Diese SEO Tools sind wichtig f├╝r dein Online Business

109
SEO Tools

Wenn Du willst, dass Deine Webseite von Deiner Zielgruppe gefunden und gesehen wird, kommst Du um das Thema SEO nicht herum.

Dir ist bewusst, dass Du nur mit einer hervorragenden Suchmaschinenoptimierung einen besseren Platz im Google Ranking bekommen kannst.

SEO kostet viel Arbeit und Zeit.

Um Dir diese Arbeit ein bisschen zu erleichtern, gibt es SEO Tools, die Dich bei Deiner Suchmaschinenoptimierung unterst├╝tzen k├Ânnen.

Im Laufe der Zeit haben so einige Entwickler ihre SEO Tools auf den Markt gebracht.

Es gibt einige sehr gute Tools, doch ein paar andere SEO Tools kannst Du getrost in die Tonne kicken.

Du hast nun also die Qual der Wahl.

Aber keine Sorge, ich kann Dir helfen.

Ich werde Dir ein paar ausgew├Ąhlte SEO Tools pr├Ąsentieren, die Du f├╝r Dein Online Business auf jeden Fall gebrauchen kannst.

Ich habe die hilfreichsten SEO Tools in Kategorien aufgeteilt, damit Du auf den ersten Blick sehen kannst, in welchem Bereich Du das Tool einsetzen kannst.

Diese Kategorien w├Ąren:

1.OnPage Analyse

2.Keyword Recherche

3.Rank Tracking

4.Link Building

5.Content Optimierung

6.Google Tools

7.Backlink Checker

8.All-in-One-Tools

In der Liste meiner ausgew├Ąhlten SEO Tools sind kostenlose sowie kostenpflichtige Tools vertreten.

Nat├╝rlich haben die kostenpflichtigen Tools in der Regel mehr Funktionen zu bieten.

Doch mittlerweile sieht es bei den kostenlosen Tools in Sachen Funktionen auch nicht schlecht aus.

Doch entscheide selbst, welche SEO Tools Du benutzen willst­čśŐ.

1. SEO Tools zur OnPage Analyse

Du hast alles N├Âtige ber├╝cksichtigt, um Deine Webseite einwandfrei zu optimieren.

Doch reichen Deine Bem├╝hungen wirklich aus?

Diese Frage kann Dir ein Tool zur OnPage Analyse beantworten.

Dieses Tool ├╝berpr├╝ft in der Regel alles, was f├╝r die Suchmaschinenoptimierung wichtig ist.

Durch entsprechende Markierungen und Hinweise sollen Fehler erkannt und so recht schnell behoben werden.

Welche SEO Tools k├Ânnen das am besten?

Hier sind meine Favoriten.

seobility

F├╝r 39,90ÔéČ im Monat kannst Du dieses Tool in vollem Umfang nutzen.

Es scannt Deine Webseite regelm├Ą├čig und stellt so sehr schnell eventuelle Fehler oder M├Âglichkeiten zur Optimierung fest.

So kannst Du jeder Zeit das beste aus Deiner Webseite rausholen.

Bei kleinen Webseiten bis 1.000 Unterseiten kann seobility auch gratis genutzt werden.

OnPageDoc

Diese gratis Version unterzieht Deine Webseite einem Check im Schnelldurchlauf.

Nach diesen Check bekommst Du eine Auflistung aller wichtigen Faktoren der OnPage Optimierung, wie ├ťberschriften, Title Tags und Meta Descriptions.

Mit dem OnPageDoc kannst Du sogar 2 Webseiten im direkten Vergleich zueinander betrachten.

So kannst Du auf einen Blick erkennen, welche Unterschiede zwischen Deiner Webseite und der Konkurrenz bestehen.

Sistrix smart

F├╝r Einsteiger in der OnPage Optimierung ist dieses SEO Tool ideal.

Deine Webseite wird komplett durchgecheckt.

Danach werden Dir Fehler angezeigt und Du bekommst Tipps, wie Du diese am besten beheben kannst.

Sogar Dein Ranking bei Google kannst Du mit diesem Tool beobachten.

Dazu musst Du einfach Deine Keywords eingeben.

Screaming Frog – SEO Spider

Der SEO Spider l├Ąuft im Gegensatz zu anderen SEO Tools als Programm auf Deinem PC und nicht im Browser.

Das kostenlose Tool analysiert f├╝r Dich Title Tags, Meta Descriptions und zeigt Dir sogar Broken Links an.

