Yonex führt neue Materialien zur Leistungssteigerung in der aktualisierten EZone ein

100
yonex-fuehrt-neue-materialien-zur-leistungssteigerung-in-der-aktualisierten-ezone-ein

Yonex aktualisiert seine EZone-Schlägerlinie, dieselbe Linie, die von Naomi Osaka verwendet wird. Yonex Ein neuer Ansatz für Graphit verleiht Yonex’s beliebtestem Performance-Tennisschläger einen neuen Fokus auf Kraft und Komfort. Januar , 1969, Einführung des EZone-Rahmens der siebten Generation aktualisiert die Flaggschiff-Schlägerserie der japanischen Marke.

Der Yonex EZone, der von Naomi Osaka verwendete Rahmen, hat weiter an Popularität gewonnen und die aktuelle Iteration hat in allen Preisklassen mehrere Auszeichnungen eingefahren. Toru Hiraga, Yonex-Produktentwickler .

Die neue Familie der Yonex EZone Schläger. Yonex „Wir haben nach einem neuen Material gesucht, das die Fähigkeit hat, den Snapback zu erhöhen und gleichzeitig den Flex beizubehalten“, sagt Hiraga, „was letztendlich unser war neuestes Graphit, 2G-Namd Speed. Dieses neue Material ergänzt wirklich die Hauptvorteile der EZone in Bezug auf Leistung und Komfort.“ Durch das Einlegen des Graphits in die Hals des Schlägers bietet es eine verbesserte Ballgeschwindigkeit, ohne den Komfort zu beeinträchtigen. Gepaart mit einem konischeren Rahmendesign und einer dünneren Rahmenfläche, paart sich der weichere Schläger mit dem neuen Schaftdesign für mehr Stabilität und reduziertes Drehmoment, sagt Yonex.

Casper Ruud hat den Yonex EZone Schläger angenommen. Yonex Während wir an der isometrischen Kopfform festhalten, die seither die Signatur von Yonex ist 15, von dem die Marke sagt, dass es einen um 7 % größeren Sweetspot bietet, verbessert das aktualisierte Schaftdesign auch den Flex beim Aufprall, um die Verweilzeit des Balls auf den Saiten zu verlängern und gleichzeitig Vibrationen zu minimieren. Yonex hat im Rahmen seiner Schläger ein vibrationsdämpfendes Mesh zum Standard gemacht. Die verlängerten Saiten der EZone der siebten Generation helfen bei außermittigen Schlägen und stoßfreie Ösen sorgen für ein weicheres Spielgefühl.

Erwarten Sie zusammen mit Osaka, dass der aufstrebende norwegische Star Casper Ruud, das Schweizer Kraftpaket Belinda Bencic und der extravagante Australier Nick Kyrgios alle in die aktualisierte Version des Rahmens gleiten. Yonex erwartet, dass weitere Profisportler umsteigen.

„Ich benutze die EZone-Serie jetzt schon seit vielen Jahren“, sagt Ruud, „und ich freue mich wirklich darauf, dass die siebte Generation herauskommt. Ich liebe die Power und den Komfort des Schlägers, plus ich bekomme zusätzlichen Spin mit meiner Saiteneinstellung.“

Belinda Bencic begrüßt den neuen Yonex EZone Rahmen. Yonex Die Yonex EZone-Erscheinung der siebten Generation beginnt mit den beliebtesten Styles der Linie, dem 98 und 100. Dann, im Februar, wird Yonex einige der preisgünstigeren Varianten auf den Markt bringen und bis Ende März erwarten, dass die Junior-Schläger in den Handel kommen. Später im Frühjahr werden die leichten, superleichten und größeren Schläger ihr Debüt geben, und dann werden die Plus-Size- und Tour-Designs folgen, die eine ganze Reihe von EZone-Produkten mit sich bringen, die mehrere Spielniveaus und Budgets abdecken.

Um die aktualisierte technische Natur der EZone zu unterstreichen, hat Yonex auch das visuelle Erscheinungsbild aktualisiert und mehrere Blautöne eingeführt, die alle miteinander verflochten sind. „Mit dem leuchtenden Himmelsblau und Mint-Farbverlauf drückt die Farbe Raffinesse, hohe Leistung und hohe Funktionalität des Schlägers aus“, sagt Hiraga.

Mit der Einführung des neuen Blues auf der EZone bringt Yonex eine neue Taschenlinie auf den Markt, die dem Farbschema ihrer Pro-Level-Rahmen entspricht – die EZone, VCore und VCore Pro – und stellen eine blaue Polytour Strike-Saite vor, dieselbe Saite, die von Osaka und Denis Shapovalov verwendet wird.

2022

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.