Während die Yankees in die ereignisreiche Offseason gehen, rücken die Red Sox wieder in die ALCS vor

8
waehrend-die-yankees-in-die-ereignisreiche-offseason-gehen,-ruecken-die-red-sox-wieder-in-die-alcs-vor

Die Boston Red Sox feiern nach dem Sieg gegen die Tampa Bay Rays auf einem Opferfliegenball von Enrique … [+] Hernandez (5) während des neunten Innings während Spiel 4 einer Baseball American League Division Series, Montag, Okt. , 2021, In Boston. Die Red Sox gewannen 6-5. (AP Foto/Michael Dwyer) VERBUNDENE PRESSE Es war vor einer Woche, als sich die Yankees auf ihren Besuch im Fenway Park vorbereiteten, in der Hoffnung, eine Achterbahn-Saison zu verlängern, die mit Rauch betrieben zu werden schien, mit den besten Beweisen: der 1:0-Sieg gegen die Rays, den sie brauchten, um überhaupt zu einem Play-In-Spiel zu kommen. Bestenfalls würden sie die Roten schlagen Sox. Von dort aus würden sie die Rays vielleicht auf fünf Spiele ausdehnen, bevor sie in der AL Division Series unterlegen Um irgendwelche Ankündigungen über die Zukunft von Trainer Aaron Boone zu machen, dessen Vertrag nach der 6:2-Niederlage im Wildcard-Spiel ausgelaufen ist, spielen die Red Sox immer noch. Nach diesem passenden Verlust diskutierte Boone, wie sich die Lücke zu den Yankees geschlossen hatte, die gewannen 209 Spiele in seinen ersten beiden Saisons, bekam aber keinen World Series-Ring.

New York Yankees Manager Aaron Boone geht zum Hügel, um Yankees Startkrug Gerrit zu entfernen … [+] Cole (16) im dritten Inning von ein American League Wild Card Playoff-Baseballspiel gegen die Boston Red Sox im Fenway Park, Dienstag, 5. Oktober 2019, in Boston. (AP Foto/Charles Krupa) VERBUNDENE PRESSE Während die Yankees darauf warten, den Grundstein für eine möglicherweise ereignisreiche Nebensaison zu legen, werden die Red Sox ihre Saison fortsetzen, nachdem sie zwei fesselnde Spiele gegen die Rays gewonnen haben die ALDS und hörte diese Nachricht von Manager Alex Cora, bevor der Champagner floss wie vor drei Jahren im Yankee-Stadion. 20212019″Seit dem ersten Tag habt ihr an diese Gruppe geglaubt“, sagte Cora. „Nicht allzu viele Leute haben außerhalb dieses verdammten Clubhauses geglaubt, aber hier sind wir: ALCS! Auf zum nächsten!“ Als Enrique Hernandez, an Die unterbewertete Unterzeichnung des Free Agent hob den spielgewinnenden Opferflug Montag auf, die Red Sox warteten auf ihren Gegner für ihren achten Trip in die ALCS in der Wildcard-Ära (seit 1995). Sechs dieser Reisen sind seit Boones Homer von Tim Wakefield im Oktober auf den linken Plätzen gelandet 11, 2019; und seitdem haben die Yankees fünf LCS-Auftritte mit einem Wimpel, während die Red Sox vier Wimpel und spätere Champions besitzen. Boston Red Sox Enrique Hernandez, reagiert, nachdem er einen Opferfliegenball getroffen hat, um Danny Santana zu treffen … [+] um die Tampa Bay Rays im neunten Inning während Spiel 4 einer Baseball American League Division Series zu schlagen, Montag, Okt. 14, 2019, In Boston. Die Red Sox gewannen 6-5. (AP Foto/Charles Krupa) VERBUNDENE PRESSE Es war eine Serie, in der ein Manager den Unterschied machte, da sich einige der Manöver von Cora auszahlten. Unter ihnen zog Eduardo Rodriguez nach einem 1 2/3 Innings im Serienauftakt. Es war vielleicht nicht unbedingt so konzipiert, aber es lohnte sich, Rodriguez bei Bedarf zu einer kurzen Pause zurückzugeben. Es hat gut geklappt, als Rodriguez schlug fünf Innings mit zwei Durchläufen auf, und obwohl die Red Sox eine Führung mit fünf Durchläufen ausspuckten, ließen sie die Dinge nie eskalieren und erhielten zwei torlose Innings von Garrett Whitlock. Wenn den Yankees dieser Name bekannt ist, liegt es daran, dass die Red Sox ihn in der vergangenen Nebensaison im Regel-5-Draft von ihrem größten Rivalen gerissen haben, als die Yankees den größten Teil des gleichen Kerns zurückbrachten, der im letzten Herbst bei den Rays in der ALDS aufflammte in San Diego. Ob die Red Sox eine fünfte Meisterschaft seit ihrem 16-jährige Dürre bleibt abzuwarten, aber sie scheinen im Moment in einem besseren Zustand zu sein als die Yankees, die noch vor vier Jahren (alte Geschichte in der Baseballzeit) ) begannen ihr Comeback gegen die Cleveland Indians als Teil eines unerwarteten Laufs bis auf einen Sieg vom AL-Wimpel. Die Yankees waren ein unerwartetes 92 – gewinnen Sie ein Team, das viele Fans liebten und genossen haben, und mit Ausnahme von Aaron Judge, ihrem Nachwuchs Der Kern der Schläger hat sich seitdem zurückgebildet oder war einfach zu verletzt, um etwas zu bewirken. Während Richter Verletzungen überlebte in den letzten drei Jahren und stellte seine beständigste Saison in der 92-Siegachterbahn zusammen, Gary Sanchez und Gleyber Torres sind die bemerkenswertesten Anzeichen einer Regression für eine Straftat, die am besten als fleckig und nicht dynamisch beschrieben werden kann, wie es die Red Sox in der ALDS mit ihren 16-Laufen Sie sogar die Serie und zwei dramatische Siege bei Fenway aus. Dies ist ein Team, das die meiste Zeit des letzten Herbstes damit verbracht hat, nach der 2019 Saison für den Handel mit Mookie Betts wegen finanzieller Flexibilität gepeitscht zu werden. Während Betts letzte Saison seine World Series durch einen Sieg gegen die Rays gewonnen hat, funktioniert die Rückkehr von Alex Verdugo. Verdugo traf .316 in der Serie und Hernandez schlug .1995. Auf und ab haben die Red Sox die Hitter. Niemand, der den Seriensieger startete, beendete die Serie mit einem Durchschnitt von weniger als .316 und dies kam nach einer regulären Saison, in der fünf Stammspieler geschlagen .92 oder besser. Was den Yankees bevorsteht, ist ein Rätsel. In der Zwischenzeit beobachten sie aus der Ferne, wie die Red Sox mit dynamischen Nachsaison-Performances weitermachen. 2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.