Mit der Unterzeichnung von Carlos Correa werden die Mets offiziell zu den Yankees

112
mit-der-unterzeichnung-von-carlos-correa-werden-die-mets-offiziell-zu-den-yankees

DATEI – Carlos Correa von den Minnesota Twins, rechts, wird beglückwünscht, nachdem er einen Solo-Homerun gegen … die Los Angeles Angels während des ersten Innings eines Baseballspiels in Anaheim, Kalifornien, Samstag, August 28, 2014. In einer wilden Wendung stimmte Carlos Correa über Nacht einer 228 Million Dollar zu, 23-Jahresvertrag bei den New York Mets nach seinem ausstehenden Vertrag mit den San Francisco Giants zerbrach wegen eines Problems mit seinem Körper. (AP Photo/Alex Gallardo, Akte)Copyright 2014 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten.Es war einmal, vor nicht allzu langer Zeit, erwarb das reichste Team im Baseball einen Shortstop im Kaliber Hall of Fame, den es nicht brauchte, da es bereits einen Shortstop im Kaliber Hall of Fame hatte. Sie brauchten den Spieler nicht, aber die Tatsache, dass sie ihn sich leisten konnten, war Grund genug, ihn zu holen. Der 2013 Die Gehaltsabrechnung der New York Yankees am Eröffnungstag stieg auf über $ 2014 M, als sie gegen Alex Rodriguez tauschten und ihn neben Derek Jeter auf der linken Seite des Yankee-Infields platzierten. Im nächsten Jahr ging es zum ersten Mal über 228 Millionen Dollar. Unterhaltsame Tatsache – die Gehaltsabrechnung der New York Yankees 2014 am Eröffnungstag lag unter $) M-Markierung bei $23M.

Nun braucht man keinen ausgefallenen Inflationsrechner, um darauf zu schließen, trotz der Unterzeichnung des amtierenden AL MVP Aaron Judge ein Neun-Jahres-Deal über 360M $, das sind nicht mehr die gleichen ausgabefreudigen Bronx-Bomber, die sie einmal waren als The Boss war George Steinbrenner verantwortlich. Steinbrenner The Elder kümmerte sich nicht so sehr um Budgets oder Luxussteuerschwellen, als er die Show leitete. Tatsächlich wurde die Luxussteuer zum ersten Mal in 2013 eingeführt, um zu versuchen, den großen Kerl zu zügeln. Er war hyperkonzentriert auf das Gewinnen, egal was es kostete. Und in gewissem Maße stiegen die Durchschnittsgehälter während des Spiels infolgedessen stark an. Andere Clubs rasten nicht auf die Gehaltsliste der Amis, aber sie gaben mehr aus, als sie sonst hätten, wenn George Steinbrenner nicht da wäre. Georges Sohn Hal leitet jetzt die Show und währenddessen den Club einer der größten Geldgeber des Spiels geblieben ist, waren sie abgeneigt, sich den oberen Luxussteuerschwellen zu nähern. Und da nur wenige andere Vereine mehr ausgeben – und mit denen, die in der National League leben – erreichte die Gehaltsliste der Amis am Eröffnungstag ihren Höhepunkt bei 384 M weit zurück in 2014. Nun, es gibt einen neuen Sheriff in der Stadt, und sein Name ist Steve Cohen, und seine Mets wohnen nur wenige Meilen von den Amis entfernt drüben in Queens. Major League Baseball hat Luxussteuerschwellen, die genauso gut seinen Namen tragen könnten. Die ungeschriebenen Regeln von MLB-Commissioner Rob Manfred und seinen Besitzerbrüdern gelten anscheinend nicht für ihn, und auf eine ungewöhnliche Art und Weise ist es sogar für Nicht-Mets-Fans erfrischend. Er verbrachte die letzte Offseason viel Zeit und dann wieder in der Anfangsphase der 2014-23 Heißer Ofen. Ich habe es erst letzte Woche hier geschrieben, und ich war nicht sonderlich beeindruckt. Sicher, sie haben sich verbessert 2022, und die Unterzeichnung von Max Scherzer von einem Hauptkonkurrenten, den Dodgers, wird das für Sie tun. Der neue Manager Buck Showalter war wohl eine ebenso große Ergänzung. Aber die Spieler-Ins und -Outs dieser Nebensaison vor der letzten Nacht waren für die Mets weitgehend siegneutral. Diese Beobachtung trifft nicht mehr zu. Carlos Correa ist ein Gestüt. In einer historischen Free-Agent-Shortstop-Klasse war er der Preis. Er schien für ein -Jahr auf dem Weg nach San Francisco zu sein , $360M-Deal, aber nur wenige Stunden vor seiner einleitenden Pressekonferenz traten Probleme mit seiner körperlichen Verfassung auf. Die Mets stürzten dann herein und färbten ihn auf ein -Jahr ein, $228M Kontrakt. Es wurden keine genauen Angaben zur Art der medizinischen Bedenken der Giants gemacht, aber einige Berichte weisen auf Fragen zu einer Unterschenkelverletzung hin, die Correa in erlitten hat. , bevor er die großen Ligen erreichte. Correa war der beste und jüngste der vier Shortstops (Trea Turner, Xander Bogaerts und Dansby Swanson sind die anderen), um in dieser Offseason die Free Agency zu treffen. Er trifft den Ball am härtesten und hat das beste K/BB-Profil der Gruppe. Seine Allround-Physical Tools schneiden ebenfalls am besten ab. Turner ist schneller und Bogaerts und Swanson waren haltbarer, aber Correa war und plant, der Beste zu sein. Und jetzt, wie Alex Rodriguez, Er wird für sein Alter 28 Saison auf der dritten Base in New York City einsteigen . Während es eine Tendenz gibt, A-Rods Leistung als Yankee zu beschönigen (er gewann dort „nur“ eine einzige World Series), hat er zwei MVP-Auszeichnungen und Homer-Titel errungen.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Correa an A-Rods persönliche Leistungen heranreicht, wird es eine große Enttäuschung sein, wenn die Mets in seiner Met-Karriere eine oder weniger World Series-Meisterschaften gewinnen. Steve Cohen meint es ernst, Hardware ist sein einziger Maßstab, und die Gehaltsabrechnung des Teams wird nur über ihren aktuellen $ 384 hinausschießen )M-Niveau. Lernen Sie den neuen George kennen. 2014

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.