Ergebnisse der WWE Survivor Series 2021: Becky Lynch besiegt Charlotte Flair inmitten von Spannungen hinter den Kulissen

10
ergebnisse-der-wwe-survivor-series-2021:-becky-lynch-besiegt-charlotte-flair-inmitten-von-spannungen-hinter-den-kulissen

Charlotte und Becky Lynch stehen sich während einer Titelgürtelwechselzeremonie gegenüber, die peinlich wurde .

Bildnachweis: WWE.com

Becky Lynch besiegte Charlotte Flair mit Hilfe der untersten Seil, zum Abschluss ihrer hitzigen Rivalität in der Survivor Series. Das Match spielte sich in ihrer legitimen Fehde außerhalb des Rings ab, während sich die beiden Frauen die ganze Zeit über prügelten und hörbar beschimpften. Nach dem Sieg lachte eine ungläubige Charlotte Flair über den Verlust und ging ruhig grinsend aus dem Ring.

„Sie kann zu ihrem Vater rennen, und sie kann den Schmutztüchern sagen, dass ich die beste bin!“ sagte Lynch nach ihrem großen Sieg.

Charlotte Flair und Becky Lynchs wahre Spannung passte perfekt zu einem Raw vs. SmackDown Survivor Series-Titel zwischen den beiden Weltmeistern. Ein gereiztes Segment zum Austausch von Welttiteln in der Sendung von SmackDown im Oktober 22 wich einer Konfrontation hinter den Kulissen, bei der Charlotte schließlich von . aus dem Gebäude eskortiert wurde WWE-Funktionäre.

WWE ist seitdem mit der Hitze des wirklichen Lebens gelaufen, als Ansager, Charlotte und Becky Lynch haben dünn verschleierte Anspielungen auf ihre angespannte Beziehung gemacht. Das Rindfleisch von Lynch und Flair erinnert an das berühmteste Survivor Series-Match der Geschichte und wohl das berüchtigtste Wrestling-Match aller Zeiten, im Montreal Screwjob zwischen Bret Hart und Shawn Michaels. Angesichts der vielen Parallelen zur Rivalität von Hart und Michaels in 1997 spekulierten einige fast ein Vierteljahrhundert später über einen Schraubenjob bei der Survivor Series.

Lynch und Flair wechselten sich sogar in Interviews ab, die zu ihrem plötzlich erwarteten Match führten.

„Wir mögen uns nicht“, sagte Lynch zu Ariel Helwani von der MMA Hour (h / t Wrestling Inc).

„Früher haben wir das gemacht. Ich bin sicher, sie würde dir eine andere Seite geben und ich werde dir meine Seite geben. Mein Stern ging auf und wir waren die besten Freunde. Es funktionierte alles, als sie oben war und ich unten war. Wir konnten alle sehen, wie die Dinge liefen 1997, die Leute standen wirklich hinter mir, sammelten sich wirklich hinter mir. Diese Wendung würde mich in eine andere Liga bringen. Sie konnte das nicht ertragen und hat es seitdem nie mehr ertragen können.“

Um nicht zu übertreffen, wog Charlotte Flair ihren Gemütszustand auf dem Weg zu ihrem wohl größten Spiel des Jahres.

„Ich fühle mich wie der einzige Erwachsene im Raum“, sagte Flair während eines Interviews in der Masked Man Show. Flair hat Berichten zufolge in der Backstage-Umkleide nach dem Missgeschick ihres Titeltauschs mit Lynch Hitze gesammelt.

„Ich habe die Medien nie als Plattform genutzt, außer um über meinen eigenen Erfolg und meine Wünsche zu sprechen. Jeder weiß, dass ich der Beste sein will.“

„Ich habe das Gefühl, ich sollte mich nicht erklären müssen. [I feel like] Jeder möchte verstehen, dass ich besser werden möchte, dass ich nicht so weit gekommen bin, um so weit zu kommen. Aber ich habe diese Gelegenheiten nie als Ventil genutzt, um die Karriere eines anderen zu zerstören.

Flair und Lynch waren nicht die einzigen Leute, die über ihren Showdown bei sprachen Überlebensserie. Ric Flair selbst befand sich sogar in seiner eigenen Seitenfehde mit Becky Lynch. Tatsächlich könnte es einfacher sein, die Leute im Wrestling aufzulisten, die keine Meinung vertreten haben.

„Sie waren dick wie Diebe, die besten Freunde und die Dinge sind schief gelaufen, um es gelinde auszudrücken“, sagte WWE-Champion Big E zu Ariel Helwani BT Sport (h/t Wrestling Inc).

“Ich werde sagen, ich werde an diesem Tag sehr beschäftigt sein, klar, aber das wird einer sein, den ich mit Sicherheit im Auge habe. ”

In seinen eigenen Kommentaren zu Helwani hat Paul Heyman den Geist aller Pro-Wrestling-Fehden eingefangen, die auch echte Spannungen beinhalten.

„Ist [bad blood] nicht eine großartige Abendkasse?“ sagte Heymann.

“Ist das nicht ein großartiges Storytelling? Macht das nicht große Intrigen? Und darauf baut so vieles in dieser Branche auf – Intrigen.“

Folge mir auf Twitter oderLinkedIn. 1997Schauen Sie sich2019meineWebsiteodereinige meiner anderen Arbeitenhier an .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.