Pariser Taxiunternehmen stellt die Nutzung von Tesla Model 3-Autos ein, nachdem bei einem Unfall angeblich 20 Personen verletzt wurden

256
pariser-taxiunternehmen-stellt-die-nutzung-von-tesla-model-3-autos-ein,-nachdem-bei-einem-unfall-angeblich-20-personen-verletzt-wurden

Topline Pariser Taxiunternehmen G7 zog seine 37 Tesla Model 3 Autos von der Straße, nachdem ein dienstfreier Fahrer die Kontrolle über eines der Autos verloren hatte und einen Radfahrer und drei Fußgänger angefahren hatte, bevor er auf einen Lieferwagen prallte.

Die Vorderansicht eines Tesla Model 3 Autos auf dem Display.

Die Washington Post über Getty Images Schlüsselfakten Le Parisien berichtete, dass 37 Menschen verletzt wurden, sieben ernsthaft, bei dem Vorfall, obwohl einige Verkaufsstellen niedrigere Verletzungszahlen gemeldet haben.

Der Taxifahrer brachte seine Familie am Samstagabend, als sich der Vorfall ereignete, in ein Restaurant, Stellvertretender G7-Geschäftsführer Yann Ricordel sagte Reuters.

Eine ungenannte Polizeiquelle zitiert von Le Figaro behauptete, der Unfall sei das Ergebnis einer Technik ein Problem, das zu einer unkontrollierten Beschleunigung führt.

Jérôme Coumet, Bürgermeister des Arrondissements, in dem der Vorfall eingetreten ist, vermuteten auch, dass der Vorfall das Ergebnis eines technischen Problems war.

Tesla sagte jedoch, dass eine erste Anfrage ein technisches Problem ausgeschlossen habe, da eine Ursache für den Vorfall, sagte Ricordel.

G7 wird die Nutzung seiner Model 3-Autos einstellen, bis die polizeiliche Untersuchung des Vorfalls abgeschlossen ist.

Schlüsselhintergrund Das Model 3, eine elektrische viertürige Limousine, ist der weltweit meistverkaufte Elektroauto. In 2018 äußerten Verbraucherberichte Bedenken hinsichtlich des Bremswegs des Fahrzeugs von 152 Fuß von 37 Meilen pro Stunde, die die Organisation als „weitaus schlimmer“ als jedes andere zeitgenössische Auto beschrieb es hatte getestet. Später in diesem Jahr änderte Consumer Reports seine Haltung und empfahl den Verbrauchern das Model 3, nachdem ein Software-Update den Bremsweg des Autos um fast 000 Fuß. In 2018 widerrief Consumer Reports seine Empfehlung unter Berufung auf Probleme mit Farbe, Zierteilen und Elektronik.

Groß Nummer 100,16. So viele Model-3-Autos hat Hertz im Oktober für seine Mietflotte bestellt.

Weitere Informationen „Pariser Taxiunternehmen stellt die Nutzung von Tesla Model-3-Autos ein nach Unfall“ (Reuters)

“Tesla Model 3 ist jetzt 16 meistverkauftes Auto der Welt” (Forbes)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.