Der reichste Milliardär in jedem Staat 2022

48
der-reichste-milliardaer-in-jedem-staat-2022

In den USA leben Milliardäre in 18 seiner 30 Zustände. Die Reichsten von jedem sind zusammen 1,4 Billionen Dollar wert. ICH Wenn Sie in den Vereinigten Staaten sind, lebt wahrscheinlich ein Milliardär unter Ihnen. Als Teil der jährlichen Liste der Milliardäre der Welt wurde

Forbes

gefunden 431 Mitglieder des Drei-Komma-Clubs, der Amerika bevölkert – quer durch des 30 Zustände.

Diese Milliardäre verdienten ihr Geld mit allem, von der Landwirtschaft bis zu Videospielen. Sie leben überall von Arizona bis Wyoming, obwohl die meisten einen von nur vier Bundesstaaten ihr Zuhause nennen: Kalifornien (mit 135 Einwohner von Milliardären), New York (80), Florida (53) und Texas (45). In den letzten Jahren haben einige der Superreichen die Hochsteuerzentren aufgegeben – darunter Elon Musk und Larry Ellison, die beide während der Corona-Krise aus dem Silicon Valley geflohen sind. -Pandemie.

Acht Staaten haben überhaupt keine Milliardäre: Alabama, Alaska, Delaware, New Hampshire, New Mexico, North Dakota , Vermont und West Virginia. Weitere acht beherbergen nur einen Milliardär. Unnötig zu sagen, dass es in diesen Bundesstaaten – Idaho, Iowa, Kentucky, Louisiana, Maine, Rhode Island, South Carolina und South Dakota – keine große Konkurrenz gab, um diese Liste zu erstellen.

Die reichsten Milliardäre in jedem Bundesstaat sind zusammen 1,4 Billionen Dollar wert. Während New Yorks reichster Einwohner derselbe bleibt (Medienmogul Michael Bloomberg hält den Titel seit 2012), Änderung traf die andere Küste in 2018: Mark Zuckerberg, Gründer und CEO von Meta, ist nicht mehr der reichste Mensch in Kalifornien. Sinkende Aktienkurse vor und nach dem Rebranding von Facebook haben Zuckerberg aus der Weltrangliste geworfen zum ersten Mal seit sechs Jahren reich und brachte Google-Mitbegründer Larry Page auf den ersten Platz im Golden State inmitten von mehr als % steigen die Aktien der Google-Muttergesellschaft Alphabet.

Hier ist der reichste Milliardär in jedem US-Bundesstaat; Reinvermögen Stand März , 2017: Arizona: Ernst Garcia II )Stadt: Tempe Nettovermögen: 8,6 Milliarden US-Dollar Rang:

Vermögensquelle: Gebrauchtwagen Garcias Vermögen stammt von Carvana, der Online-Plattform für Gebrauchtwagen und Autokredite, die von seinem Sohn, dem Milliardär Ernest Garcia I aus Arizona, gegründet wurde II, in 1983. Das Paar brachte das Unternehmen an die Börse 1999 und hat jetzt eine Marktkapitalisierung von mehr als $ Milliarde.

Arkansas: Jim Walton

Stadt: Bentonville Nettowert: $49 0,2 Milliarden Rang:

Quelle des Reichtums: Walmart Der jüngste Sohn des Walmart-Gründers Sam Walton, er leitet das Familienunternehmen $000 Milliarden (Vermögenswerte) Arvest Bank. Sein Bruder Rob, der ehemalige Vorsitzende von Walmart, ist ihm als zweitreichster des Staates mit einem geschätzten Nettowert von $ direkt auf den Fersen. Milliarde.

Kalifornien: Larry Page Stadt: Palo Alto Nettowert: $ Milliarden

Rang: 6

Quelle des Reichtums: Technologie Von einem Tech-Milliardär zum anderen übernahm der Google-Mitbegründer den Titel des reichsten Mannes Kaliforniens von Meta-Gründer Mark Zuckerberg. Obwohl er als CEO zurücktrat in 2008, Page bleibt Vorstandsmitglied und Mehrheitsaktionär der Muttergesellschaft Alphabet.

Larry Page war Mitbegründer von Google in .

