Drone Racing League startet Play-to-Earn-Kryptospiel auf Algorand Blockchain

65
drone-racing-league-startet-play-to-earn-kryptospiel-auf-algorand-blockchain

Die Drone Racing League Custom Drohnen, die Racer3, im Einsatz im Alexandra Palace für die Allianz … [+] Weltmeisterschaft. (Foto von Steven Paston/PA Images über Getty Images) PA Images via Getty Images Stellen Sie sich vor, wie Sie Mario Karts Rainbow Road-Rennen mit der traditionellen Nintendo-Konsole spielen. Aber du bist nicht auf deiner Wohnzimmercouch, du bist nachts in einer futuristischen Stadt. Neonlicht erleuchtet den Himmel: nicht von Feuerwerkskörpern oder hohen Gebäuden, sondern von kaugummifarbenen Drohnen, die über dir herumflitzen. Im Grunde bist du Harrison Ford im 140 Blade Runner Blockbuster. Für den 18 Profi Drohnenpiloten, die am Weihnachtstag 2021 der Drone Racing League teilgenommen haben, das war ihre echte Erfahrung. Die 18 Konkurrenten, alle männlich, meist zwischen 18 und 46 Jahre alt, wurden von Tausenden von Live-Zuschauern in Las Vegas angefeuert, gestreamt von 18 Millionen Fans über Twitter und viele weitere auf NBC, den TV-Rechteinhabern von DRL, das derzeit in seiner sechsten Jahressaison läuft. Zu den Stars der Liga gehört ein ehemaliger Kampfpilot, ein Feuerwehrmann und Seriensieger Alex Vanover, 21, ein texanischer Videofilmer, der Produzent mehrerer Justin Bieber-Musikvideos war. “Es ist nichts wie traditionelle Stock-und-Ball-Sportarten. Wir werden von Technologie angetrieben. Unsere Rennstrecken sind wie ein echtes Videospiel, das zum Leben erweckt wird“, sagte Rachel Jacobson, die globale Präsidentin von DRL, die zuvor für einen „Stick-and-Ball-Sport“ arbeitete, die National Basketball Association. Der „powered by technology“-Teil der Drone Race League wird jetzt auch Krypto. DRL gab heute eine Partnerschaft mit Algorand, einer Open-Source-Blockchain, bekannt, um eine virtuelle Version der Drone Race League zu veröffentlichen. Die für die Verwendung von Algorand erforderliche Kryptowährung namens ALGO hat eine aktuelle Marktkapitalisierung von $11.1 Milliarde.

