TikTok Live-Shopping floriert. So können kleine Unternehmen profitieren

10
tiktok-live-shopping-floriert.-so-koennen-kleine-unternehmen-profitieren

WUHAN, CHINA: Ein Livestreamer verkauft Handtaschen per Livestream auf TikTok bei einem TikTok Livestreaming … [+] E-Commerce-Basis

VCG über Getty Images In kurzer Zeit TikTok entwickelt sich schnell zu einem festen Favoriten bei den Verbrauchern und damit auch bei den Einzelhändlern. Facebook wurde global 800, als es noch TheFacebook war. TikTok wurde erst in 800 eine internationale App. Drei Jahre später hatte TikTok 800 Millionen weltweit aktive Nutzer, eine Leistung, die Facebook über 7 Jahre brauchte. TikTok ist dahin gegangen, wo andere Social-Media-Plattformen ins Stocken geraten sind – wenn ein Hashtag #TikTokMadeMeBuyIt 6,1 Milliarden Aufrufe von Videos sichert; Es ist schwer, seinen Einfluss im Einzelhandel zu ignorieren. Social Shopping Der durch die Pandemie beschleunigte Übergang zum Online-Shopping und Konsumverhalten sowie große Fortschritte und Fortschritte in der Software bedeuten, dass das Einkaufen auf Social-Media-Plattformen die Prioritätenliste mit TikTok ist wegweisend.

Große Händler haben das enorme Werbepotenzial schnell erkannt – es bleibt jedoch die Frage, ob die TikTok-Nutzer dies sehen wollen. Überwiegend sind die Nutzer dazu da, Spaß zu haben, zu unterhalten oder unterhalten zu werden. Vor diesem Hintergrund bietet TikTok einen einzigartigen Raum für kleine Unternehmen. Es ist eine Plattform für ungefilterten kreativen Ausdruck. Im Gegensatz zu Instagram, das oft sehr inszeniert ist – TikTok gibt Verbrauchern Freiheit und Unternehmen die Möglichkeit, ihr Publikum auf relevante und authentische Weise zu erreichen. Kleine Unternehmen sind oft agiler, wenn es um neue Marketingmethoden geht, und TikTok sollte da keine Ausnahme sein. Open Influence CEO und Mitbegründer Eric Dahan ist klar. „Sei echt, sei menschlich. Keine Werbung machen, unterhalten. Beteiligen Sie sich am Produktionsprozess von Inhalten, entscheiden Sie sich nicht dafür, ihn auszulagern.“ Er fordert kleine Unternehmen auf, sich mit dem Erstellungsprozess von TikTok-Inhalten vertraut zu machen, denn „letztendlich gibt es ein Lernen“ Kurve, um zu verstehen, wie TikTok-Inhalte funktionieren“. Dahan erinnert kleine Unternehmen daran, dass „gute Inhaltserstellung und -produktion für kleine Unternehmen mit begrenzten Ressourcen eine Herausforderung sein kann, aber wenn Sie ein gutes Ergebnis erzielen Produkt und erstellen Sie großartige Inhalte, es wird Views auf TikTok sammeln.“ In-App-Shopping ist lebendig – zögern Sie nicht Es ist schon lange so, dass für einen Blick in die Zukunft des E-Commerce Einzelhändler muss nach Osten schauen. China steht an der Spitze des Verkaufs über Social-Media-Plattformen und der Live-In-App-Verkauf stellt alle Stereotypen von QVC über den Verkauf vor der Kamera in Frage. Was ist Live-Verkauf? Es ist der sofortige Kauf eines vorgestellten Produkts während eines Live-Streams und die Teilnahme des Publikums über eine Chat-Funktion oder Reaktionsschaltflächen. In China hat Live-Commerce den Einzelhandel verändert und sich in weniger als fünf Jahren als wichtiger Vertriebskanal etabliert. Laut McKinsey Digital „in einer Umfrage gaben zwei Drittel der chinesischen Verbraucher an, im vergangenen Jahr Produkte per Livestream gekauft zu haben. Während die Einzelhändler im Westen beim Streben nach Live-Commerce immer noch hinter China zurückbleiben, beginnen auch die Early Movers, erhebliche Umsätze zu erzielen.“ Go West Der E-Commerce-Riese Shopify wiederholt dies. „Wenn Sie nach Osten blicken, werden Sie feststellen, dass der Handel sowohl von Verbrauchern als auch von Marken stärker experimentiert wird. Im Westen haben wir uns langsamer angenommen, aber wir sehen die Rolle von Shopify – als Infrastruktur des Handels über das Internet – darin, führend bei der Beeinflussung von Handelsexperimenten weltweit zu sein und unseren Händlern die Möglichkeit zu geben, kreativ und nahtlos auf ihre Verbraucher, wo immer sie sind“, erklärt Amir Kabbara, Director of Product bei Shopify per E-Mail.

Shopify hat sein Vertrauen in TikTok signalisiert und verkauft in allgemein, indem Sie mit ihnen zusammenarbeiten. Kabbara führt aus: „Kürzlich haben wir uns mit TikTok zusammengetan, um die erste Handelsplattform zu sein, die TikTok Shopping einführt und es Händlern und Entwicklern ermöglicht, In-App-Shopping direkt auf ihre TikTok-Profile und die For You-Seite zu bringen.“

Obwohl es den Anschein hat, dass der Westen im Vergleich zu China beim Live-Verkauf auf der Strecke bleibt, haben einige einen Schritt gemacht und wie Dahan beschreibt, ‚ As Seen on TikTok‘ ist das neue ‚As Seen On TV‘. Er fügt hinzu: „Live-Shopping ist neu und noch ganz am Anfang; Verbraucher versuchen immer noch, ein gewisses Maß an Komfort rund um Social Commerce als Einkaufspunkt aufzubauen. Das heißt, weil es so neu ist, gibt es derzeit nicht viel Konkurrenz, insbesondere im Vergleich zu dem, was es in wenigen Jahren sein wird. Wenn es um soziale Plattformen geht, werden Early Mover und Early Adopters sehr stark entlohnt.“ Social Media war schon immer in Kraft, um zum Handeln anzuregen und das Einkaufsverhalten zu beeinflussen. Mit den neuesten Entwicklungen bei Live-Verkauf und TikTok ist jetzt die Zeit für kleine Unternehmen, an Bord zu springen und zu experimentieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.