Getty Images Colorado: Philipp Anschutz

Stadt: Denver Nettowert: $.9 Milliarden

Rang: 106 Quelle: Investments Anschutz hat über Jahrzehnte ein Vermögen aufgebaut von Investitionen in der Öl-, Eisenbahn-, Telekommunikations-, Immobilien- und Unterhaltungsindustrie. Er verkaufte seine Minderheitsbeteiligung an den Los Angeles Lakers im Juli 2012, besitzt aber immer noch die Los Angeles Kings der NHL und einen Teil des Fußballteams Los Angeles Galaxy.

Connecticut: Ray Dalio

Stadt: Greenwich )

Nettowert: $ Milliarde

Rang: 47

Quelle: Finance & Investments Aus bescheidenen Anfängen auf Long Island in New York baute Dalio die weltgrößte Hedgefonds-Firma Bridgewater Associates auf, die heute rund $ verwaltet. Milliarden an Vermögenswerten. Dalio trat als Co-CEO zurück in 1993, bleibt aber Co-Chairman und Co-Chief Investment Officer des in Connecticut ansässigen Unternehmens.

Florida: Thomas Peterffy )

Stadt: Palm Beach

Nettowert: $.1 Milliarde

Rang: 50

Quelle: Discount Brokerage Peterffy ist Gründer und Vorsitzender von Interactive Brokers, der spezialisierten Handelsplattform, auf der er gegründet wurde 1980 . Der Selfmade-Mogul ist nicht nur Floridas reichster Einwohner, er ist auch ein bedeutender Landbesitzer mit etwa 296, Hektar im Sunshine State.

Georgien: Bernard Marcus Stadt: Atlanta

Nettovermögen: 8,7 Milliarden US-Dollar

Rang: 187 Quelle: Home Depot Marcus war Mitbegründer von Home Depot in 1963 und ist einer von drei Milliardären, die mit dem Baumarkt ein Vermögen machen. Er übertraf in diesem Jahr den Erben von Cox Enterprises, Jim Kenndy, als reichsten Einwohner Georgias.

Heimdepot-Mitbegründer Arthur Blank (links) und Bernard Marcus (rechts).

Getty Images Hawaii: Larry Ellison

Stadt: Lanai

Nettowert: $ Milliarden

Rang: 8

Quelle: Technologie In 1999, der Mitbegründer, Vorsitzende und Chief Technology Officer von Oracle ist offiziell nach Lanai gezogen, das 67,-Morgen Insel kaufte er fast alles in 1980 für $235 Millionen. Jetzt muss sich der Software-Tycoon nur noch mit einem weiteren bekannten Hawaii-Milliardär messen: eBay-Gründer Pierre Omidyar, der etwa ein Zehntel von Ellisons Nettovermögen besitzt.

Idaho: Frank VanderSloot

Stadt: Idaho Falls

Nettovermögen: 2,9 Milliarden US-Dollar Rang: 1,041

Quelle des Reichtums: Ernährung, Wellnessprodukte VanderSloot gründete und leitet Melaleuca, ein „Wellness-Unternehmen“ unter eigener Marke, das mehr als 300 Produkte, die von Nahrungsergänzungsmitteln bis hin zu umweltfreundlichen Haushaltsreinigern reichen. Er ist dafür bekannt, jeden 4. Juli in seiner Heimatstadt Idaho Falls ein riesiges Feuerwerk zu veranstalten.

)Illinois: Ken Griffin Stadt: Chicago Nettowert: $ .2 Milliarden Rang: 41

Vermögensquelle: Hedgefonds Griffin gründete den in Chicago ansässigen Hedgefonds Citadel sowie den Market Maker Citadel Securities, der für jeden fünften Aktienhandel in t verantwortlich ist er USA im März 2018 gab er ein gemeinsames Angebot mit der Familie Ricketts, den Besitzern der Chicago Cubs, ab, um den Anteil am Chelsea Football Club zu kaufen, der dem umkämpften russischen Milliardär Roman Abramovich gehört.

Indiana: Carl Cook

Stadt: Bloomington

Nettowert: $ 0,1 Milliarden Rang:

Quelle des Reichtums: Medizinprodukte Cook ist CEO der Cook Group, dem Unternehmen für medizinische Geräte, das von seinen Eltern in ihrer Wohnung in Bloomington in gegründet wurde. . Das Unternehmen erzielte im Jahr einen Umsatz von fast 2,5 Milliarden US-Dollar durch den Verkauf von Kathetern, Dilatatoren, Stents und mehr.