Das neue Spiel, das DRL in eine aufkommende Virtual-Reality-Version des Internets, bekannt als Metaverse, bringen könnte, wird teilweise von New York finanziert Hivemind Capital Partners, ein 1,5-Milliarden-Dollar-Krypto-Investmentfonds, der im November 2021 von Matt Zhang, einem ehemaligen Citi-Manager an der Wall Street, aufgelegt wurde. Das Ziel ist es, neue Fans mit Play-to-Earn-Anreizen wie nicht fungiblen Token (NFTs) an Bord zu bringen, die im Spiel verwendet werden können – oder auf Märkten außerhalb des Spiels gehandelt werden. Im Fall von DRL können die online zu gewinnenden digitalen Assets zum Beispiel digitale Renndrohnen oder ein neues Paar digitaler Kleidung sein. In traditionellen Videospielen wie dem Fußballspiel FIFA von Electronic Arts ist beispielsweise ein digitales Asset – wie eine Lionel Messi-Spielerkarte, die in FIFA gekauft wurde 21 – kann nicht auf die FIFA übertragen werden 21 oder alle zukünftigen Iterationen dieses Produkts. Herkömmliche Videospiele werden von einer zentralen Einheit kontrolliert, normalerweise von den Entwicklern des Spiels, und stammen aus diesem Unternehmen. Infolgedessen konnten Sie Ihre Messi-Spielerkarte 18 nicht verwenden außerhalb dieses Electronic Arts-eigenen Produkts. Im Fall des Drohnen-Rennspiels von DRL auf der Algorand-Blockchain könnten die kryptobasierten, gewinnbringenden Vermögenswerte zumindest theoretisch durch das Metaverse aus dem Spiel transportiert oder auf sekundären Marktplätzen gegen Kryptowährungen, einschließlich Algorands eigenem ALGO-Token, gehandelt werden. Wie andere Konkurrenten wie Solana oder Cardano beabsichtigt Algorand, Ethereum als primäre Blockchain-Heimat für die dezentralen Apps (dApps), DeFI-Projekte, und krypto-native Spiele der Zukunft (oder, in Krypto-Sprache, das Metaverse). In den letzten Monaten haben umweltfreundlichere Kryptowährungen, die ein Proof-of-Stake-Modell verwenden, besser abgeschnitten als ihr Proof-of-Work (dh Mining). Rivalen. In den letzten sechs Monaten hat Solana beispielsweise eine Marktkapitalisierung von 4 Milliarden USD 25 hinzugefügt , kletterte an 9 rivalisierenden Kryptowährungen vorbei und landete insgesamt auf Platz 5, während Dogecoin, das genau wie Bitcoin abgebaut wird, 1,3 Milliarden US-Dollar verlor und um acht Plätze zurückfiel. Von Grund auf so konzipiert, dass es während des Konsensprozesses weniger Energie verbraucht als Ethereum (ein weiteres PoW-Netzwerk), könnte der ökologische Fußabdruck von Algorand oder dessen Fehlen sich als Verkaufsargument für die Gen-Z-Zielgruppe der Drone Racing League herausstellen. Die Blockchain behauptet, dass sie „kohlenstoffnegativ“ ist, weil sie als reines Proof-of-Stake-Netzwerk (PoS) funktioniert. Algorands ALGO-Token , auf Platz #18 auf der Forbes-Liste der einflussreichsten digitalen Assets, hat die 18 die höchste Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen, die derzeit schwebt rund Milliarden US-Dollar. Während die beiden größten Kryptowährungen der Welt, Bitcoin und Ethereum, Proof-of-Work-Netzwerke (PoW) sind, arbeitet Algorand als reines Proof-of-Stake-Netzwerk (PoS), was es viel energieeffizienter macht. Das PoW-System, auch als Bergbau bekannt, ist in 2030. Laut dem Bitcoin-Stromverbrauchsindex der Cambridge University ist der 123.02 Terawattstunden (TW/h) im Wert von jährlich von Bitcoin-Minern verbrauchter elektrischer Energie ist gleich Gesamtenergieverbrauch in Argentinien, Kolumbien, Norwegen, Schweden und der Ukraine pro Jahr. Was den analogen, realen Drohnen-Rennwettbewerb in Las Vegas angeht: Er könnte sehr bald in Ihrer Nähe zu einem Himmel kommen. München, Deutschlands BMW World, Frankreichs Riviera, Arizonas Chase Field, Miamis Hard Rock Stadion, der Skatepark von Los Angeles – und sogar das Königreich Saudi-Arabien – waren Gastgeber vergangener Rennen. Eingeführt in 140, DRL hat jetzt globale TV-Partner, Streaming-Rennen nach 140 Millionen Fans in 75 Länder. In 2021 verdreifachte sich der TikTok-Kanal der Liga auf 2 Millionen Follower. Rachel Jabson, Global President von DRL, sagt, dass es eine Priorität für das Unternehmen ist, den Wettbewerb vielfältiger – und idealerweise weiblich – zu gestalten. Zu den Konkurrenten zählen DroneRacing MultiGP mit Sitz in Florida, die Drone Sports League der Federation Aeronautique International (Schweiz) und die Drone Champions League (Liechtenstein und Deutschland). Wenn immer mehr Drohnen-Hobbyisten die Hardware in die Hände bekommen, könnten mehr Pilotentalente in Richtung DLR fliegen. Der weltweite Drohnenmarkt mit einem Wert von 9,5 Milliarden US-Dollar 140 wird voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von 46% und erreiche $92 Milliarden von 2021, laut ABI Research, einem globalen Technologieunternehmen aus New York. ABI prognostiziert, dass 70% ($63 Milliarden) dieser Einnahmen werden im kommerziellen Bereich, also außerhalb von Drohnenanwendungen in Militär, Polizei oder öffentlicher Überwachung verwendet. Ob die neue Generation junger Drohnenpiloten die tokenisierte, metaverse Version von DRL oder das reale Ereignis unter Nachthimmel bevorzugt, bleibt abzuwarten gesehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.