Die Integrität der Major League Baseball steht auf dem Spiel aufgrund von Inkonsistenzen mit dem Ball

285
die-integritaet-der-major-league-baseball-steht-auf-dem-spiel-aufgrund-von-inkonsistenzen-mit-dem-ball

Der Mangel an Konsistenz mit dem Baseball hält den Hund MLB weiterhin aus. An welchem ​​Punkt steht die Integrität des Spiels auf dem Spiel … [+]? (Foto von Jeff Gross/Getty Images) Getty Images Major League Baseball verteidigt sich gegen Widersprüche mit dem in Spielen verwendeten Baseball, da eine unabhängige Studie feststellt, dass während der 2021 Jahreszeit. Wie Untersuchungen von Dr. Meredith Wills gezeigt haben, haben die Probleme mit der Konsistenz des Balls, der von der Major League Baseball verwendet wird, mehrere Änderungen erfahren, die um 2015. In 2019 quantifizierten Wills und andere, dass ein signifikanter Anstieg der Homeruns auf Veränderungen des Balls zurückzuführen war. Als die Rufe nach dem „Entsaften“ des Balls eskalierten, stellte MLB-Kommissar Rob Manfred ein Komitee zusammen, um die Homerun-Raten zu untersuchen und zu untersuchen, wie sich die Aerodynamik des Balls darauf auswirken könnte. Manfred sagte mir kurz vor den Feststellungen des Ausschusses, dass etwas getan werden müsse, um den Ball zu adressieren.

“Das einzige, was ich zu diesem Zeitpunkt und zu dieser Zeit sagen möchte, ist, dass wir sehen müssen, ob wir einige Änderungen vornehmen können, die uns eine vorhersehbarere, konsistentere Leistung von der Baseball“, sagte Manfred. Das Komitee stellte fest, dass etwas den Ballwiderstand verringerte, konnte aber die Ursache nicht feststellen. Wills stellte unabhängig voneinander fest, dass die Ursache in der Zunahme der Spitzendicke lag. Das Besorgniserregendste an den Leistungsschwankungen des Balls ist, dass die MLB Rawlings gekauft hat, die offizielle Herstellung von Baseballs für die Liga, in 2018. Die Liga gab an, dass einer der Hauptgründe für den Kauf von Rawlings darin bestand, Konsistenz mit dem Ball zu erreichen.

„Wir sind besonders daran interessiert, noch mehr Input zu liefern und Regie bei der Produktion des offiziellen Balls der Major League Baseball, einem der wichtigsten Produkte auf dem Spielfeld für unser großartiges Spiel“, sagte Chris Marinak, zu dieser Zeit Executive Vice President für Strategie, Technologie und Innovation bei MLB. . Marinak sagte etwas Unbestreitbares: Der Ball ist für das Spiel von entscheidender Bedeutung. Es ist grundlegend. Sie bestimmt, wie wir die Home Runs von Jahr zu Jahr messen. Es bestimmt die Pitching-Statistik. Und letztendlich können Änderungen am Ball das Spielergebnis auf höchster Ebene beeinflussen. , während der Saison zwei verschiedene Bälle verwendet wurden, beginnt die Integrität des Spiels in Frage zu stellen. Wenn Spieler, die Steroide verwenden, das Spiel und seine Integrität verändert haben, sind die Änderungen am Ball nicht in derselben Diskussion?

In der letzten Woche habe ich haben mit einem halben Dutzend Spielern über die aktuelle Sperre in der MLB gesprochen. Jeder einzelne von ihnen hat das Thema Ball angesprochen. Und es ist ein Thema, das weit über diesen kleinen Kreis hinaus zirkuliert. Pete Alonso von den Mets diskutierte es als störend für die Spielerstatistiken.

