Immobilienfirma im Besitz des reichsten Mannes der Philippinen, um 176 Millionen US-Dollar aus dem Börsengang des Einkaufszentrums und des Büro-REIT zu beschaffen

37
immobilienfirma-im-besitz-des-reichsten-mannes-der-philippinen,-um-176-millionen-us-dollar-aus-dem-boersengang-des-einkaufszentrums-und-des-buero-reit-zu-beschaffen

Manuel Villar, Vorsitzender des Immobilienentwicklers Vista Land, während einer politischen Kundgebung in … Präsidentschaftswahlen. NOEL CELIS/AFP über Getty Images Vista Land & Lifescapes – das Immobilienunternehmen, das vom Milliardär und ehemaligen Politiker Manuel Villar kontrolliert wird – plant, bis zu 9,2 Milliarden Pesos ($ Millionen) aus dem Börsengang von VistaREIT, dem einige der Einkaufszentren und Bürogebäude der Gruppe auf den Philippinen gehören werden. Die Gruppe plant den Verkauf von bis zu 3. Milliarden Aktien (einschließlich einer Mehrzuteilungsoption von bis zu 256.93 Millionen Aktien) zu einem Höchstpreis von 2. Pesos jeweils über den Börsengang. Die Aktien werden von Tochtergesellschaften von Vista Land verkauft, darunter Masterpiece Asia Properties, Manuela Corp., Communities Pampanga, Crown Asia Properties und Vista Residences, sagte das Unternehmen in einer Erklärung. Vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen beabsichtigt VistaREIT laut einem Unternehmensvertreter, im Mai oder Juni an der philippinischen Börse notiert zu werden. Vista Land und seine Tochtergesellschaften injiziert ein Portfolio von 10 Einkaufszentren und zwei Bürogebäuden mit einer Bruttomietfläche von 404, 256 Quadratmeter in den VistaREIT. Die Einzelhandelsimmobilien sind in Wohnprojekte integriert, die von Vista Land in Metro Manila und den nahe gelegenen Provinzen Cavite und Bulacan gebaut wurden, während sich die Bürogebäude am Rande des zentralen Geschäftsviertels von Makati und Bacoor City südlich der philippinischen Hauptstadt Manila befinden. „Die Immobilien lieferten selbst auf dem Höhepunkt der Pandemie ein nachhaltiges Wachstum der Mieteinnahmen, da die Mieter in den Einkaufszentren von wesentlicher Bedeutung sind“, sagte VistaREIT und fügte hinzu Belegungsquoten in seinen Objekten reichen von 75 % bis %. Villar, 75, ist der Vorsitzende von Vista Land. Der ehemalige Politiker, der einst für das Präsidentenamt kandidierte, ist mit einem Nettovermögen von 8,6 Milliarden US-Dollar der reichste Mann der Philippinen. Forbes. In den vergangenen drei Jahren hat Villar seine Baumarktkette AllHome und die Convenience-Store-Kette AllDay Marts an die Börse gebracht. Im Januar übernahmen seine Advanced Media Broadcasting Systems die Fernsehfrequenzen, die zuvor von ABS-CBN genutzt wurden, das einst das führende Medienunternehmen der Philippinen war, bis die Regierung es vor zwei Jahren zwangsweise abschaltete.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.