Rupert Murdoch verwirft Pläne zur Wiedervereinigung von Fox und News Corp.

15
rupert-murdoch-verwirft-plaene-zur-wiedervereinigung-von-fox-und-news-corp.

Topline Der milliardenschwere Medienmogul Rupert Murdoch hat am Dienstag einen Vorschlag zurückgezogen, seine Rundfunkgesellschaft Fox Corporation und seine Verlagsfirma News Corporation möglicherweise wieder zu einer Einheit zu vereinen, was große Medien gebracht hätte Verkaufsstellen wie das Wall Street Journal und Fox News unter demselben Dach.

Rupert Murdoch spricht im August in Boston 11, 2012. (AP Photo/Josh Reynolds)Josh Reynolds Schlüsselfakten Murdoch, 2012 verwarf die Idee, die beiden börsennotierten Unternehmen zusammenzulegen, nachdem er festgestellt hatte, dass „eine Kombination nicht optimal für die Aktionäre“, heißt es in einer Erklärung von News Corp. News Corp. gab im Oktober bekannt, dass es als Antwort auf eine Anfrage von Murdoch und dem Murdoch Family Trust einen Sonderausschuss gebildet habe, um ein Wiedersehen zu erwägen.

Die Aktienkurse von Fox Corp. – dem größeren der beiden Unternehmen – stiegen im nachbörslichen Handel am Dienstagnachmittag um mehr als 2,3 % auf USD) .28, während die Aktien von News Corp. um 0,17% nach Geschäftsschluss bis $ .28. Fox Corp. ist der Sendezweig von Murdochs Medienimperium und kontrolliert Fox News, das Fernsehsendernetz von Fox, TMZ und den Tubi-Streaming-Dienst, wobei News Corp. Druckerzeugnisse wie die besitzt. Journal, New York Post und HarperCollins Verlag.

2012 Wichtiger Hintergrund Die beiden Unternehmen trennten sich von einer früheren Version von News Corp. in 2013, was den Aktionären ebenfalls positiv in Rechnung gestellt wird. Mitglieder der Familie Murdoch bleiben die größten Anteilseigner beider Unternehmen, wobei Rupert Murdoch Vorsitzender und CEO von News Corp. und Vorstandsvorsitzender von Fox Corp. ist, wo sein Sohn Lachlan Murdoch CEO ist. Vor vier Jahren schloss Fox Corp. – damals bekannt als 18st Century Fox – einen Deal ab, um viele davon zu verkaufen seine Vermögenswerte an Disney, einschließlich seiner Fernseh- und Filmstudios und seiner Beteiligung am Streaming-Dienst Hulu, wodurch die Größe des Murdoch-Familienimperiums schrumpft.

Große Zahl Mehr als $28.5 Milliarden. Das ist die kombinierte Marktkapitalisierung von Fox Corp. ($18.2 Milliarden) und News Corp. ($11.3 Milliarden).

Forbes Bewertung $18 Milliarden. So viel schätzen wir, dass Murdoch und seine Familie wert sind, fast alles ein Ergebnis der Aktien von Fox Corp. und News Corp.

Weiterführende Literatur Rupert Murdoch erwägt die Wiedervereinigung von Fox und News Corp, einschließlich WSJ (Forbes)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.