Marketing Strategie – Ist Deine Strategie fit für die Zukunft oder eher Oldschool?

87
Marketing Strategie

Arbeiten im Online Marketing Bereich ist für viele attraktiv.

Allein die Möglichkeit Selbstständig zu werden lockt viele neue Interessenten an.

Bist Du selbst schon im Marketing tätig oder gerade dabei etwas zu entwickeln?

Dir fehlen aber die Follower oder es kommt einfach kein Neukunde mehr hinzu?

Dann benötigst Du auf alle Fälle folgendes: Eine Marketing Strategie!

Womöglich besitzt Du schon eine, vielleicht ist diese aber einfach nicht aktuell?

Viele Taktiken, die früher einmal genutzt wurden, helfen Dir im Online Marketing Bereich nicht.

Deswegen benötigst Du Methoden, die Dir auch in der Zukunft weiterhelfen können.

Dein Projekt soll ja immerhin mehrere Jahre über gut laufen nehme ich an?

Um Marketing Strategien zu finden, die für die Zukunft geeignet sind, bist Du hier bei mir genau richtig. 🙂

Marketing Strategie

Was ist eine Marketing Strategie?

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten.

Strategien benutzt man in vielen Bereichen.

Zum Beispiel beim Schach benötigt Du für den Sieg eine gute Strategie, sonst klappt das nicht. (;

So eben auch beim Online Marketing.

Mit der MarketingStrategie wird eine laufende und sinnvolle Tätigkeit bezeichnet, die Deinem Unternehmen den Sieg bringen soll.

Sie ist ein großer Bestandteil Deines Gründungskonzeptes und sollte daher gut erarbeitet werden.

Im Online Marketing musst Du Deine Strategien aber immer up to date halten.

Der Markt ändert sich jährlich oder sogar auch monatlich!

Deshalb solltest Du Dir mehrere Strategien zurechtlegen für den Erfolg deines Unternehmens.

Wie das geht, und welche Strategien fit für Zukunft sind erfährst Du hier von mir!🙂

Aller Anfang ist schwer

Bevor Du überhaupt loslegst Deinen Content online zu verbreitern, gibt es noch einiges zuvor zu beachten.

Ich zeige Dir die wichtigsten Punkte, die Du vorher bedenken solltest! 🙂

Der Markt selbst

Du kannst natürlich nicht einfach mit irgendeinem Projekt starten und erwarten, dass es gleich ein riesen Erfolg wird.

Der Markt ist groß, besonders durch das Online Marketing.

Wenn Du an den Markt denkst, musst Du vor allem in die Zukunft blicken.

Wie wird der Markt in 5 Jahren aussehen?

Wird Dein Projekt dann überhaupt noch gebraucht?

Es wird sich kaum lohnen ein Projekt zu starten, wenn die Zukunft hierfür schlecht aussieht.

Begutachte Deine Konkurrenz

Auch Deine Konkurrenz solltest Du zuvor richtig unter die Lupe nehmen, Analyse machen.

Dadurch findest Du vielleicht etwas was Deinem Projekt noch fehlt.

Oder auch andersherum. 😉

Du stellst dann auch fest, ob Du mit Deiner Sache auch auf dem Neuesten Stand bist.

Wenn Du etwas anbietest was vielleicht schon seit Kurzem auf dem Markt besteht ist ein Fehlschlag vorgarantiert.

Verschiedene Kräfte wirken sich auf den Markt aus

Noch ein wichtiger Aspekt, der zu beachten ist, wären die ganzen Kräfte, die auf den Markt einwirken.

Seien es politische, ökonomische oder technologische Kräfte.

Ganz bestimmt kein interessantes Thema, ich weiß, aber für Deinen Erfolg wirklich wichtig.

Auch Arbeitnehmer und Investoren haben einen Einfluss auf den Markt.

Wie Du siehst gibt es anfangs also einiges zu beachten.

Hast Du Dir über den aktuellen und den zukünftigen Markt Gedanken gemacht kann es nun mit Deinem Projekt weitergehen.

Du weißt ja jetzt schließlich, was Du bieten musst und gegen wen Du antrittst.

