Ergebnisse von AEW Dynamite: Gewinner, Neuigkeiten und Notizen zur Rückkehr von Jon Moxley

61
ergebnisse-von-aew-dynamite:-gewinner,-neuigkeiten-und-notizen-zur-rueckkehr-von-jon-moxley

Jon Moxley kehrt mit AEW Dynamite zurück. Gutschrift: AEW AEW Dynamite bewarb Jon Moxleys Rückkehr, Serena Deeb vs. Skye Blue, Sting und Darby Allin vs. The Acclaimed, Orange Cassidy und Kris Statlander vs. Britt Baker und Adam Cole und CM Punk vs. Shawn Spears,

Die Sendung von AEW Dynamite letzte Woche hat , 000 Zuschauer. AEW Dynamite-Bewertungen, Letzte fünf Wochen Januar 15, 2022 – 975, 5. Januar —1.15 Millionen Dezember 36, 948—2021, Dezember 29, 2021—1.020 Millionen De Dezember 000, 2022-913, AEW Dynamite Ticketverkauf AEW Dynamite Veranstaltungsort: Unterhaltungs- und Sportarena (Washington, DC) Verteilte AEW-Tickets: 3, AEW-Tickets verfügbar: 948 Wird Johnny Knoxville den Royal Rumble gewinnen ? (Pro Wrestling Bits ) AEW Dynamite YouTube-Zuschauerzahl letzten Mittwoch: 3, 370,324 (Ab 3,370, 913) Meistgesehen: CM Punk vs. Wardlow (803,324 Aufrufe) Am wenigsten gesehen: Wardlows Powerbomb Symphony Vignette (297,297 Aufrufe) Mittlere Zuschauerzahl: ,474 Aufrufe AEW Dynamite Ergebnisse | Januar 19, 2022 Jon Moxley kehrt zu AEW zurück In echter Jon-Moxley-Manier waren die ersten Worte, die aus Moxleys Mund kamen, „Go [expletive] yourself…“, die er zu einem zwischenrufenden Fan sagte. AEW-Zwischenrufe haben in letzter Zeit wirklich Schlagzeilen gemacht.

Jon Moxley sah sehr schlank aus, aber er wird nicht nur in zwei Wochen ringen müssen, er ringt auch für GCW als Weltmeister in einem Kampf, der mit Sicherheit einen Tod bedeuten wird Spiel.

Jon Moxley hat seine Intensität beibehalten und ich bin sehr gespannt, mit wem er bei seiner Rückkehr zu AEW streitet. Adam Cole und Britt Baker besiegten. Orange Cassidy und Kris Statlander Ich bin mir nicht sicher, ob ich ein Fan von „Freundin Britt Baker“ bin, wer mehr ist einer Jungfrau in Not als die „Baddest Bitch on the Block“, die sie zu einem Superstar gemacht hat.

Adam Cole schwor Rache an Orange Cassidy, nachdem Cassidy Britt Baker versehentlich durch einen Tisch gestoßen hatte. Nächste Woche stehen sich Cassidy und Cole in einem Lights-Out-Match gegenüber, bei dem Cassidy möglicherweise die Chance hat, Cole zu schlagen, da es technisch gesehen nicht zählt. CM Punk def. Shawn Spears CM Punk schlug Shawn Spears in Sekundenschnelle. Tatsächlich könnte dieser Sieg der neue Guinness-Weltrekord sein, nachdem Aliyah letzte Woche den Rekord bei SmackDown aufgestellt hat. Cody Rhodes tritt live auf Cody Rhodes musste sich schon früh durch „Shut the [expletive] up“-Gesänge kämpfen.

Cody drehte diese Menge im Alleingang um, obwohl viele Fans versuchten, seine Promo zu kapern. Es war ein Kunstwerk.

Rhodes machte die obligatorische Referenz als Free Agent, indem er sagte, Tony Khan habe ihm „nicht den Vertrag angeboten, den er wollte“. Malakai Black und Brody King besiegten. The Varsity Blondes Dies war nichts weiter als ein Squash-Match, da Brian Pillman Jr. Bedenken hatte, in die Luft zu gehen Pillmann. Wenn Sie sich erinnern, hat er das letzte Mal, als er den Zug gegen Malakai Black versuchte, (absichtlich) verpfuscht, also scheint dies darauf aufzubauen.

Irgendwie will PAC immer noch Rache an Malakai Black, obwohl Black ihm Nebel ins Gesicht bläst.

Jake „The Snake“ Roberts kehrte in einem Backstage-Segment zurück, also hat Lance Archer jetzt zwei Manager. Lanzenschütze besiegt. Frankie Kazarian Als Teil von Frankie Kazarians Auftritt kündigt Justin Roberts ihn nun an als „Du hast es erraten, Frankie Kazarian! ”

Dieses Match war wie erwartet einseitig, aber so viel länger als es hätte sein sollen.

In einem weiteren AEW-Zwischenruf-Moment verfluchte Lance Archer während des gesamten Spiels hörbar einen Fan.

Jede Hangman Adam Page-Fehde enthält ein Nicht-Wrestling-Segment, in dem Hangman Adam Page das Buckshot Lariat nicht trifft. Serena Deeb besiegt. Skye Blue In einem weiteren Squash-Match zerstörte Serena Deeb Skye Blue gewaltsam und gewann mit einer einzigartigen Submission, bei der sie Blues schlug Knie gegen die Matte und zwang sie zum Ausklopfen. Sting und Darby Allin besiegten. Der Gepriesene Der Gepriesene hatte a sehr lustige Vignette im Darby Allin-Stil vor Max Casters Kür, in der „blutige Selbstverstümmelung“ erwähnt wird.

Der Gepriesene schaltete Allin früh im Match aus und öffnete die Tür für einen verärgerten Sieg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.