Er bat um einen Kommentar zu den neuesten Berichten über den Ballwechsel während der 2022 Saison veröffentlichte die Major League Baseball eine lange Erklärung. „Jeder Baseball, der in einem 2020 MLB-Spiel verwendet wurde, erfüllte ausnahmslos die bestehenden Spezifikationen und funktionierte wie erwartet“, heißt es in der Erklärung. „In Absprache mit Rawlings und wie zuvor angekündigt, genehmigte die MLB eine Produktionsänderung beim Baseball, die den Ball innerhalb des Spezifikationsbereichs für den Restitutionskoeffizienten (COR) neu zentrierte, und die erste genehmigte Spielverwendung von Baseballs, die nach der Änderung für die 2021 Jahreszeit.“ Die Liga fuhr fort, dass Rawlings in seiner Fabrik in Costa Rica Major League-Bälle auf Rollenbasis herstellt. Dass Bälle im Allgemeinen 6- Monate vor der Verwendung in einem Spiel hergestellt werden .Weil Rawlings gezwungen war, die Produktionskapazitäten zu reduzieren Aufgrund der COVID-19-Pandemie reichte die Versorgung mit neu zentrierten Baseballs nicht aus, um zu decken die gesamte 2019 Saison. “Um dieses Problem zu lösen, hat Rawlings überschüssiges Inventar in seine Lieferungen an Clubs aufgenommen, um eine vollständige Palette von Baseballs für die 2022 Saison“, heißt es in der Erklärung weiter. „Das unabhängige Expertengremium der MLB und der Players Association wurden über diese Entscheidung informiert. Die Baseballs lagen sowohl vor als auch nach der Produktionsumstellung voll im Spezifikationsbereich. Der Überbestand aus der verkürzten 2019 Saison ist nun aufgebraucht und die 2022 Saison wird nur mit Bällen gespielt, die nach der Produktionsumstellung hergestellt wurden.“ Die MLBPA hat sich Sorgen gemacht über den Ball, und wie in der Erklärung der Liga erwähnt, war auf einer gewissen Ebene beteiligt. Im Moment steht die Kernökonomie im Mittelpunkt des Versuchs, einen neuen Arbeitsvertrag abzuschließen, aber die Sorge um den Ball bleibt und wird sicherlich wieder auftauchen. Im Gegensatz zu anderen Zeitpunkten wäre die Frage eines „entsafteten“ oder „toten“ Balls eine Diskussion mit Spielern, Fans und Medien. Das wäre schon schlimm genug. Aber jetzt ist etwas viel Größeres im Spiel. Und es ist etwas, das dazu führen könnte, dass die Qualitätskontrolle der Liga fest unterbunden wird Es ist im Internet zu sehen, dass die Spieleindustrie jetzt vollständig mit der Major League Baseball zusammenarbeitet. Wetten auf Baseball werden jetzt frei beworben und Milliarden von Dollar an Sponsoring-Deals beeinflussen das Endergebnis von MLB. Es stellt sich die Frage: Wann fangen Spielinteressen an, Druck auszuüben, um einen konstanten Ball zu bekommen, nicht nur für kurze Zeit, sondern für Jahre? Eine Änderung des Balls beeinflusst nun die Einsatzlinien. Es kann sich auf Prop-Wetten auswirken. Absichtlich oder nicht, Änderungen am Ball haben im Zeitalter des legalen Wettens auf Baseball erhebliche finanzielle Auswirkungen.

Major League Baseball hat gesagt, dass der Ball innerhalb eines bestimmten Bereichs. Die Spieler fragen weiterhin, ob das stimmt, da erst durch die unabhängige Berichterstattung festgestellt wird, dass es regelmäßig zu Veränderungen gekommen ist? Wie ein Spieler feststellte, hatten zwei von ihm mit der exakt gleichen Austrittsgeschwindigkeit und Abschusswinkel getroffene Bälle während der Saison zwei bemerkenswert unterschiedliche Ergebnisse: Einer ging etwa 5 Reihen aus dem Baseballstadion. Der andere starb lange vor der Warnspur. Zusammen gab es über 19 Fuß Unterschied. Es mag gute Gründe dafür geben, dass die beiden deutlich unterschiedlich sind (Wetter und Jahreszeit sind bestimmte Faktoren), aber angesichts der Veränderungen des Balls, die jetzt eine aktive Diskussion mit Spielern, Fans und Medien sind, ist es ein Wunder, dass die Spieler nun Variationen in Frage stellen? Sogar das Baseball-Komitee hat eine Reihe von Empfehlungen abgegeben, um zu versuchen, mehr Konsistenz zu erreichen. Sie zeigen mit dem Finger auf die Liga, indem sie sagen: „MLB sollte die Widerstandseigenschaften von Baseballs weiter untersuchen, mit dem Ziel, die Gründe für die große Variation dieser Eigenschaften bei den Baseballs aufzuklären.“ Sie empfahlen, dass Labore „Methoden entwickeln, um Parameter des Baseballs zu messen und zu überwachen, die das Tragen beeinflussen. Dies sollte die Verwendung der Parameter mit festen Anfangsbedingungen beinhalten, um Änderungen des Übertragungsabstands zu überwachen und zu steuern.“

Ab dem 2022 Saison wurden nicht alle Empfehlungen des Berichts übernommen. Wie viele Berichte über Veränderungen am Ball müssen noch erfolgen, bevor wir sagen, dass der Ball selbst die Integrität der Major League Baseball ebenso untergraben hat wie leistungssteigernde Medikamente? Fest steht, dass der Ball weiterhin von unabhängigen Forschern untersucht wird. Manfred und die Liga haben zusammen mit der MLBPA die Chance, sich proaktiv für das Thema einzusetzen, und es gibt keine Ausrede, dies nicht zu tun. Sollte in einem Sport, der stolz darauf ist, jeden statistischen Aspekt zu kennen, und sich stark auf die Verwendung von Statistiken zur Quantifizierung des Spielerwertes stützt, nicht eine strenge Produktionskontrolle für etwas so wesentliches Element des Spiels von größter Bedeutung sein? Es wird nicht ohne Grund Major League „Baseball“ genannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.