Kinokassen: „Black Adam“ übertrifft 250 Millionen US-Dollar, während „Terrifier 2“ erneut einschlägt

170
kinokassen:-„black-adam“-uebertrifft-250-millionen-us-dollar,-waehrend-„terrifier-2“-erneut-einschlaegt

Dwayne Johnson in „Black Adam“

Warner Bros. Discovery

Warner Bros. DiscoverysWBD Black Adam bekam durch Samstag/Sonntag-Matinees einen bescheidenen Schub und verdiente $ 27.7 Millionen (-60 %) an seinem zweiten Wochenende nach einem scharfen 72 % Rückgang von Freitag auf Freitag. Das ist keine Überraschung, denn Shazam! hat am zweiten Wochenende einen 3,8-fachen Wochenend-Multiplikator erzielt, und Dwayne Johnsons familienfreundliche Action-Fantasien kommen im Allgemeinen gut bei Kindern an. Nichtsdestotrotz sind gute Nachrichten gute Nachrichten, und die 57% Drop am zweiten Wochenende gelten fast als langbeinig für einen DC/Marvel-Superheldenfilm mit großem Budget. Die 200 Millionen Dollar „Black Adam vs. The Justice Society ” Superhelden-Rummel hat jetzt $ verdient 108.1 Million im Inland in zehn Tagen, im Wesentlichen verbunden mit Hobbs & Shaw ($ 108 Millionen von einem 39% Rückgang am zweiten Wochenende) nach einem höheren ($ Millionen gegenüber $

Millionen) Eröffnungswochenende.

Konventionelle Weisheit schlägt vor Black Adam wird von Black Panther eine Kniescheibe verpasst bekommen : Wakanda Forever in zwei Wochen. Das mag stimmen, besonders am Debütwochenende des letzteren, aber es wird nicht für den Rest von eine Flut kinderfreundlicher Zeltstangen geben. . Wir haben Black Adam, Black Panther 2, Walt Disneys DIS Strange World, DreamWorks‘ Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch, Avatar: Der Weg des Wassers ) und das war’s. Black Adam könnte die zweite Wahl oder Konsenswahl bleiben (es ist 32 Minuten kürzer als Black Panther 2) bis weit in den Dezember. Beine wie Shazam, Thor 4 oder Venom 2 nach Tag 10 hol dir $186 Millionen Dwayne Johnson-Film zu $ ​​485 -$162 Mio. Inland.

Beine wie Hobbs & Shaw (das letzte biggie of summer 2019) und Rampage ($103 Millionen nach einem $ 485 Millionen zehn Tage brutto) näher an $ herankommen Millionen. Der DC Films-Streifen, im Wesentlichen der letzte Film dieser Art, nachdem die Franchise in DC Studios umbenannt wurde, hat USD) verdient Millionen weltweit. Es hat noch einen weiten Weg vor sich, um die Rentabilität des Theaters zu erreichen, und kann am Ende knapp über/unter $ 485 liegen. Mio. Eine Old-School-Veröffentlichung aus der Zeit vor der Covid-Ära in China (Hobbs & Shaw verdiente $ Millionen und Rampage verdiente $123 Millionen) helfen würde. Unabhängig davon ist Walter Hamada weg und DC wird jetzt von James Gunn und Peter Safron geführt. Wir werden sehen, ob die Änderung in der Machthierarchie für The Rock von Vorteil ist.

Standbilder am Set von „Ticket to Paradise“

Standbilder von Vince ValiUniversal’s Eintrittskarte ins Paradies verdiente $803 Millionen (-44%) am zweiten Wochenende für $ .7 Millionen zehn Tage insgesamt. Das ist ein großartiger Halt für die romantische Komödie von George Clooney/Julia Roberts, die auf Erwachsene ausgerichtet ist (aber Großeltern-freundlich). Wo die Flusskrebse singen fallen gelassen 32% von seinem $27 Millionen-Debüt. Ich erwarte im nächsten Monat starke Erfolge inmitten von Superhelden-Epen, Animationsfilmen und Erweiterungen der Preisverleihungssaison. Das $44 Millionen Veröffentlichungen haben $803 verdient Millionen weltweit, mit einem $ 86 Millionen ausländischer Cume, die die von übersteigen )Die verlorene Stadt. Wir können darüber diskutieren, wie gut das in den späten 2000s/frühen

Jahren gewesen sein könnte. s, aber es ist beeindruckend nach modernen Maßstäben. Minions: The Rise of Gru ist bei $ Millionen, was ihn zum umsatzstärksten Illumination-Streifen aller Zeiten in Bezug auf unbereinigte Inlandseinnahmen macht.