Ebenfalls weist der SEO Spider Dich auf doppelte Seiten hin.

In der kostenpflichtigen Version gibts f├╝r Dich noch technischen Support dazu.

Du hast au├čerdem die M├Âglichkeit, Google Analytics und die Search Console in Dein System zu integrieren.

2. SEO Tools f├╝r die Keyword Recherche

Am wichtigsten bei der Suchmaschinenoptimierung ist wohl die Keyword Recherche.

Wird Deine Webseite zum falschen Keyword gerankt, findet Deine Zielgruppe den Weg garantiert nicht zu Dir.

Diese SEO Tools helfen Dir optimal mit Deiner Keyword Recherche.

SECockpit

Dieses SEO Tool bringt Dich auf viele tolle Keyword Ideen und wertet diese gleichzeitig f├╝r Dich aus.

Am Nischenwert sieht Du dann, wie lukrativ das Keyword wahrscheinlich f├╝r Dich sein wird.

Linkbird

Mit Linkbird wirst Du nicht nur Ideen f├╝r Keywords und Content bekommen, sondern Du kannst gleichzeitig die Inhalte Deiner Konkurrenz auschecken.

So hast Du immer im ├ťberblick, was bei Deiner Zielgruppe gerade gefragt ist und l├Ąufst nicht Gefahr, die Inhalte Deiner Mitbewerber zu kopieren.

3. SEO Tools zum Rank Tracking

Um herauszufinden, wo Deine Webseite im Google Ranking steht und welche Ma├čnahmen Dir geholfen haben, ein paar Pl├Ątze gut zu machen, sind SEO Tools zum Rank Tracking optimal.

Dieses Tool durchleuchtet in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden die Suchmaschinen und stellt die Ergebnisse f├╝r Dich ├╝bersichtlich dar.

Das sind meine Favourites­čśë.

Der SwissMadeMarketing Rank Tracker

Mit diesem Tool kannst Du ganz bequem alle Deine Rankings verfolgen.

Sie werden Dir in sehr ├╝bersichtlichen Grafiken angezeigt.

So l├Ąsst sich Deine Ranking Entwicklung eindeutig verfolgen.

Deine Rankings kannst Du Dir sogar nach St├Ądten anzeigen lassen.

Mit 27ÔéČ monatlich bist Du hier dabei.

GeoRanker

Dieses Tool ist zust├Ąndig f├╝r das Tracken von lokalen Keywords.

Lokale Rankings Deiner Webseite lassen sich ├╝bersichtlich und bequem ├╝berwachen.

GeoRanker verfolgt in der kostenlosen Variante die Top 30 der Rankings und gibt Dir Auskunft ├╝ber Deinen Platz.

Advanced Web Ranking

Mit 49$ monatlich kannst Du mit diesem Tool Deine Rankings verfolgen.

Advanced Web Ranking zeigt Dir nicht nur Deinen Platz im Google Ranking,sondern dar├╝ber hinaus Deine Rankings bei der mobilen Suche.

Du kannst selbst entscheiden, bei welchen Suchmaschinen Deine Rankings ├╝berwacht werden sollen.

Von Vorteil ist bei diesem Tool Auch, dass Du die Abst├Ąnde selbst bestimmen kannst, wann Deine Rankings ├╝berpr├╝ft werden m├╝ssen.

metrics.tools

Es gibt hier eine gratis Version und eine kostenpflichtige Variante, bei der Du mit 44,95ÔéČ monatlich rechnen musst.

Dieses SEO Tool verfolgt nicht nur Dein Ranking, sondern macht auch Keyword Recherche.

Es ist sehr ├╝bersichtlich aufgebaut und arbeitet schnell.

Das Tool zeigt Dir recht anschaulich, wo Du im Ranking stehst.

Ebenfalls bekommst Du mit der Konkurrenzanalyse die lukrativsten URLs der anderen.

Die Keyword Recherche l├Ąuft bei metrics.tools ziemlich schnell und ist sehr ausf├╝hrlich.

Du wirst kein wichtiges Keyword f├╝r Deine Seite mehr verpassen.­čśü

SEOlytics

Mit diesem SEO Tool ├╝berwachst Du nicht nur Deine Rankings.

Du kannst hiermit auch Deine Backlinks aufbauen und wichtige Keywords f├╝r Deine Webseite finden.

