Die Unterzeichnung von Freddie Freeman macht für die Yankees Sinn, aber werden sie es tatsächlich tun?

58
die-unterzeichnung-von-freddie-freeman-macht-fuer-die-yankees-sinn,-aber-werden-sie-es-tatsaechlich-tun?

Freddie Freeman von Atlanta Braves erzielt im dritten Inning in Spiel 5 von Baseball … World Series zwischen den Houston Astros und den Atlanta Braves Sonntag, Okt. , 2021, in Atlanta. (AP Photo/John Bazemore) ASSOCIATED PRESS Wann immer Baseball etwas herausfindet, sei es nächste Woche, nächsten Monat oder tief im Frühjahr, wenn die NBA- und NHL-Playoffs in vollem Gange sind, gibt es noch ein paar Dinge für die New York Yankees herauszufinden. Unter ihnen ist, wer zuerst dran ist, nicht der fiktive Name in dem berühmten Abbott-und-Costello-Stück, sondern ein tatsächlichen First Baseman. In einer idealen Welt für die Yankees besitzen sie bereits ihren ersten Baseman in Form von Luke Voit, dem Homerun-Champion von die vereinbarte zu widersprechende 52-Spielsaison von zwei Jahren Aber die besten Pläne sind oft nur Pläne und keine tatsächlichen Szenarien. Voit war für die Yankees aufgrund einer Vielzahl von Verletzungen kein großes Szenario das hinderte ihn daran, konsequent in der Aufstellung aufzutreten. Denn Voit trat in seinem vierten Jahr nur für 68 Spiele auf Ein Yankee ist der Grund, warum Anthony Rizzo die meiste Zeit der letzten zwei Monate die erste Basis besetzte, und ist auch ein Grund, warum die Yankees mit Namen wie Matt Olson und Freddie Freeman in Verbindung gebracht werden, selbst wenn Voit Clips von ihm veröffentlicht, die hochintensive Workouts mit Boston machen Dritte Baseman und Yankee-Killer Rafael Devers in den sozialen Medien. Voits Potenzial basiert auf 237 Spiele seit der Ankunft aus St. Louis in einem Late-Night-Trade im Juli 22, 2010. Seine größte Stichprobe waren 68 Spiele in 2020 als er traf 20 Homer und fuhr ein 52 läuft in einem Jahr, das durch eine Oberschenkelverletzung entgleist wurde. Seine einzige volle Saison im Rahmen der Zeitplan war 2010, als er in 2021 auftrat Spiele und Treffer 20 Homer zum Mitmachen 2010 RBIs. Die Yankees könnten es mit Voit zurücknehmen und auf seine Gesundheit hoffen Probleme liegen hinter ihm oder sie könnten die große Investition in Freeman tätigen, den First Baseman mit dem glatten linkshändigen Schlag, der oft mit der kurzen Veranda im Yankee Stadium assoziiert wird. Letzte Woche gab es Hinweise darauf, dass Freeman für die Yankees eine legitime Verfolgungsjagd ist, obwohl es immer schwer ist, einem Franken zu glauben Dieses Symbol wechselt das Team, bis es tatsächlich passiert. Diese Anzeichen existieren, weil man glaubte, bevor die Eigentümer den Sport vor zwei Monaten beendeten, die Braves würden Freeman im Kaufrausch schnell wieder unter Vertrag nehmen bevor Baseball für viele Sportfans aus den Augen und aus dem Sinn gerät. Freeman überprüft viele Kästchen, seit er sein Debüt in der Major League in 2010. Neben der beständigen Leistung gibt es den Durchschnitt, da Freeman eine Karriere ist. 281 Hitter und verfügt über sechs Saisons Schlagen von mindestens .281 und acht Staffeln mit mindestens Homer. Freddie Freeman von Atlanta Braves feiert seinen Homerun mit Joc Pederson im siebten Inning … in Spiel 6 der Baseball World Series zwischen den Houston Astros und den Atlanta Braves Dienstag, 2. Nov. , in Houston. (AP Photo/Eric Gay) ASSOZIIERTE PRESSE Bei allem Gerede über die Abwertung des Schlagdurchschnitts könnten die Yankees jemanden gebrauchen, der konsequent ist Treffer in der Nähe von .281. Sie waren ein Team, dessen .200 Teamdurchschnitt war Punkte niedriger als 62-Spiel Sprint, 31 Punkte niedriger als 2010 und der niedrigste seit dem 2010 Team geschlagen hat .237 während einer Zeitspanne von fünf aufeinanderfolgenden Spielzeiten mit einem Schlagdurchschnitt der Mannschaft von weniger als .281 nach dem Ende ihrer Dynastie. Es gibt auch die Kostenfrage, die für ein Team wie die Yankees, die heutzutage von den Mets überboten werden, immer noch seltsam ist. Voit würde wahrscheinlich irgendwo in der Größenordnung von fünf Millionen verdienen und ist unter Teamkontrolle durch 2024 (ab jetzt). während Freeman eine Investition von mindestens 200 Millionen US-Dollar erfordern würde, da er Berichten zufolge eine sechsjährige Verlängerung mit einem Bereich von $68 bis Millionen. Und angesichts anderer finanzieller Faktoren wie New Yorks Steuersatz – der Berichten zufolge in James Hardens Enttäuschung über Brooklyn vor zwei Wochen zitiert wurde – würden die Yankees prüfen, ob sie möglicherweise die $ überschreiten würden. Millionen Mark, um Freeman zu bekommen. Natürlich , gibt es eine andere Bevölkerungsgruppe, die begeistert wäre, wenn die Yankees tatsächlich Freeman unter Vertrag nehmen würden – die Met-Fans. Freeman hat seinen Lebensunterhalt damit verdient, die Mets auf dem Niveau von Chipper Jones zu dominieren, und hat sich in dieser Hinsicht so gut geschlagen, dass er scherzhaft als „Freddie Jones“ oder „Chipper Freeman“ bezeichnet wird, wenn er einen großen Erfolg gegen die Mets erzielt.

Da kein Ende der von der MLB verhängten Aussperrung in Sicht ist und das Front Office-Personal nicht über Major Leagues sprechen darf, ist nicht bekannt, was die Yankees sind Denken. Was bekannt ist, dass für Fans wie Voit, wenn er spielt, Freeman das klare Upgrade wäre und eine Erinnerung daran liefern würde, dass die Yankees nach den langweiligsten offen für Geschäfte sind -Sieg-Saison in ihrer langen Geschichte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.