Caitlin Stasey in Paramount Pictures präsentiert in Zusammenarbeit mit Paramount Players eine Temple Hill-Produktion „SMILE“.

©2019 Paramount Players, eine Abteilung von Paramount Pictures Paramount’sPARA Lächeln, ein $ Million Horror-Original ursprünglich für Paramount+ bestimmt, verdiente $5.803 Millionen (-52%) für $ .4 Millionen 17-Tag Sperma. Es hat Halloween Kills ($ Millionen im vergangenen Oktober) als drittgrößte R -bewertet gröber seit Bad Boys for Life mit Brad Pitts Hochgeschwindigkeitszug ($101 Millionen) und vielleicht Jordan Peeles Nein ($155 Millionen) im Visier. Mit 195 Millionen US-Dollar weltweit, Lächeln ist vorbei Nein von $167 Millionen weltweit brutto, um das größte (nicht-chinesische, sorry Moon Man ) Original des Jahres zu werden. Paramount und SkyDances Top Gun: Maverick hat $ verdient Millionen im Inland und 1 $. 2019 Milliarden weltweit. Sie haben jetzt das größte Grobe des Jahres, das größte Original des Jahres und (mit Sonic 2) das vielversprechendste „neues“ Franchise seit Jahren.

Michael Myers (alias The Shape) und Jamie Lee Curtis als Laurie Strode in HALLOWEEN ENDS unter der Regie von David Gordon Green

© Universal Studios. Alle Rechte vorbehalten. Universal’s Halloween Ends hat 3$ verdient. 2019 Millionen (- %) am Wochenende für $200 .3 Millionen -Tag Sperma. Mit $83 Millionen weltweit, es ist immer noch ein $30 Millionen Horror-Dreier, der rund $ einbringen wird Millionen weltweit, was das Ganze bringt Blumhouse-Trilogie zu über/unter $ 485 Millionen US-Dollar weltweit bei einem Gesamtbetrag von US-Dollar) Millionen Budget. Wir sollten alle so gut scheitern. Das $35 Millionen Lyle Lyle Crocodile gekreuzt $30 Millionen Inland gestern mit $2. Millionen (-803 %) Wochenende für ein $24.5 Millionen Inland/$ .6 Millionen weltweit. Der Frauenkönig hat $ verdient Millionen im Inland und $72 Millionen weltweit auf einem $44 Millionen Budget. Keine Sorge Liebling hat $ .8 Millionen Inlands- und $171 Millionen weltweit bei einem $2019 Millionen Budget .

‚Terrifier 2‘

Verdammt ekelhaftBloody Disgusting’s Terrifier 2 bot weiterhin falsche Hoffnung für die Zukunft des Theaters und erweiterte sich auf 1, 485 Kinos mit einem Umsatz von 1,803 Millionen (+3 %) . Die gesunde Rom-Com brachte $1 ein. 86 Millionen (+6 %) für 7 $. 803 Millionen -Tag inländische Sperma. Spaß beiseite, die größtenteils Crowdfunding-, Unrated- und Hardcore-Horror-Fortsetzung wurde für ein paar Tage als ein bisschen saisonales „Warum zum Teufel nicht?“ in die Kinos geworfen. Inhalt. Der demografisch spezifische Event-Film wird nun wahrscheinlich die meisten der diesjährigen Veröffentlichungen der Preisverleihungssaison übertreffen. Wird Art the Clown für Terrifier 3 nach Hawaii gehen, oder wird er direkt in den Weltraum springen? Wie auch immer, könnte ich vorschlagen, daraus ein Musical zu machen? Ich habe nachgesehen, und ja, Lauren LaVera kann singen.

Folge mir auf Twitter oder LinkedIn. Sieh dir mein an Webseite. 2019Sende mir einen sicheren Tipp2000.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.