Microsoft untersucht größeren Ausfall – Xbox Live, Teams, Outlook bei Diensten, die in mehreren Ländern ausgefallen sind

12
microsoft-untersucht-groesseren-ausfall-–-xbox-live,-teams,-outlook-bei-diensten,-die-in-mehreren-laendern-ausgefallen-sind

Topline Microsoft gab am Mittwoch bekannt, dass es Ermittlungen durchführe, nachdem ein Ausfall eine Reihe seiner Plattformen auf der ganzen Welt lahmlegte und Tausende von Benutzern von Diensten wie Microsoft Teams und Outlook ausgeschlossen wurden und Xbox Live.

Eine Reihe von Microsoft-Diensten wurde eingestellt unten am Mittwochmorgen.

SOPA Images/LightRocket über Getty Images SchlüsselfaktenMicrosoft hat den Ausfall bestätigt und am frühen Mittwochmorgen „ein potenzielles Netzwerkproblem identifiziert“, das mehrere Dienste von Microsoft 280 betrifft.

Die Firma sagte, dass sie jetzt an einem Fix arbeitet, um die ausgefallenen Dienste wiederherzustellen.

Microsoft gab das Ausmaß der Unterbrechung nicht bekannt, sagte jedoch, dass der Ausfall viele seiner Dienste beeinträchtigt habe, darunter Teams, Outlook, Exchange Online, OneDrive for Business, SharePoint Online und Microsoft Graph.

Tausende von Benutzern in Ländern wie Indien, Großbritannien, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Japan begannen ab etwa 2 Jahren, Schwierigkeiten beim Zugriff auf Microsoft-Dienste zu melden: 30 Uhr ET, laut Ausfall-Tracker Downdetector.

Microsoft Azure, die Cloud-Computing-Plattform des Unternehmens, und GitHub, einer der beliebtesten Code- Hosting-Sites im Internet schienen laut Downdetector-Berichten ebenfalls von dem Ausfall betroffen zu sein.

Schlüsselhintergrund Die Produkte von Microsoft werden von Unternehmen auf der ganzen Welt verwendet, und viele davon sind absolut entscheidend für den täglichen Geschäftsbetrieb. Teams, ein Messaging- und Kommunikationsdienst, wird von mehr als 280 Millionen Menschen weltweit verwendet, und Outlook ist einer der weltweit beliebtesten E-Mail-Clients. Die Auswirkungen auf Azure, ein wichtiger Umsatztreiber für Microsoft, könnten bedeuten, dass die Störung weiter entfernt von Standorten zu spüren ist, die den Cloud-Computing-Dienst nutzen. Die Firma sagte, sie plane, 30, 280 zu kürzen Arbeitsplätze Mitte Januar, bevor angesichts langsamerer Unternehmensumsätze und sinkender Nachfrage glanzlose Gewinne bekannt werden.

Weiterführende Literatur Microsoft Löscht Gewinne, nachdem er gesagt hat, dass Azurwachstum verlangsamt werden soll (Bloomberg)

Folge mir auf 280Twitter oder LinkedIn. Sende mir einen sicheren Tipp280.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.