ganz nach oben zu kommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.