Und genau hierfür brauchst Du die richtige Marketing Strategie! 🙂

Marketing Strategie

Mit diesen Marketing Strategien kommst Du weiter

Es gibt im Online Marketing Bereich mehrere Strategien, die Du anwenden kannst um mit Deinem Projekt weiter zu kommen.

Nun ist es besonders als Anfänger schwierig herauszufinden wie der Erfolg in die eigenen Hände gelangt.

Genau darum zeige ich Dir jetzt die wichtigsten und effektivsten Online Marketing Strategien.

Denn mit diesen sind schon viele sehr weit gekommen. 🙂

Auch große Firmen arbeiten damit und sind davon begeistert.

Du kannst Dir dann die Methoden raussuchen die Dir persönlich am ehesten zusagen.

Natürlich kannst Du auch mehrere gleichzeitig nutzen.

Aber fangen wir jetzt einfach mal an!

Social Media Marketing Strategie

Die wohl momentan beliebteste Strategie im Online Marketing.

Nicht nur die Jugend von heute nutzt Social Media.

Jedes Alter ist mittlerweile vertreten.

Das heißt Deine Zielgruppe reicht von Teenager bis hin zum Großmütterchen.

Zur Social Media Marketing Strategie zählt jetzt aber nicht nur Facebook, Twitter und Co..

Nein, dazu gehört noch viel mehr. 😛

Zwar erreichst Du mit diesen Plattformen viele Menschen von der ganzen weiten Welt, aber Du kannst noch ganz andere Seiten nutzen.

Viele Marketing Unternehmen nutzen zum Beispiel „Ethority“.

Was das sein soll frägst Du Dich?

Ganz easy: Jedes Jahr Bringt Ethority ein neues, aktuelles und effektives Social Media Prisma heraus.

Dort findest Du die wichtigsten Netzwerke für Dein Online Marketing.

Diese werden unterteilt in die verschiedenen Themengebiete.

Darunter fallen zum Beispiel:

1.Musik

2.Bilder

3.FAQ

4.Shoppen

5.Gaming und vielem mehr

Mit Ethority ist Dir also bei jedem Thema geholfen.

Und durch die jährliche Aktualisierung kannst Du Dir immer sicher sein, dass die Netzwerke Dir auch sicher weiterhelfen.

Ist die richtige Plattform gefunden, geht es nun darum welche Arbeiten Du zu erledigen hast.

Bei der Social Media Marketing Strategie sind Deine Beiträge der Weg zum Ziel.

Du postest, likest und teilst vielleicht auch andere Beiträge.

Und das am besten mehrmals täglich.

Deine Kunden sollten immer gut von Dir unterhalten werden.

Wichtige Informationen sollten natürlich zu Deinem Beitrag auch gehören.

Du solltest Dich auch häufig an Diskussionen beteiligen, um Dir einen Namen im Internet zu machen.

Auch Connections zu anderen Internetusern solltest Du pflegen. Du musst nicht jeden als Konkurrenten sehen.

Unter den vielen Millionen Menschen sind auch wichtige Verbündete zu finden.

Nutze die Social Media Strategie um Gleichgesinnte zu finden.

Ihr könnt auch zusammenschließen und gegenseitig unterstützen.

Tipps und Tricks austauschen, Verbesserungsvorschläge geben und ganz leicht neue Follower finden.

Social Media ist, wie Du siehst, die ideale Marketing Strategie um weltweit gut anzukommen und Ziele zu erreichen.

Hier nochmal die Vorteile dieser Strategie im Überblick:

1.Verbreite Dein Projekt weltweit

2.Schließe Connections mit anderen ab und unterstützt euch gegenseitig

3.Austausch und Interaktion mit Deinen Followern

4.Tägliche die Chance auf neue Kunden

Marketing Strategie

SEO Marketing Strategie

Besonders, wenn Du eine Website betreibst, solltest Du Dich an diese Strategie wenden.

Alle Topseiten bei Google wenden sie nämlich an.

Um bei Google gleich auf die erste Seite zu kommen, hast Du eigentlich nur zwei Möglichkeiten:

1.Du bezahlst eine Menge Geld dafür

2.Du gestaltest Deine Webseite perfekt und bietest gute Inhalte zu einem Suchbegriff

Die erste Variante bringt Dich zwar schnell und bequem weit nach oben bei Google, aber was ist das schon für ein Erfolg?