Der Spass kostet Dich 99ÔéČ im Monat.

Aber das erste Projekt kannst Du komplett gratis anlegen.

4. SEO Tools f├╝r das Link Building

Backlinks richtig aufbauen ist ein sehr wichtiger Faktor im Ranking.

Gott sei Dank gibt es auch hierf├╝r SEO Tools, die Dir dabei helfen.

Diese w├Ąren:

SEO Toolbar by Moz

Es ist nicht direkt ein Tool, sondern ein Browser AddOn.

Die Toolbar erleichtert Dir das Bewerten anderer Domains.

Mit ihrer Hilfe kannst Du schnell feststellen, ob es sich f├╝r Dich lohnt, auf einer anderen Webseite einen Kommentar oder Gastbeitrag zu schreiben oder nicht.

Ebenfalls kannst Du herausfinden, ob es viele Mitbewerber f├╝r ein bestimmtes Keyword gibt.

Check My Links

Auch dieses kostenlose Tool geh├Ârt zu den Browser AddOns.

Check My Links ├╝berpr├╝ft f├╝r Dich alle Links auf einer Seite.

Das Resultat der ├ťberpr├╝fung wird Dir oben angezeigt.

Alle Links, die einen Fehler aufweisen, sind mit Rot markiert.

So kannst Du diese sofort ausbessern oder gegebenenfalls entfernen.

5. SEO Tools zur Content Optimierung

Mit den richtigen ├ťberschriften, Listen, Bildern, Videos und einigem mehr kannst Du in Kombination mit Deinen Keywords das beste aus Deiner Webseite machen.

Das sind die passenden SEO Werkzeuge f├╝r Deine Content Optimierung­čśÇ

SEO Site Check

Dieses kostenlose Tool liefert Dir eine ├ťbersicht ├╝ber Deine Webseite.

Es ├╝berpr├╝ft die richtige Setzung Deiner ├ťberschriften, korrekte L├Ąnge der Meta Descriptions und Titel.

Im Anschluss erh├Ąltst Du Tipps, wie und wo Du weitere Keywords setzen kannst, um das Optimum herauszuholen.

Ebenfalls werden die Keyword Rankings abgefragt und der Aufbau Deiner Webseite ├╝berpr├╝ft.

Bananacontent

Ab 9ÔéČ im Monat kann Dir dieses Plugin f├╝r WordPress in allen Bereichen Deiner Inhalte unter die Arme greifen.

Mit Keyword Recherche und Vorschl├Ągen zur Optimierung Deiner Inhalte bist Du bestens ausgestattet.

Auch werden Dir Seiten angezeigt, die ├Ąhnliche Inhalte haben und dieselbe Zielgruppe wie Du ansprechen, um gegebenenfalls einen Gastbeitrag zu schreiben oder einen Link zu setzen.

6. SEO Tools – Spezielle Google Tools

Die hauseigenen SEO Tools von Google solltest Du auf jeden Fall in Dein Repertoire aufnehmen.

Daf├╝r gibt es sehr gute Gr├╝nde.

Zum einen sind sie kostenlos und dar├╝ber hinaus bieten sie Dir einige M├Âglichkeiten zur Verbesserung Deiner Webseite.

Darauf solltest Du nicht verzichten­čśë.

Google Search Console

Das ist mit Abstand das wichtigste Google Tool.

Es gibt hier eine F├╝lle von Einstellungen, die Du nutzen kannst.

Du kannst zum Beispiel Statistiken zu jeder Deiner Ma├čnahmen erstellen und diese so unkompliziert auswerten.

Aber das beste an der Google Search Console ist wohl, dass sie Dich auf fehlerhafte Backlinks und Malware hinweist.

Dadurch kannst Du relativ schnell etwas dagegen unternehmen.

Google Analytics

Ganz klar, mit diesem Tool lassen sich Deine Besucherzahlen analysieren.

Aber es wird Dir noch mehr geboten.

Du kannst sogar sehen, ob die Besucher Deine Webseite gut oder weniger gut fanden und welches Endger├Ąt sie benutzt haben.

Au├čerdem kann Dich dieses Tool bei Deinen Marketing Kampagnen unterst├╝tzen, indem Du zum Beispiel A/B – Tests durchf├╝hrst und auswerten l├Ąsst.

Google Keyword Planner

Eigentlich f├╝r AdWords gedacht, aber auch f├╝r die Keyword Recherche super einsatzf├Ąhig.

