Keanu Reeves hält NFTs für einen Witz

147
keanu-reeves-haelt-nfts-fuer-einen-witz

Keanu Reeves lacht angesichts künstlicher Knappheit. (Foto von Roy Rochlin/Getty Images) Getty Images In einem kürzlichen Interview mit The Verge The Matrix Resurrections Die Stars Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss wurden nach ihrer Meinung zu den NFTs gefragt, die für den kommenden Film entwickelt wurden, die sich als so beliebt erwiesen, dass sie vorübergehend abstürzten die Website, auf der sie verkauft wurden.

Reeves konnte sich jedoch nicht zurückhalten – seine Reaktion war, dass er bei der bloßen Erwähnung von NFTs, der bloßen Vorstellung von digitaler Knappheit, in Gelächter ausbrach. Und es war nicht nur ein höfliches Lachen – der zurückhaltende Star ließ ein untypisch lautes Gackern von sich, nachdem er geantwortet hatte:

„Sie lassen sich leicht reproduzieren.“

Für diejenigen, die sich der Existenz von NFTs noch nicht bewusst sind, steht das Akronym für „nicht fungibles Token“, was übersetzt ein Zertifikat des digitalen Eigentums bedeutet, das nicht repliziert werden kann, zertifiziert mit die Ethereum-Blockchain. Derzeit wird die Technologie verwendet, um Tweets, GIFs und digitale Kunstwerke zu verkaufen, manchmal für riesige Geldsummen.

Der Witz, der Reeves Lachen auslöste, ist die Tatsache, dass es sich um künstliche Knappheit handelt, die dem Ethos des Internets zuwiderläuft; Wenn Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine NFT klicken, wird das Bild natürlich gespeichert, und das digitale Zertifikat wird nur als authentisch und wertvoll angesehen, weil eine Reihe von Investoren beschlossen hat, dass dies so sein sollte. Ehrlich gesagt, wenn Sie denken, dass Sie das Phänomen nicht verstehen, verstehen Sie es wahrscheinlich sehr gut.

Aber die Umweltauswirkungen von NFTs sind nicht zum Lachen; Der Verifizierungsprozess hinter jedem NFT erfordert eine unglaubliche Menge an Energie, und da die Kryptowährungsinfrastruktur hauptsächlich auf fossilen Brennstoffen basiert, ist die Modeerscheinung zum ungünstigsten Zeitpunkt angekommen.

Im Wesentlichen werfen NFTs und die meisten Kryptomünzen Benzin auf unseren brennenden Planeten, um des digitalen „Eigentums“ willen, das nur eine Handvoll Menschen tatsächlich als legitim anerkennen. Es lohnt sich absolut – ich kann es kaum erwarten, meinen Enkeln zu erzählen, dass wir angesichts der Umweltapokalypse den Verbrauch fossiler Brennstoffe aggressiv beschleunigt und Katzen-GIFs an leichtgläubige Tech-Bros verkauft haben. ) Daher ist es unglaublich erfrischend zu sehen, wie Reeves so ehrlich reagiert – die meisten Prominenten haben die Technologie mit alarmierender Begeisterung angenommen; beliebte Persönlichkeiten wie Snoop Dogg, William Shatner, Doja Cat, Tony Hawk, Eminem und Grimes haben alle NFTs unterstützt. Reese Witherspoon hat sogar versucht, der Mode eine pseudofeministische Note zu verleihen (weil Gleichberechtigung bedeutet, dass auch Frauen an Schneeballsystemen teilnehmen sollten!).

Vielleicht bleibt Keanu Reeves deshalb so eine geliebte Figur; Obwohl er unglaublich berühmt und allgemein bewundert ist, scheint er immer noch in der Realität geerdet zu sein – der Mann hat die Matrix noch nicht betreten.

Folge mir auf Twittern. Schauen Sie sichmeineWebsite an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.