Wenn Du mit Ehre Erfolg haben willst musst Du Dir eben auch Zeit nehmen Deine Website richtig zu gestalten.

Diese Marketing Strategie ist der Zeitaufwand auf jeden Fall wert.

SEO heißt auf Deutsch übersetzt Suchmaschinenoptimierung.

Wenn Du diese Strategie anwendest, musst Du Deinen Text also so anpassen, dass er für Google gut zu finden ist.

Dafür benötigst Du ein Hauptkeyword und Nebenkeywords.

Als Hauptkeyword kannst Du zum Beispiel „Billige Waschmaschine“ benutzen.

Es sollte immer etwas sein was jeder bei Google eingibt.

Du kennst das ja bestimmt selbst, wenn Du etwas suchst.

Du gibst nicht einen kompletten Text ein, sondern nur Stichwörter, so wie eben „Billige Waschmaschine“.

Dieses Keyword musst Du dann in Deinem Text oft genug einfügen, damit es heraussticht.

Mit Hilfe der Nebenkeywords, die natürlich zu Deinem Hauptkeyword passen sollten, wird Dein Text noch besser optimiert.

Überlege Dir also vorab wie Deine zukünftigen Kunden Deine Seiten finden sollen.

Versetze Dich in ihre Lage hinein und überlege Dir was Du an ihrer Stelle jetzt bei Google eingeben würdest.

Doch nicht nur Dein Text muss googlefreundlich gestaltet sein.

Auch die Formatierungen sollten passen.

Nutze viele Überschriften und meide auf jeden Fall einen ewig langen Blocktext.

Nach den ersten paar Zeilen werden die meisten schnell das Interesse verlieren.

Auflistungen, Fettmarkierungen, Bilder oder auch Videos sind immer gerne gesehen.

Am besten gestaltest Du Deine Seite so, dass sie auch am Handy übersichtlich dargestellt werden kann.

Immer mehr nutzen ihr Smartphone um mal schnell etwas nachzuschlagen.

Die Gestaltung Deiner Homepage mag anfangs vielleicht schwierig erscheinen, mit ein paar Internetrecherchen und Übung bekommst Du das aber ganz leicht hin.

Ein gutes Beispiel für eine gut gestaltete Homepage ist zum Beispiel Amazon.

Egal ob Du am PC, Tablet oder über Handy einkaufst.

Alle Bilder und Texte werden je nach genutzten Gerät angepasst.

Was nutzt Dir also die SEO Marketing Strategie in der Zusammenfassung?

1.Google wird auf Deine Website aufmerksamer, weshalb sie von Kunden öfters gefunden wird

2.Informativ gestaltete Texte mit Bildern und Videos machen das Ganze attraktiver

3.Anpassung an das Nutzungsgerät kommt bei dem Kunden gut an

Influencer Marketing Strategie

Diese Methode ist vielleicht schon etwas älter als die anderen, dennoch sehr effektiv.

Sie ist immerhin auch in der heutigen Zeit gut zu gebrauchen.

Alles was Du dafür brauchst ist ein idealer Partner!

Sozusagen ein Vorbild für Deine Customer.

Gehen wir doch einfach mal in den Sport- und Ernährungsbereich.

Willst Du eine neue Abnehmstrategie verbreiten ist es auch wichtig einen Influencer zu haben.

Dieser sollte natürlich Erfahrung mit Deiner Strategie besitzen und am besten noch Erfolgsberichte dazu haben.

Influencer haben bekanntlich ja auch sehr viele Follower.

Wenn er diesen dann von Deiner Strategie berichtet und die Sache gut rüberbringt kommen die Kunden ganz allein zu Dir.

Denn wenn das eigene Vorbild das durchgezogen hat, wollen es seine Follower auch! 🙂

Als Influencer können Promis, Blogger oder auch Geschäftsleute in Frage kommen.

Wichtig ist eben nur, dass die Chemie stimmt.

Dein Konzept muss er verstanden haben damit er auch keine falschen Informationen an seine Follower übergibt.

Er macht das Ganze aber natürlich nicht umsonst, denk daran. 🙂

Direkt Marketing Strategie

Nein, keine Sorge.

Damit ist jetzt nicht gemeint, dass Du jedem Kunden telefonisch oder persönlich hinterherläufst.