Du suchst ├╝ber die URL nach Keywords, die zu Deiner Seite oder auch zu Deiner direkten Konkurrenz passen k├Ânnte.

7. SEO Tools – Die Backlink Checker

Kenne die eigenen Backlinks gut, doch die Deiner Mitbewerber noch besser.

Denn so kannst Du passende Seiten f├╝r neue Backlinks finden.

Mit diesen SEO Tools kann Dir das gelingen:

BacklinkSpy

F├╝r mindestens 40ÔéČ monatlich kannst Du mit diesem Tool Backlinks ausspionieren.

Bis 100 Backlinks pro URL lassen sich mit dem g├╝nstigsten Paket finden.

Wenn Du ein bisschen tiefer in die Tasche greifst, k├Ânnen es bis zu 10.000 Backlinks werden.

Dieses Tool findet Backlinks sogar mit Hilfe von Keywords.

Wichtige Informationen wie Statuscode oder Page Authority werden Dir nat├╝rlich nicht vorenthalten.

Backlink Checker

Dieses SEO Tool ist kostenfrei. Mit seiner Hilfe kannst Du Dir jede Menge Daten zeigen lassen.

Zu den Links gibt’s jede Menge wichtiger Infos dazu.

Du kannst aber auch ganz konkret nach bestimmten Backlinks suchen, zum Beispiel aus einem von Dir bestimmten Zeitraum.

Majestic

Mit der Webseite von Majestic kannst Du Deine eigenen Links sehr genau auswerten und auch Backlinks genauestens unter die Lupe nehmen.

So kannst Du sie mit denen Deiner Mitbewerber vergleichen.

Eine ausf├╝hrliche Keyword Analyse ist bei Majestic ebenfalls drin.

Die ersten Suchen, die Du durchf├╝hrst, sind hier sogar kostenlos.

Wenn Du den Dienst von Majestic ├Âfter in Anspruch nimmst, kostet Dich das 39,99ÔéČ im Monat.

8. SEO Tools – Die All-in-One-Tools

Die Komplettl├Âsungen der SEO Tools will ich Dir nat├╝rlich nicht vorenthalten.

Hast Du lieber alle Deine Tools auf einen Blick beisammen, dann w├Ąre so etwas eine ├ťberlegung wert.

Hier sind meine Favoriten­čśü

Page Rangers

Dieses All-in-One-Tool ist das preiswerteste, das Du bekommen kannst.

Trotz des geringen Preises kann es mit hoher Qualit├Ąt punkten.

Die ersten 2 Wochen sind komplett kostenfrei, um das Tool unverbindlich auszuprobieren.

Im Paket enthalten ist hier beispielsweise:

-Keyword Monitoring

-OnPage Optimierung

-eine umfangreiche Keyword Recherche

-Landingpage Analyse

OnPage.org

Dieses Komplettpaket sorgt f├╝r 99ÔéČ monatlich umfangreich f├╝r eine optimale OnPage Optimierung und unterst├╝tzt Dich bei Deiner perfekten Linkstruktur.

SEMrush

Mit 69,95$ hast Du wirklich einen Allrounder zur Verf├╝gung.

Es sind alle Standardfunktionen dabei, aber auch ein paar kleine Extras:

-Analyse von Webseiten und Werbeanzeigen Deiner Konkurrenz

-Social Media Tool

-Video Ads Recherche

War das alles?

Hat Dir meine kleine Auswahl an SEO Tools gefallen?

Es gibt noch so viele gute Tools, aber die alle aufzuz├Ąhlen w├╝rde dann doch den Rahmen sprengen.

Ich hoffe, es war was f├╝r Dich dabei und Du kannst das ein oder andere Tool ganz gut gebrauchen.­čĹî

2 KOMMENTARE

  1. Danke f├╝r die guten Tipps ­čÖé Ich nutze aktuell Semrush und muss sagen, dass ich mehr als zufrieden bin. Klar, es ist kostenpflichtig und nicht gerade g├╝nstig aber f├╝r das gro├če Spektrum an Funktionen, bin ich gerne bereit was mehr zu zahlen.

    • Hallo Kevin,

      Ich sehe das genau so. Ahrefs ist meiner Meinung die Nummer 1 aber ich nutze auch andere Tools wie z. B. SEMrush, SECockpit, OnPageDoc.

      Viel Erfolg bei deinem Projekt.

      LG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.