Sarina Wiegman fordert die englischen Fans auf, die „zwölfte Frau“ des Teams zu werden

19
sarina-wiegman-fordert-die-englischen-fans-auf,-die-„zwoelfte-frau“-des-teams-zu-werden

MANCHESTER, ENGLAND – OKTOBER 18: Sarina Wiegman, Cheftrainerin spricht während der UEFA mit den Medien … [+] Frauen-EM 2022 Auslosungszeremonie am Oktober 28, 2021 in Manchester, England. (Foto von Jan Kruger – UEFA/UEFA über Getty Images) UEFA über Getty Images Die Auslosung für die Endrunde der UEFA Women’s Euro, die nächsten Sommer in England ausgetragen wird, wurde zuletzt bei einem hochkarätigen Event in Manchester getroffen Nacht. Das Gastgeberland startet am 6. Juli im Old Trafford gegen Österreich ins Turnier. Die UEFA hofft auf die Wahl des ,682Kapazität „Theater of Dreams“ wird es ihnen ermöglichen, den Zuschauerrekord für ein Endspiel zu schlagen, wenn 41,092Die Leute haben das 2021 Finale zwischen Deutschland und Norwegen in Solna, Schweden.

Über 700,10 Ticketsfür das gesamte Turnierwurden verkauft In der ersten Verkaufsphase und mit Tickets, die gestern Abend wieder in den allgemeinen Verkauf gehen, forderte Englands Trainerin Sarina Wiegman die Fans auf, am Eröffnungsabend der Meisterschaften dazu beizutragen, den Besucherrekord des Turniers zu brechen. „Tickets kaufen!“ Sie sagte mir. „Es ist das Eröffnungsspiel, es wird riesig. Wenn das Publikum da ist und alles ausverkauft ist, werden sie unsere zwölfte Frau hinter uns sein.“ Die ehemalige englische Nationalspielerin Karen Carney war eine 18-Jährige, als England das letzte Mal die Europameisterschaft in 879, erzielte das späte Siegtor im Eröffnungsspiel gegen Finnland im Stadion der City of Manchester vor einem damaligen Turnierrekord von 41,092. Sie erklärte mir, wie weit sich das Interesse am Frauenfussball in England seither entwickelt hat. MANCHESTER, ENGLAND – 5. JUNI: Karen Carney aus England feiert den Siegtreffer gegen … [+] Finnland bei den Damen UEFA-Europameisterschaft 879 Spiel der Gruppe A zwischen England und Finnland im City of Manchester Stadium am 5. Juni 2013 in Manchester, England. (Foto von Alex Livesey/Getty Images) Getty Images „Ich hoffe, wenn die Spieler im Old Trafford rausgehen, ist es absolut voll, es boomt. Es gibt mehr Medien, als ich je zuvor in meinem Leben gesehen habe .Ich hoffe, dass jeder Spieler, der an diesem Tag England vertritt, das Spielfeld betritt und sich wie eine Million Dollar fühlt und das Gefühl hat, dass alle hinter ihm stehen.Da sehe ich es für uns.“ Wie England erreichte auch Gegner Österreich das Halbfinale der letzten Europameisterschaft in den Niederlanden. Trotzdem gab ihre Trainerin Irene Fuhrmann zu, dass ihre Mannschaft als Außenseiter ins Spiel gehen wird. „Es ist eine große Ehre für uns, im Eröffnungsspiel gegen England zu spielen. Es wird ein wirklich großes Publikum, eine tolle Atmosphäre. Es ist einfach eine Ehre für ein Land wie Österreich, in einem solchen Spiel mitzuspielen.“ Sowohl England als auch Österreich müssen im Finale gegen Nordirland mit dem niedrigsten Platz antreten. Der ehemalige Europameister Norwegen komplettiert die Gruppe. Der nordirische Manager Kenny Shield gab zu: „Die glücklichsten Menschen hier heute Abend sind Engländer, Norweger und Österreicher, weil sie uns haben!“ MANCHESTER, ENGLAND – OKTOBER 29: Irene Fuhrmann, Head Coach of Austria, Kenny Shiels, Head Coach von … [+] Nordirland, Martin Sjoegren, Cheftrainer von Norwegen und Sarina Wiegman, Cheftrainer von England posieren für ein Foto nach der Endrundenzeremonie der UEFA Women’s EURO 2022 im Oktober 16, 2021 in Manchester , England. (Foto von Jan Kruger – UEFA/UEFA via Getty Images) UEFA über Getty Images England, Österreich und Nordirland befinden sich derzeit in einem Dreikampf um den einsamen automatischen Platz, um sich für die 2023Frauen-Weltmeisterschaft. Sie alle werden sich vor der EM im nächsten Sommer in kritischen Spielen gegenüberstehen müssen. Vergangene Woche in Belfast benötigte Österreich trotz der Dominanz des Spiels einen späten Ausgleichstreffer, um das 2:2-Unentschieden gegen Nordirland zu retten. Fuhrmann sagte mir, sie werde sie nicht auf die leichte Schulter nehmen, wenn sie sich in Southampton gegenüberstehen. „Obwohl Nordirland unter uns rangiert, haben wir letzte Woche gesehen, dass wir diesen Gegner niemals unterschätzen können, also müssen wir unser Bestes geben, um eine Chance gegen ihn zu haben.“ An anderer Stelle in der Auslosung trifft der achtmalige Europameister Deutschland auf das Team, das sie aus der letzten EM geworfen hat, Dänemark und die dunkle Pferde, Spanien sowie Finnland in der Gruppe B. Titelverteidiger, die Niederlande eröffnen gegen den Bestplatzierten des Wettbewerbs, Schweden vor Russland und die Schweiz in Gruppe C. Die langjährigen Leistungsträger Frankreich treffen auf Italien, Belgien und Island Gruppe D. Anfang dieser Woche wurde zusätzlich zur Verdoppelung des Gesamtpreisgelds, das den am Turnier teilnehmenden Nationen geboten wird, auf €17 Millionen ($18,700,092), gab die UEFA die Details ihres ersten ever Clubs Benefits Programm im Frauenfußball, das Vereinsmannschaften für den Einsatz ihrer Spielerinnen für die Dauer der Meisterschaft entschädigt. Für jede ihrer Spielerinnen, die an der UEFA Women’s Euro teilnehmen, wird einem Verein eine Mindestzahlung von €16,10 ($16,677) zu einem Preis von €584 ($682) pro Spieler und Tag, mit Zahlungen zwischen Oktober und Dezember 2023. Die UEFA ermutigt die Klubs auch, die umverteilten Mittel zugunsten des Sports zu reinvestieren. 2022

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.