Du suchst zwar den Kontakt zu ihm, aber nicht auf provokante Art und Weise.

Immerhin ist jeder Kontakt mit dem Kunden eine Möglichkeit des Verkaufes.

Die Marketing Strategie setzt Du am besten auch im richtigen Leben und nicht online ein.

Dadurch wird das Ergebnis ganz sicher besser.

Erstelle ein tolles Angebot für Deine Kunden und suche Dir einen Platz wo sich Deine Zielgruppe gerne aufhält.

Messen und sonstige Veranstaltungen sind immer geeignet für so etwas.

Informationsstände oder auch Probieraktionen sind bei jedem gerne gesehen.

Die persönliche Beratung vor Ort klingt vielleicht Oldschool ja, wird dennoch von den meisten bevorzugt.

Du kannst an Deinem Stand auch Umfragen durchführen.

Diese sind besonders sinnvoll, wenn Dein Projekt schon eine Zeit lang läuft.

So könntest Du herausfinden wer Dich und Dein Marketing kennt.

Woher und wie er auf Dich aufmerksam geworden ist.

Verbesserungsvorschläge und Kritik solltest Du natürlich auch wahrnehmen.

Newsletter und Zeitschriften zählen ebenfalls zu dieser Marketing Strategie.

Deine Kunden erhalten wöchentlich oder monatlich neue Informationen und Updates zu Deinem Produkt.

Besonders ein Newsletter sollte bei Dir Pflicht sein.

Kunden die bereits bei Dir etwas gekauft haben sollten entscheiden können ob sie auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder nicht.

Wenn Sie einverstanden sind – Umso besser für dich! 🙂

Du kannst sie aber nicht dazu zwingen, das wird sonst nur als Spam angesehen.

Mit einem passenden CRM-System behältst Du den Überblick über Deine Kontakte.

Wenn Dein Geschäft nämlich mal läuft, wirst Du mit der Kontaktliste gar nicht mehr fertig werden.

Die etwas andere Art der Marketing Strategie – Das Maskottchen!

Klingt vielleicht seltsam, ist aber ausschlaggebend für Deinen Erfolg!

Jede große erfolgreiche Firma hat ein kleines süßes Maskottchen, welches dem Kunden in Erinnerung bleibt.

So wie bei Meister Proper, Haribo oder das Michelin Männchen. 🙂

Diese Maskottchen stechen sofort heraus und locken die Kunden an.

Sie erzeugen Sympathie, Vertrauen und Bekanntheit.

Ein Muss also für jedes Unternehmen das größer werden möchte!

Es sollte natürlich auch zu Deinem Thema passen.

Ein Elefant zum Beispiel würde nicht gut zu einem Diätprogramm passen. 😉

Mit etwas Kreativität kannst Du Dir Dein eigenes Maskottchen selbst erstellen oder erstellen lassen.

Je nachdem, wie begabt Du künstlerisch nun mal bist.

Aber bevor Du Dich an ein Maskottchen setzt nutze erst einmal die anderen Strategien.

Diese sind besonders für den Anfang einfach wichtiger.

Auch eine kreative Marketing Strategie – Werbegeschenke!

Bitte denke jetzt nicht sofort an die Erstellung von eigenen Kugelschreibern.

Davon hat doch jeder schon genug daheim rumliegen!

Sie werden vielleicht oft genutzt, aber wer interessiert sich da schon für das Logo?

Bei Werbegeschenken ist wieder Deine Kreativität gefragt.

An Weihnachten oder Geburtstagen könntest Du Deinem Kunden, der selbstverständlich erstmal bei Dir bekannt sein sollte, etwas zukommen lassen.

Aufwendig gestaltete Glückwunschkarten oder ein Paket mit Probeartikeln kommen immer besser an als Kugelschreiber.

Sie wirken auf den Kunden persönlicher und können Interesse an neuen Produkten wecken.

Marketing Strategie

Mit diesen Marketing Strategien solltest Du es schaffen können!

Nun hast Du mehrere Strategien zur Auswahl die Dir helfen im Online Marketing voranzukommen.

Überleg Dir einfach welche zu Dir und Deinem Projekt am besten passt.

Hilfreich sind auf jeden Fall alle davon! 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.