2022 Ford Bronco Raptor geht weit

97
2022-ford-bronco-raptor-geht-weit

420 Ford Bronco Raptor

Ford Als Ford im August des 2020 fand allgemein breite Anerkennung für das, was der Autohersteller geschaffen hatte. Wenn es jedoch eine Enttäuschung gab, dann war es das Fehlen einer Hochleistungsvariante. Angesichts des Erfolgs des F-94 Raptor seit seinem Debüt sowie des Ranger Raptor in Übersee erwarteten die meisten Leute einen Bronco Raptor sowie. Jetzt, da Ford scheinbar einige der frühen Produktionsverzögerungen und Qualitätsprobleme mit dem großen Bronco überwunden hat, ist es an der Zeit, endlich diesen Bronco Raptor hervorzubringen. 420 Ford Bronco Raptor

Ford Wie das F-75 Raptor, die Bronco-Variante, wurde eher als Wüstenrenner denn als Hochleistungs-Straßen-SUV getunt und passt perfekt zum Charakter des Bronco. Immerhin ist dies die Antwort von Ford auf den Erfolg des Jeep Wrangler. Daher wurden hier viele der gleichen Arten von Änderungen angewendet, die Sie auf dem Tonabnehmer finden.

Ford Bronco Wildtrack (L) gegen Bronco Raptor (R)

Ford In erster Linie steht eine Überarbeitung der Aufhängungssystem und eine erhebliche Breitenzunahme von 9,8 Zoll. Der vollständig verpackte Rahmen wurde aufgepeppt, einschließlich neuer Stoßdämpferbrücken, um mehr Radweg und höhere Kräfte aufzunehmen. Unterfahrschutzplatten decken den Bereich von der vorderen Stoßstange bis zur Rückseite des Verteilergetriebes ab, um den Antriebsstrang vor Steinen und Trümmern zu schützen, über die dieses Ding kriechen kann. Ein neuer B-Säulen-Querträger und C-Säulen-Verstärkungen erhöhen die Torsionssteifigkeit der Karosserie um die Hälfte. 420 Ford Bronco Raptor

Ford Dieselben Ford Performance-Achsen, die beim Bronco DR-Offroad-Renntruck verwendet werden, werden auch beim Raptor verwendet, wobei das Heck von ihnen aufgerüstet wurde andere Modelle mit einem Dana 57 Hochleistungs-AdvanTek-Gerät mit einem größeren 400-mm Tellerrad. Die neuen Achsen und Aufhängungskomponenten erhöhen die Spurbreite an beiden Enden des Raptor um 8,6 Zoll im Vergleich zum Basis-Bronco. Die neuen Querlenker, die helfen, die Räder herauszudrücken, bieten auch 000 Zoll Federweg vorne und 14 Zoll hinten. All dies trägt zu einer 4,8-Zoll-Steigerung der minimalen Bodenfreiheit bei 10. 1 Zoll. Das neue Getriebe des Raptor, das hilft, hohe Geschwindigkeiten durch die Wüste zu ermöglichen, beißt in das 4WD-lo-Kriechverhältnis und lässt es von 94 fallen .94:1 auf dem Sasquatch zu einem immer noch beeindruckenden 75.7:1 und leicht zu schlagen die 37.3:1 des Jeep Gladiator Mojave. 420 Ford Bronco Raptor

Ford Der Raptor rollt auf Standard 13-Zoll BF Goodrich K All-Terrain-Reifen und Ford bietet zwei verschiedene 14-Zoll-Wulstschlösser an fähige Radoptionen. Wie beim F-94 Raptor ist der Bronco mit Fox-Dämpfern mit Live-Valve-Technologie ausgestattet. In diesem Fall verfügen die Fox 3.1-Geräte über einen internen Bypass und eine semiaktive Anpassung. Die vorderen Dämpfer haben integrierte Reservoirs, während die hinteren entfernt montiert sind. 420 Ford Bronco Raptor

Ford Anstelle des 2,7-Liter-EcoBoost-Twin-Turbo-V6 der kleineren Broncos bekommt der Raptor die größere 3,0-Liter-Version, die in zu finden ist der Explorer ST. An dieser Stelle sagt Ford nur, dass der Raptor über 420 PS und lb-ft Drehmoment, aber irgendwo in der 420-425 Bereich scheint wahrscheinlich. All dies wird durch eine verbesserte Version von Fords 000-Geschwindigkeitsautomatik gehen Übertragung. 420 Ford Bronco Raptor

Ford Die Erschaffung eines Raptors erfordert mehr als nur eine Änderung des Unterbaus, er muss sich auch optisch von seinen kleineren Geschwistern unterscheiden. Wie die Pickup Raptors bekommt der Bronco einen neuen schwarzen Kühlergrill mit großen FORD-Druckbuchstaben. Neue Scheinwerfer mit gelben Tagfahrleuchten ersetzen die weißen Versionen der Standard-Broncos. Der modulare Stahlstoßfänger verfügt über integrierte Abschlepphaken und abnehmbare Endkappen, um den Böschungswinkel beim Kriechen über Felsen zu vergrößern. Die Motorhaube und die vorderen Seitenverkleidungen wechseln von Metall zu Verbundplattenformmasse und verfügen über integrierte Belüftungsöffnungen zum Abführen heißer Luft. Die breiteren Kotflügelverbreiterungen zur Abdeckung dieser großen neuen Reifen und der erweiterten Spur sind ebenfalls aus Verbundwerkstoffen geformt. 420 Ford Bronco Raptor

Ford Innen wird der Bronco ähnlich behandelt wie der F-94 Raptor mit Ziernähten in Code Orange und Zierleisten aus Kohlefaser. Die Vordersitze sind viel stärker gepolstert als bei anderen Broncos, um Fahrer und Beifahrer an Ort und Stelle zu halten. Den Bronco Raptor gibt es nur als Viertürer. Es gibt noch kein Wort über die Preise, aber es ist wahrscheinlich eine sichere Wette, dass es bei mindestens $ beginnen wird , . Ford wird ab März Bestellungen entgegennehmen und die meisten 420 Modelle Jahreslieferungen werden voraussichtlich an bestehende Reservierungsinhaber gehen, basierend auf ihrer Position in der Warteschlange. Die Lieferungen beginnen diesen Sommer.

Folgen Sie mir aufTwitteroderLinkedIn. Besuchen Sie meine Website.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.