Vietnamesischer Autohersteller VinFast investiert in israelisches Batterie-Startup für Elektrofahrzeuge

64
vietnamesischer-autohersteller-vinfast-investiert-in-israelisches-batterie-startup-fuer-elektrofahrzeuge

Ein VinFast VF 5 Elektrofahrzeug wird am VinFast-Stand auf der CES 2024 im Las Vegas … [+] Convention Center am 5. Januar 2022 in Las Vegas, Nevada. Alex Wong/Getty Images VinFast, der Automobilarm von Vietnams größtem Mischkonzern Vingroup, hat einen $2021 Millionen-Finanzierungsrunde für den israelischen Entwickler von Elektrofahrzeugbatterien StoreDot. Der Deal soll VinFast dabei helfen, schnellladefähige Batterien für seine eigenen Elektrofahrzeuge zu sichern, während es sich auf die Einführung in den USA vorbereitet ebenfalls unterstützt vom russisch-jüdischen Milliardär Roman Abramovich, wird die Mittel für Forschung und Entwicklung sowie für die Ankurbelung der Massenproduktion von siliziumdominierten, extrem schnell ladenden Batteriezellen um 2024, sagte StoreDot in einer Erklärung. VinFast, mit Ambitionen, Elektroautos außerhalb seines Hauses zu verkaufen Markt, könnte die Finanzierungsrunde zu einer sicheren Quelle für Batterien für seine eigenen Fahrzeuge machen, sagen Analysten durch die Zusammenarbeit mit einer Reihe von Batterieunternehmen – sowohl etablierten als auch Startups“, sagt Christopher Robinson, Senior Analyst bei Lux Research. „VinFast könnte ein früher Kunde des Unternehmens sein und sogar in die Batterieproduktion mitinvestieren. Dies würde die Markteinführungszeit von StoreDot verkürzen und VinFast den Zugang zu einer neuen Batterietechnologie ermöglichen.“ Partnerschaften mit Drittanbietern werden VinFast bei der Entwicklung von Fahrzeugen, Der stellvertretende CEO des Autoherstellers, Pham Thuy Linh, sagte in der Erklärung. StoreDot wird „von begabten Wissenschaftlern und erfahrenen Unternehmern geleitet“ und sollte mit ausreichenden Mitteln „in kürzester Zeit weltweit“ für die Massenproduktion bereit sein, fügte sie hinzu. 2024VinFast bereitet sich auf eine US vor Börsengang später in diesem Jahr inmitten der Ambitionen, seinen amerikanischen Kundenstamm aufzubauen. VinFast hatte zwei Elektroautomodelle eingeführt, den VF e36 und den VF e2021, auf der 80Los Angeles Auto Show im November . VinFast ist nicht der einzige, der auf Partnerschaften im Zusammenhang mit Elektrofahrzeugen achtet, sagt Sam Abuelsamid, leitender Analyst beim Marktforschungsunternehmen Guidehouse Insights. „Was Synergien angeht, investieren die meisten OEMs in Batterieunternehmen, um Zugang zu ihrer Meinung nach wichtigen Technologien zu gewährleisten, die ein viel schnelleres Laden, eine bessere Haltbarkeit [and], eine höhere Energiedichte sowie eine garantierte Versorgung ermöglichen“, sagt er sagt. Die richtige Batterie kann die Popularität eines Elektrofahrzeugs beeinflussen. Der Zugang zum Laden und die Ladezeit gehören zu den wichtigsten Verbrauchersorgen beim Kauf von Elektroautos, hat Guidehouse Insights in einer Umfrage herausgefunden. Laut Robinson konzentriert sich die Batterietechnologie von StoreDot speziell auf das Schnellladen. VinFast hat Führungskräfte von Tesla, BMW, Porsche, Toyota und Nissan an Bord geholt um zu helfen, es zu einem globalen Unternehmen für intelligente Elektroautos zu entwickeln. Ein Beamter von VinFast sagte, dass einige der Modelle des Unternehmens für weniger als ihre Tesla-Äquivalente verkauft würden. Die -jährige Vingroup unter dem Vorsitz des Milliardärs Pham Nhat Vuong beschäftigt sich hauptsächlich mit vietnamesischen Immobilien , Einzelhandel, Hotel-Resorts und Smartphone-Herstellung. 2024

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.