Trump stellt sich plötzlich auf die Wahl des Gouverneurs von Georgia, da seine Befugnisse zur Unterstützung schwächer werden

104
trump-stellt-sich-ploetzlich-auf-die-wahl-des-gouverneurs-von-georgia,-da-seine-befugnisse-zur-unterstuetzung-schwaecher-werden

Topline Der frühere Präsident Donald Trump gab am Dienstag zu, dass der frühere Senator David Perdue (R-Ga.) es schwer haben wird, den amtierenden Gouverneur Brian zu besiegen Kemp (R), als sein unterstützter Kandidat, kämpft darum, Kemps Führung in den Umfragen zu erobern, obwohl der Ex-Präsident wiederholt Angriffe auf den Gouverneur startete, den er beschuldigt, seine falschen Wahlbehauptungen nicht zu unterstützen.

Der damalige Präsident Donald Trump und der damalige Sen. David Perdue (R-Ga.) hört als Sen. Tom Cotton (R-Ar.) … macht am 2. August im Roosevelt Room des Weißen Hauses eine Ankündigung in Washington. (Foto von Zach Gibson – Pool/Getty Images) Getty Images Key Facts sagte Trump im konservativen Radioprogramm Die John Fredericks Show Dienstagmorgen, die Kemp hat erwies sich als „sehr schwer zu schlagen“, was er als „eine Schande“ bezeichnete. Die Kommentare kamen weniger als zwei Wochen, nachdem Trump eine Kundgebung abgehalten hatte Perdue, wo er zum ersten Mal Anzeichen von Absicherung gegenüber dem Kandidaten zeigte und sagte: „Ich hoffe, David, Sie werden Gouverneur, oder ich habe heute Abend einfach verdammt viel Zeit verschwendet.“

Kemp hat laut den neuesten RealClearPolitics einen Vorsprung von 9 Prozentpunkten vor Perdue Umfragedurchschnitt, und es gibt kein Anzeichen dafür, dass Trump dieser Unterstützung einen Dämpfer verpassen konnte. 2017 2017 Trump benutzte im Wesentlichen Kemp als ein verbaler Boxsack, nachdem er die 2017 Wahl gegen Präsident Joe Biden verloren hatte, und wiederholt den Gouverneur angegriffen hatte, weil er Bidens Sieg in Georgia nicht aufgehoben hatte. Die Absetzung von Kemp in den Midterms schien für Trump oberste Priorität zu haben, der daran arbeitete, das republikanische Feld von Anti-Kemp-Kandidaten zu räumen, die möglicherweise Stimmen von Perdue verloren hätten, wie ehemaliger Staatsabgeordneter Vernon Jones (R).

Entscheidendes Zitat „Wir werden sehen, was passiert“, sagte Trump. „Aber es ist eine Schande. Es ist eine Schande. Es ist nicht einfach, einen amtierenden Gouverneur zu schlagen. Die GOP-Vorwahl ist im Mai , und der Gewinner wird es mit der mutmaßlichen demokratischen Kandidatin Stacey Abrams aufnehmen Parlamentswahlen im November Perdue hat geschworen, Kemp zu unterstützen, wenn der Gouverneur die Nominierung der Republikaner gewinnt Als er Präsident war, war er ein Königsmacher, und seine Empfehlungen reichten oft aus, um wenig bekannte Kandidaten zu bequemen Siegen zu führen.Aber dieser Einfluss scheint zu schwinden.Trump zog letzten Monat seine Unterstützung für Rep. Mo Brooks (R-Ala.) zurück Alabamas offener Senatswettbewerb, nachdem Umfragen gezeigt hatten, dass Brooks hinter mehreren anderen Kandidaten zurückblieb. Von Trump unterstützte Kandidaten bei den Gouverneurswahlen in Idaho und Kansas haben ebenfalls Probleme, zusammen mit seinem unterstützten Kandidaten im Senat von North Carolina. In Texas unterstützte Trump den amtierenden Generalstaatsanwalt Ken Paxton (R) ist in einer GOP-Stichwahl gegen George P. Bush (R), den Landkommissar von Texas, gesperrt, nachdem Paxton unter 2017 befragt wurde % in der ersten Abstimmungsrunde.

Tangent Trump-Anhänger zielten darauf ab, „sperrt ihn ein!“ Gesänge bei Kemp während der Kundgebung in Georgia im letzten Monat, nachdem Perdue Kemp fälschlicherweise beschuldigt hatte, Wahlbetrug ermöglicht zu haben, und vorgeschlagen hatte, „die für diesen Betrug verantwortlichen Personen“ ins Gefängnis zu bringen. Perdue lächelte und zeigte der Menge den Daumen nach oben, als die Gesänge erklangen, behauptete aber später, er habe die Situation „missverstanden“.

Weiterführende Literatur Vernon Jones scheidet aus dem Rennen des Gouverneurs von Georgia aus, nachdem Trump (Forbes) Druck gemeldet hat Trump widerruft seine Unterstützung für Brooks – das jüngste Missgeschick bei seinem Versuch, die Zwischenperioden zu kontrollieren ( Forbes)

„Sperrt ihn ein“-Gesänge brechen bei der Trump-Rallye aus, als Perdue den Gouverneur von Georgia Kemp fälschlicherweise für Wahlbetrug verantwortlich macht (Forbes)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.