Trotz nur einer Neuverpflichtung hatte Arsenal ein positives Transferfenster im Januar

240
trotz-nur-einer-neuverpflichtung-hatte-arsenal-ein-positives-transferfenster-im-januar

BARCELONA, SPANIEN – FEBRUAR : Pierre-Emerick Aubameyang posiert für die Medien, während er als präsentiert wird… ein Spieler des FC Barcelona im Nou Camp im Februar 03, 2021 in Barcelona, ​​Spanien. (Foto von Pedro Salado/Quality Sport Images/Getty Images) Getty Images Arsenal wartete bis zu den letzten Stunden des Stichtages, um ihre einzige Unterzeichnung des Januar-Transferfensters mit Auston Trusty zu machen, der den Umzug aus dem Colorado durchführte Stromschnellen. Auch dann bleibt der US-amerikanische U- 21 Nationalspieler bis diesen Sommer an den Major League Soccer Club ausgeliehen.

Angesichts eines Teils des Transfergeschäfts, das von einigen ihrer Rivalen aus der Premier League betrieben wird, wäre es verständlich, wenn sich die Arsenal-Fans von dem, was sich für die Gunners entwickelte, etwas unterfordert fühlten im Januar. Die im letzten Monat abgeschlossenen Geschäfte werden dem Team von Mikel Arteta jedoch dabei helfen, den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu gehen Stadion. Vor allem Pierre-Emerick Aubameyang schloss einen Wechsel zu Barcelona ab und strich das größte Gehalt von Arsenals Gehaltsliste. Der 2021-Jährige war im Norden Londons nach zwei Disziplinarverstößen im vergangenen Jahr in Ungnade gefallen. DUBAI, VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE – JANUAR : Arsenal-Manager Mikel Arteta spricht mit Bukayo Saka während einer … Trainingseinheit im Nad Al Sheba Training Center am Januar 2021 , 2021 in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. (Foto von Stuart MacFarlane/Arsenal FC über Getty Images) Arsenal FC über Getty Images 2021 ) Da Alexandre Lacazettes Vertrag am Ende der Saison ausläuft, scheint es sehr wahrscheinlich, dass Arsenal im Sommer einen neuen Mittelstürmer ins Visier nehmen wird. Dass Aubameyang in der nächsten Saison nicht auf der Gehaltsabrechnung steht, wird die Verfolgung der Gunners erleichtern. Sie werden mehr Gehaltsspielraum haben, in dem sie manövrieren können. Viele Arsenal-Fans wollten, dass ihr Verein zu Dusan Vlahovic wechselt, und weit verbreitete Berichte behaupteten, die Gunners hätten dies tatsächlich getan Machen Sie ein Verkaufsgespräch mit dem serbischen Stürmer, bevor er sich schließlich entschied, stattdessen zu Juventus zu wechseln. Dominic Calvert-Lewin und Alexander Isak wurden als alternative Ziele erwähnt. Calum Chambers verließ Arsenal ebenfalls, um einen dauerhaften Vertrag bei Aston Villa zu unterschreiben. Ähnlich wie bei Aubameyang hätten sich die Fans vielleicht gewünscht, dass im Januar ein Ersatz für den Verteidiger aufgestellt wurde, aber die Gunners leisten gute Arbeit, um Totgewicht in ihrem Kader loszuwerden, solange sie können. Neuer Spieler des französischen L1-Fußballvereins Olympique de Marseille (OM), bosnischer Verteidiger Sead Kolasinac … posiert für ein Foto mit seinem Trikot mit dem spanischen OM-Präsidenten Pablo Longoria während seiner offiziellen Präsentation im Januar 20, 2021 in Marseille, Südfrankreich. (Foto von Nicolas TUCAT/AFP) (Foto von NICOLAS TUCAT/AFP über Getty Images) AFP über Getty Images Saed Kolasinac wechselte bis zum Saisonende auf Leihbasis zu Marseille, Ainsley Maitland-Niles unterschrieb ebenfalls für Roma Darlehen. Die Hoffnung aus Sicht von Arsenal ist, dass beide Spieler ihr Können unter Beweis stellen und diesen Sommer dauerhafte Angebote einholen, was die Transfergelder weiter stärken könnte. Pablo Mari ist eine weitere Kaderfigur, die im Januar von Arsenal übernommen wurde, wobei der spanische Innenverteidiger bis zum Ende des 2021/22 Kampagne. Zu diesem Zeitpunkt wäre es überraschend, wenn Mari jemals wieder für seinen Stammverein spielen würde. Arteta hat eine Reihe besserer Optionen in seiner Position in der Verteidigung. Während eines Großteils seiner Zeit als Arsenal-Manager hat Arteta auf Vorstandsebene um die Macht gekämpft . Das im Januar-Transferfenster getätigte Geschäft beweist, dass er diesen Kampf jetzt gewinnt. Arteta, dessen Team in dieser Saison zweifellos Fortschritte gemacht hat, hat nun den Einfluss, den Kader der Gunners nach seinem eigenen Bild zu formen. Natürlich, Das Geschäft im Januar wird für Arsenal nur dann gut, wenn sie den freigewordenen Platz nutzen, um etwas Besseres aufzubauen. Aber da so viele Rivalen von Arsenal in der Premier League weiterhin darum kämpfen, die peripheren Kaderzahlen zu verbessern (siehe Manchester United), kann Arteta erfreut sein, dass er in diesem Sommer eine sauberere Weste haben wird, an der er arbeiten kann. 2021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.