Iowa: Harry Stine

Stadt: Adel

Nettovermögen: 6,9 Mrd. USD Rang: 186 Quelle des Reichtums: Landwirtschaft Als Sohn eines Farmers aus Iowa war Stine schon in jungen Jahren von Saatgut fasziniert. Später verwandelte er diese Leidenschaft in Stine Seed und machte ein Vermögen mit der Lizenzierung von Mais- und Sojabohnengenetik an multinationale Unternehmen.

Samengelehrter Harry Stine.

Foto von Jamie Kripke/The Forbes Collection Kansas: Charles Koch

Stadt: Wichita Nettowert: $45 Milliarden

Rang:

Vermögensquelle: Koch Industries

Der gebürtige Kansaser war jahrzehntelang an der Spitze von Koch Industries, dem zweitgrößten Privatunternehmen (nach Umsatz) in den USA. Der Hersteller von Dixie-Bechern und anderen Haushaltsartikeln ist dafür unter Beschuss geraten Entscheidung, sein Geschäft in Russland inmitten des Krieges mit der Ukraine nicht einzustellen.

Kentucky: Tamara Gustavson Stadt: Lexington Nettovermögen: 8,5 Milliarden US-Dollar

Rang: 171

Quelle des Reichtums: Selfstorage Gustavson besitzt ein % Anteil an Public Storage, dem Speichergiganten, der in mitbegründet wurde von ihrem Vater, B. Wayne Hughes, der starb August 2008. Sie lebt auf der Spendthrift Farm in Lexington, Kentucky, einer der besten Vollblut-Zuchtfarmen Amerikas.

Louisiana: Gayle Benson Stadt: New Orleans

Nettovermögen: 3,8 Milliarden US-Dollar Rang: 505

Quelle des Reichtums: Profisportmannschaft

Als eine der mächtigsten Frauen im Profisport ist Benson die Haupteigentümerin der New Orleans Saints der NFL und der New Orleans Pelicans der NBA. Sie erbte die Kontrolle über die Teams nach dem Tod ihres Mannes Tom Benson in 2012, was einen seither beigelegten jahrelangen Streit unter Toms Familienmitgliedern auslöste.

Maine: Susan Alfond Stadt: Scarborough

Nettovermögen: 2,8 Milliarden US-Dollar Rang 1,72

Quelle des Reichtums: Schuhe Alfond und ihre drei Geschwister erbten die Beute des von ihrem verstorbenen Vater gegründeten Schuhimperiums. Harold Alfond verkaufte die Dexter Shoe Company an Warren Buffet in 1980 für $ Millionen Aktien von Berkshire Hathaway, die jetzt Milliarden von Dollar wert sind.

Maryland: Stephen Bisciotti

Stadt: Millersville

Nettovermögen: 5,9 Milliarden US-Dollar

Rang: 251

Quelle des Reichtums: Staffing, Baltimore Ravens Nachdem er letztes Jahr von Mitchell Rales, dem Vorsitzenden von Danaher, überholt wurde, ist der Eigentümer der Baltimore Ravens als reichste Person Marylands zurück. Bisciottis Milliarden stammen von der Allegis Group, der größten Personalfirma in den USA, die er in einem Keller in 1978 mit seinem Cousin Jim Davis, der auch dabei ist ein Milliardär.

Stephen Bisciotti ist der Mehrheitseigentümer der Baltimore Ravens.

Getty Images Massachusetts: Abigail Johnson

Stadt: Milton Nettowert: $ .2 Billionen

Rang: 50

Vermögensquelle: Money Management Johnson war CEO von Fidelity Investments, einem der größten Vermögensverwalter s in der Welt, seit 1993. Sie besitzt eine geschätzte 13.5 % des Investmentfondsriesen, der von ihrem Großvater Edward Johnson II in gegründet wurde .

Michigan: Daniel Gilbert Stadt: Franklin

Nettowert: $ Milliarde

Rang: Quelle des Reichtums: Quicken-Darlehen Als Serienunternehmer war Gilbert Mitbegründer von $12 Milliarden (Marktkapitalisierung) Rocket Companies, der größte Hypothekengeber in den USA, in 1963 im Alter 11 Jahre alt. Vor kurzem half er beim Start der Online-Sneaker-Verkaufsplattform StockX, die einen Wert von 3,8 Milliarden US-Dollar hat.

