Alles, was wir über „Ginny And Georgia“ Staffel 3 auf Netflix wissen

177
alles,-was-wir-ueber-„ginny-and-georgia“-staffel-3-auf-netflix-wissen

Ginny und Georgia

NetflixNetflix ist die neue Nummer 1 Show sind Ginny und Georgia, die nach langer Verzögerung für Staffel 2 zurückkehren. Staffel 1 wurde bereits im Februar ausgestrahlt , was bedeutet, dass es fast zwei Jahre her ist, ein weiteres Opfer von pandemiebedingten Verzögerungen. Jetzt ist die Frage offen: Werden Ginny und Georgia für Staffel 3 verlängert?

Heutzutage sind bei Netflix alle Wetten wie immer aus. Es hat noch keine vorzeitige oder sofortige Verlängerung erhalten, wie wir es manchmal (selten) sehen, und dennoch schneidet es mit seinem #1-Debüt hier gut ab. Aber wir wissen eine Menge über eine potenzielle dritte Staffel von denen, die die Show selbst machen. Es gibt ein neues Deadline-Interview mit Ginny und Georgias Schöpferin (Sarah Lampert) und Showrunnerin (Debra J. Fisher), wo sie zuerst sagen, dass sie Staffel 3 einfach noch nicht mit Netflix besprochen haben:

„Nein, es gab keine spricht mit Netflix über Staffel 3. Sie sind sehr reglementiert, wie sie Dinge tun. Es gibt also eine Strategie, bei der ich denke, dass wir sie fallen lassen werden, und dann müssen wir abwarten, wie es funktioniert und ob wir Staffel 3 sehen werden, aber ich hoffe auf jeden Fall, dass wir das tun, weil es eine sein wird wilder Ritt.“ Ginny und Georgia Netflix Die gute Nachricht ist, dass Ginny und Georgia ist zu Beginn des neuen Jahres hier in einer ziemlich wettbewerbsfreien Zeit mit anderen Serien zurückgefallen, und mit seiner hervorragenden frühen Leistung ist es ein starker Start. Aber wir wissen, dass Netflix andere Metriken wie den Abschlussprozentsatz berücksichtigt, und wir haben frühere Daten darüber gesehen, dass Netflix Shows nach nicht mehr als zwei Staffeln absetzt, weil sie denken, dass es nicht genug neue Abonnenten bringt.

Abgesehen davon versuchen der Schöpfer und der Showrunner sehr, Staffel 3 in der Existenz zu sprechen. Sie bringen im Laufe des Interviews sehr oft Staffel 3 zur Sprache. Hier ist, was sie hoffen, dann zu graben. Spoiler folgen. Die Show wird nämlich in Staffel 3 ganz anders aussehen weil Georgia tatsächlich wegen Mordes verhaftet wurde, was Staffel 2 mit einem ziemlich großen Cliffhanger beendet. Sie wollen eine Reihe von „Überraschungen“ in Staffel 3 werfen, die sie bereits geplant haben. Sie werden tiefer in Austin eintauchen und was er während Staffel 2 gesehen hat und wie ihn das beeinflussen wird. Es fehlt eine Szene zwischen Georgia, die Cynthia hilft, und der Verhaftung selbst, und das soll in Staffel 3 erforscht werden. Sie werden untersuchen, wie oder ob Paul nach ihrer Verhaftung in Staffel 3 zu seiner neuen Frau hält. Sie werden sich mehr mit der in Staffel 2 vorgestellten Essstörung beschäftigen, da sie sich damit Zeit nehmen wollten und s wie es nicht in einer Saison ordentlich verpackt werden konnte. Zusammenfassend: „Es gibt so viel, was potenziell in Staffel 3 passieren könnte, es ist fast überwältigend.“

Sie schießen hier wirklich, wirklich hart auf eine Staffel 3, bei der in Bezug auf die Geschichte noch so viel auf dem Tisch liegt. Natürlich wäre dies nicht die erste Netflix-Serie, die mit mehr geplanten Inhalten oder nach einem riesigen Cliffhanger abgesetzt wird, aber ich weiß nicht, diese wäre ziemlich unverzeihlich. Im Moment sieht es so aus, als würden Ginny und Georgia für Staffel 3 gut genug abschneiden, aber in letzter Zeit bei Netflix niemals nie sagen. Mehr folgt, bleib dran. Folge mir auf Twitter, Youtube, Facebook und Instagram . Abonnieren Sie meinen kostenlosen wöchentlichen Rundschreiben-Newsletter, Gott rollt . Nehmen Sie meine Science-Fiction-Romane zum )Herokiller-Serie und Die Erdgeborenen-Trilogie.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.