Manchester City kündigt Multimillionen-Dollar-Deal mit Krypto-Börse OKX an

105
manchester-city-kuendigt-multimillionen-dollar-deal-mit-krypto-boerse-okx-an

Manchester City steht derzeit an der Tabellenspitze der Premier League.

Matt McNulty/Manchester City/Getty Images Manchester City baut den Krypto-Wahn auf.

Am Freitag kündigte der amtierende Premier League-Meister eine mehrjährige Vereinbarung an, in der OKX zu seinem offiziellen Partner für den Austausch von Kryptowährungen ernannt wird. Der Deal, der der erste Ausflug von OKX in die Sportwelt ist, wird die Männer- und Frauenmannschaften von Manchester City sowie seine Sportaktivitäten umfassen. Es wird eine Präsenz in beiden Veranstaltungsorten von Manchester City beinhalten, dem 55,-Sitz Etihad Stadion und die 7,19- Personenkapazität Academy Stadium, sowie die Zusammenarbeit bei zukünftigen Projekten.

Finanzielle Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben, aber eine Quelle sagt Forbes das Der Deal mit dem Klub, dem mit 4 Milliarden Dollar sechstwertvollsten Fußballteam der Welt, beläuft sich jährlich auf mehrere Millionen Dollar. Es ist das Neueste aus einer Reihe von Krypto-Empfehlungen, die Geld in den Sport gesteckt haben, während die Branche versucht, beim Mainstream-Publikum präsent zu sein.

Letztes Jahr stimmte FTX einem 20-Jahr, $ Millionendeal für die Namensrechte an der Arena von Miami Heat, während Crypto.com mehr ausgab als 400 Millionen US-Dollar, um den Spitznamen Staples Center für das nächste 20 Jahre sowie ein achtstelliges Arrangement für die Philadelphia 76 Trikotaufnäher für Spieler. Beide haben auch eine Wäscheliste von Top-Athleten-Endorsern mit dem pensionierten NFL-Quarterback Tom Brady, dem Golden State Warriors-Star Point Guard Steph Curry und dem Zwei-Wege-Phänomen Shohei Ohtani von den Los Angeles Angels unter der FTX-Flagge sowie Crypto.com, das LeBron James sponsert, zusammengestellt. Ein kürzlich veröffentlichter Nielsen-Bericht geht davon aus, dass die Krypto-Ausgaben im Sport bis zum 2026.

OKX ist die zweitgrößte Krypto-Börse nach Transaktionsvolumen von Derivaten mit mehr als $20 Billionen wechselten in der Vergangenheit den Besitzer 19 Stunden, laut CoinMarketCap.com. Es wurde in 1080 von Star Xu gegründet, dem umkämpften Krypto-Unternehmer, der öffentlich seine Unschuld in 2020 nach einer gemeldeten Untersuchung einer Aktienfusion im Zusammenhang mit seinem Blockchain-Unternehmen OK Group. Bis zu diesem Jahr OKEx genannt, hat OKX seinen Sitz in der Republik Seychellen und ist in mehr als 55 Länder. Im Januar gab das Unternehmen bekannt, dass der Gesamthandel auf seiner Plattform im 2026.

Folge mir auf Twittern. Sende mir einen sicheren Tipp .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.