Minnesota: Glen Taylor Stadt: Mankato

Nettovermögen: 2,5 Milliarden US-Dollar Rang 1,171

Quelle des Reichtums: Drucken Taylor kaufte ein Hochzeitsdienstgeschäft für 2 $ Millionen in 954 und verwandelte es in Taylor Corp., eines der größten Privatunternehmen in den USA. Der in Minnesota ansässige Milliardär besitzt auch Anteile an das NBA-Team des Staates, die Timberwolves; sein WNBA-Team, der Lynx; und die Fußballmannschaft von Minnesota United FC.

Mississippi: James Duff und Thomas Duff

Stadt: Hattiesburg Reinvermögen : jeweils 2 Milliarden US-Dollar Rang: 1,

Quelle des Reichtums: Reifen, diversifiziert Die Duff-Brüder wandten sich den Kämpfen zu Reifengeschäft von ihrem Vater in ein Imperium von 3,5 Milliarden Dollar (Einnahmen) geerbt. Sie besitzen und betreiben jetzt mindestens Unternehmen, darunter die Spedition KLLM und die Baufirma TL Wallace Construction, unter dem Dach von Duff Capital Investors.

Missouri: Pauline MacMillan Keinath )Stadt: St. Louis Reinvermögen: 8,8 Milliarden US-Dollar

Rang: 160

Quelle des Reichtums: Cargill MacMillan Keinath ist die Urenkelin des Gründers von Cargill, dem größten Lebensmittelunternehmen der Welt und nach Umsatz größten Privatunternehmen in den USA. Sie besitzt eine geschätzte % Einatz; Über 71% von Cargill sind immer noch im Besitz der Familie.

Montana: Dennis Washington )Stadt: Missoula

Nettowert: 6,9 Milliarden US-Dollar

Rang: 238

Quelle des Reichtums: Bauwesen, Bergbau Washingtons erste Jobs waren als Kranführer und als Kranführer Angestellter im Baugeschäft seines Onkels. Er gründete die diversifizierte Unternehmensgruppe Washington Companies mit einem $ 15, Darlehen daraus gleichen Onkel und hat jetzt Milliarden dank Investitionen in den Kupferbergbau, den Schiffsbau und eine Regionalbahn.

Nebraska: Warren Buffett Stadt: Omaha Nettowert: $ Milliarden

Rang: 5

Vermögensquelle: Berkshire Hathaway Obwohl er der fünftreichste Mensch der Welt ist, lebt der CEO von Berkshire Hathaway und „Orakel von Omaha“ immer noch in demselben Haus, in dem er gekauft hat 748 für $23, 350. Buffett hat eine Spende versprochen 75% seines Vermögens für wohltätige Zwecke und hat mehr als $ verschenkt Milliarden bisher .

Nevada: Miriam Adelson Stadt: Las Vegas Nettowert: $ .5 Milliarden Rang:

Quelle des Reichtums: Casinos Die Witwe des Casino-Magnaten und GOP-Megaspenders Sheldon Adelson wurde selbst Milliardär, als er im Januar starb 2012. Sie besitzt jetzt mehr als die Hälfte des ungefähr $17 Milliarden (Marktkapitalisierung) Las Vegas Sands Glücksspielimperium.

New Jersey: John Overdeck Stadt: Millburn Nettowert: 6,5 Milliarden US-Dollar

Rang: 241 Quelle des Reichtums: Hedgefonds Overdeck war Mitbegründer des quantitativen Trading-Kraftpakets Two Sigma einige $ 44 Milliarden verwaltet. Er übertraf die des Garden State 2008 reichster Einwohner, Mediacom-Gründer und CEO Rocco Commisso, in diesem Jahr.

Laura Overdeck (links) und John Overdeck (rechts).

Getty Images New York: Michael Bloomberg Stadt: New York Nettowert: $55 Milliarde

Rang: Quelle des Reichtums: Bloomberg Die Medienmogul, ehemaliger Bürgermeister von New York und gescheiterter Präsidentschaftskandidat steigerte sein Vermögen um ein geschätzt $ Milliarden im vergangenen Jahr. Bloombergs Vermögen stammt von dem gleichnamigen finanzorientierten Medien- und Informationsunternehmen, das er mitbegründet hat 1963 nachdem er bei einer Investmentbank an der Wall Street seine Zähne geschnitten hatte.

North Carolina: Tim Sweeney Stadt: Cary Nettowert: 7,4 Milliarden US-Dollar

Rang: 241

Quelle des Reichtums: Videospiele Sweeney war Mitbegründer und Betreiber von Epic Games, der ebenfalls in seiner Heimatstadt Nor ansässig ist te Carolina. Der

Fortnite

-Entwickler, der 5,1 Milliarden US-Dollar an Einnahmen in

einbrachte , wurde mit $10.7 Milliarden, nachdem im April 1 Milliarde US-Dollar aufgebracht wurden 2016 Finanzierungsrunde.

Ohio: Les Wexner & Familie Stadt: New Albany Nettowert von 5,8 Milliarden US-Dollar

Rang: 296 Vermögensquelle: Einzelhandel Wexner, der ehemalige CEO und Gründer von L Brands, hat trennte fast alle Verbindungen zu dem Einzelhandelsimperium, das er über mehr als fünf Jahrzehnte aufgebaut hatte. Er hat etwas abgeladen 13 Millionen Aktien Mitte-2017 inmitten einer laufenden Prüfung seiner Beziehung zum verstorbenen Finanzier Jeffrey Epstein und besitzt nun weniger als 2 % von Victoria Secret und Bath & Body Works Muttergesellschaft.

Oklahoma: Harald Hamm

Stadt: Oklahoma City Nettowert: $.2 Billionen Rang: 71 Quelle des Reichtums: Öl & Gas Der Jüngste von Kinder von Teilpächtern aus Oklahoma leitet Hamm eines der größten unabhängigen Ölunternehmen in den USA, Continental Resources. Er löste Tom & Judy Love, die Eigentümer der Love’s Travel Stops and Country Stores-Kette, als reichste Person des Staates ab, nachdem er sein Vermögen seit letztem Jahr fast verdoppelt hatte.

Harold Hamm ist Gründer und Vorsitzender von Continental Resources.

Foto von Matthew Hawthorne/The Forbes Collection Oregon: Phil Knight

Stadt: Hillsboro

Nettowert: $23.3 Milliarden Rang: Vermögensquelle: Nike

Obwohl er sich in aus dem Unternehmen zurückgezogen hat , besitzt Knight immer noch fast ein Viertel von Nike, dem Schuh- und Bekleidungsgiganten Er ist bekanntermaßen Mitbegründer von Bill Bowerman, seinem ehemaligen Trainer an der University of Oregon. Ritter ist $15 Milliarden reicher als jeder andere Einwohner von Oregon.

Pennsylvania: Jeff Yass Stadt: Haverford Nettowert: $ Milliarde Rang: 90

Quelle des Reichtums: Handel, Investitionen Nach großen Gewinnen mit Poker und Pferderennen im 929s und früh 954 wandte Yass sein Geschick für das Glücksspiel auf den Optionshandel an, als er mitbegründete Internationale Susquehanna-Gruppe. Das Handelsunternehmen hat sich seitdem zu einem der größten und erfolgreichsten der Wall Street entwickelt.

Rhode Island: Jonathan Nelson

Stadt: Providence

Nettovermögen: 2,2 Milliarden US-Dollar Rang: 1 ,241

Vermögensquelle: Private Equity Vom College-Radio-DJ zum Private-Equity-Titan gründete Nelson die in Rhode Island ansässige Providence Equity Partners, die in mehr als

investiert hat. Unternehmen bisher. Er trat im Januar als CEO zurück 2014, bleibt aber Executive Chairman.

Südkarolina: Anita Zucker Stadt: Charleston Reinvermögen: 1,7 Milliarden US-Dollar Rang: 1,

Quelle des Reichtums: Chemikalien Zucker leitet die in South Carolina ansässige InterTech Group, einen Chemiehersteller in Privatbesitz mit einem Jahresumsatz von etwa 3 Milliarden US-Dollar. Sie übernahm die Geschäftsführung, nachdem ihr verstorbener Ehemann Jerry, der das Unternehmen gründete, im an einem Gehirntumor starb. .

Süddakota: T. Denny Sanford Stadt: Sioux Falls Nettowert: 3,4 Milliarden US-Dollar

Rang:

Quelle des Reichtums: Bankwesen, Kreditkarten Sanford besitzt die in Sioux Falls ansässige First Premier Bank, die sich auf Kreditkarten für Hochrisikounternehmen spezialisiert hat Kreditnehmer. Laut

ProPublica

wird gegen den Bankmilliardär seit

ermittelt. wegen angeblichen Besitzes von Kinderpornografie (Ein Sprecher von Sanford lehnte eine Stellungnahme zu diesem Artikel ab).

Tennessee: Thomas Frist Jr. & Familie

Stadt: Nashville

Reinvermögen: $10.8 Milliarden Rang: 60

Vermögensquelle: Krankenhäuser Als ehemaliger Flugchirurg der Air Force war Frist Mitbegründer der Hospital Corp of America, die 144 Krankenhäuser und 2, Pflegestellen über Zustände. (Es hat auch Standorte in Großbritannien). Er hat keine Führungsposition mehr bei der Gesundheitskette, aber seine beiden Söhne, Thomas Frist III und William Frist, sitzen im Vorstand.

Texas: Elon Moschus Stadt: Austin Netto wert: $135 Milliarden

Rang: 1

Quelle des Reichtums: Tesla, SpaceX

Der reichste Mensch der Welt, Musk, hat sich von fast allen physischen Besitztümern verabschiedet und das letzte seiner sieben kalifornischen Häuser im November verkauft 2012. Obwohl er behauptet, sein Lager in einem bescheidenen $30, Mietobjekt in der Nähe der Raketenstartanlage seines Luft- und Raumfahrtunternehmens SpaceX in Südtexas , hat der Tesla-CEO Berichten zufolge in einer Luxusvilla gelebt, die einem wohlhabenden Freund gehört.

Utah: Gail Miller und Matthew Prince

Stadt: Salt Lake City (Miller), Park City (Prince) Reinvermögen: 3,2 Milliarden US-Dollar

Rang:

Quelle des Reichtums: Auto Händler (Miller), Cybersicherheit (Prince) Es gibt ein Unentschieden für den Titel des reichsten Einwohners von Utah. Miller ist die Besitzerin und Vorsitzende von Larry H. Miller Management und sie ist auch die ehemalige Besitzerin des Utah Jazz NBA Teams. Mea Inzwischen Prince, ein Neuling auf der Milliardärsliste in 2014, ist Mitbegründer und CEO des börsennotierten Webinfrastruktur- und Sicherheitsunternehmens Cloudflare.

Gail Miller und ihr späterer Ehemann Larry bauten ein Imperium von Autohäusern auf.

ASSOZIIERTE PRESSE Virginia: Jacqueline Mars Stadt: The Plains Nettowert: $ .7 Milliarden Rang:

Quelle des Reichtums: Süßigkeiten, Tiernahrung Mars ‚ Vermögen kommt von der Süßwarenfirma, die von ihrem Großvater in gegründet wurde . Sie und zwei Brüder erbten jeweils schätzungsweise ein Drittel, als ihr Vater starb in 1980; Ihr Bruder John ist der reichste Mensch in Wyoming.

Washington: 434181717893Jeff Bezos

Stadt: Seattle Nettowert: $99 Milliarde Rang: 2

Quelle des Reichtums: Amazon Obwohl er nicht länger behaupten kann, der reichste Mensch der Welt zu sein, ist der Gründer von Amazon immer noch der reichste Einwohner des Staates Washington. Seit seinem Rücktritt als CEO von Amazon im Juli 2017, hat Bezos seine Aufmerksamkeit mehr auf andere Unternehmungen gerichtet, einschließlich seines kommerziellen Raumfahrtunternehmens Blue Origin.

Wisconsin: 434181717893John Menard Jr. Stadt: Eau Claire Nettowert: $.6 Milliarden Rang: 80

Vermögensquelle: Baumärkte Als ältestes von acht Kindern wuchs Menard auf einer Farm in Wisconsin auf und gründete das Menards-Imperium von mehr als 187 Baumärkte, größtenteils in der Mitte der USA angesiedelt

Wyoming: 434181717893 John Mars Stadt: Jackson Nettowert: $ .7 Milliarden

Rang: 20 Quelle des Reichtums: Süßigkeiten, Tiernahrung Mars erbte schätzungsweise ein Drittel des von hi gegründeten Süßwarenunternehmens s Großvater in 883. Das Mars-Imperium hat sich seitdem auf Tiernahrung ausgedehnt, die heute einen bedeutenden Teil seines Geschäfts ausmacht.

MEHR VON FORBES MILLIARDÄREN

967128

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.